Schrift

16.11.2012
Büren
Erzählcafé für Zeitzeugen
Wie Wewelsburger Kinder die Nachkriegszeit erlebten

Mit Lederhose und Akkordeon | FOTO: ARCHIV KREISMUSEUM

Büren-Wewelsburg. Am 2. April 1945 marschierten amerikanische Truppen in Wewelsburg ein, Soldaten befreiten das KZ-Restkommando. Noch kurz zuvor hatte eine SS-Einheit versucht, die Wewelsburg dem Erdboden gleich zu machen. Ab 1946 strömten Vertriebene und Flüchtlingsfamilien ins Dorf und suchten Unterkunft.

Wie erlebten die Kinder im Dorf die Not der frühen Nachkriegszeit, die Zeit der Entbehrung, des politischen Umbruchs und der aufkeimenden Hoffnung? Im Rahmen eines "Erzählcafés" am Sonntag, 25. November, um 15 Uhr im Café-Restaurant "Zur Wewelsburg" bietet das Kreismuseum Zeitzeugen aus Wewelsburg und Umgebung noch einmal Gelegenheit, über persönliche Eindrücke und Erfahrungen der Nachkriegszeit zu berichten, sich mit anderen "Kindern von damals" auszutauschen.


Das Kreismuseum würde sich freuen, wenn die Gäste an diesem Nachmittag auch Erinnerungsstücke und -fotos mitbringen könnten. Bereits Anfang Oktober hatten sich zahlreiche Wewelsburger zu einem ersten "Erzählcafé", zu Kaffee und Kuchen und einem gemeinsamen Austausch getroffen.

Ausgangspunkt für die Treffen liefert die Sonderausstellung "Kindheit in der Nachkriegszeit 1945 bis 1955", die bis zum 25. November im Burgsaal neben Nachkriegsfotografien aus dem Bestand des Kreismuseums eindrucksvolle Fotografien des Historikers Dr. John Provan zeigt. Weitere Informationen unter Tel. (02955) 76220.6



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Büren
Glückliche Wanderer erobern das Bürener Land
Büren. "Abwechslungsreiche Wanderstrecken, schöne Landschaft, eine super Organisation und bestes Wanderwetter", resümierte das Wanderehepaar Jan und Lenie Hanssen aus Kessel in den Niederlanden über... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
404. Katharinenmarkt
404. Katharinenmarkt
SC Paderborn - Hannover 96
SC Paderborn - Hannover 96
Tödlicher Verkehrsunfall auf A 44
Tödlicher Verkehrsunfall auf A 44
Paderborn: Das wünschen Kinder zum Weltkindertag
Paderborn: Das wünschen Kinder zum Weltkindertag
Rathaus wird zum Teddykrankenhaus
Rathaus wird zum Teddykrankenhaus
Stadtfest
Stadtfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Pokalversager stehen in der Pflicht
Hövelhof/Paderborn (MH/manu/FB). Die beiden Fußball-Landesligisten des Kreises Paderborn enttäuschten in dieser Woche auf der ganzen Linie. Zunächst... mehr

Die Kleinsten sind die Größten
Paderborn. Der TC Grün-Weiß Paderborn konnte in der vergangenen Sommersaison so manchen Erfolg einheimsen. Die Herren und die Damen 30 stiegen in die... mehr

Hollendung hinterlässt guten Eindruck
Paderborn (rt). Bevor die Radsaison Anfang Oktober zu Ende geht, mussten die Mountainbiker vom Team Mettenmeier der RG 99 Paderborn noch einige... mehr

Baskets punkten am Grünen Tisch
Kreis Paderborn (em). Die ersten Punkte der Saison gab’s für den Basketball-Zweitregionaligisten Finke Baskets Paderborn II nun am Grünen Tisch. Denn... mehr

Geballte Power aus Paderborn
Frankfurt/Paderborn (FB). Das 1. Deutsche Ranglistenturnier der Squash-Saison 2014/2015 nutzte der Paderborner SC für eine Demonstration der Stärke.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik