Schrift

20.11.2012
Delbrück
Spende für Konzert mit KZ-Überlebender
Junioren und Senioren haben gebacken

Delbrück. Der Jugend- und Seniorenbeirat der Stadt Delbrück unterstützen gemeinsamdas Musikprojekt "Per la Vita – Für das Leben" mit Überlebenden des Mädchenorchesters aus dem Konzentrationslager Auschwitz am Freitag, 23. November, in der Stadthalle.

600 Euro konntejetzt Hannelore Heick stellvertretend der Leiterin der Realschule Delbrückund Veranstalterin des Musikprojektes "Per la Vita",Siegrid Sordon-Hackel, dem Musiklehrer und Initiator,Jürgen Dolata, und den Schülervertretern Leonie Voss und Lisa Bökmann, überreichen.

"Eine Zeitzeugin zu erleben, die unsere Vergangenheit wach hält und den Bogen zur Gegenwart spannt, ist sicher einmalig und ich freue mich, dass wir diese Veranstaltung mit einer gemeinsamen Aktion des Jugend- und Seniorenbeirates der Stadt Delbrück unterstützen können", erklärt Heick. Den Erlös der Waffelbackaktionvon 600 Euro hatten Senioren und Jugendliche zwei Tage lang auf dem Katharinenmarkt "zusammengebacken".

Auf Einladung der Realschule Delbrück tritt Esther Bejarano gemeinsam mit ihrem Sohn Joram und der "Microphone Mafia", einer Kölner Hip-Hop Band, am 23. November, um 19 Uhr, in der Stadthalle Delbrück, Boker Straße 6, auf.

Karten für die Veranstaltung gibt es zum Preis von 8,50 Euro (ermäßigt 4,50 Euro) in der Stadthalle und an der Info des Rathauses, Marktstraße 6, in Delbrück.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Delbrück
Delbrück-Ostenland
Schwerste Verletzungen bei Motorradfahrer
Delbrück-Ostenland. Bei zwei Unfällen am Samstag in Ostenland wurden Motorradfahrer einmal lebensgefährlich und im zweiten Fall schwer verletzt. Auch die Insassen eine VW Sharan mussten in Paderborner... mehr

Delbrück
Vier Schwerverletzte bei Unfall in Delbrück
Vier Menschen wurden bei einem Unfall in Delbrück (Kreis Paderborn) schwer verletzt, einer von ihnen schwebt in Lebensgefahr. Eine Autofahrerin hatte vermutlich beim Abbiegen ein Motorrad übersehen. mehr

Delbrück
Bürger-Protest gegen Bäume
Delbrück. Die stadteigenen kanadischen Eichen im Wohngebiet Tetbusch haben in der Ratssitzung am Donnerstagabend besorgte Anwohner auf den Plan gerufen... mehr

Delbrück
Rote Karte für Antrag der Grünen
Delbrück (ag). Eine Prüfung der Einbahnstraßenlösung für die Delbrücker Innenstadt wird es nicht geben. Das hatte die Fraktion Grüne/OL in der Ratssitzung beantragt... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Sälzerfest
Sälzerfest
111 Jahre Tambourcorps Steinhausen
111 Jahre Tambourcorps Steinhausen
Schwerer Verkehrsunfall auf der A33 bei PB-Elsen
Schwerer Verkehrsunfall auf der A33 bei PB-Elsen
Der Showtanzwettbewerb in Niederntudorf überzeugte mit Show- und Schauwerten.
Der Showtanzwettbewerb in Niederntudorf überzeugte mit Show- und Schauwerten.


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Harke kennt auch die großen Bühnen
Altenbeken/Buke. Im Handballkreis Lippe und weit über dessen Grenzen hinaus ist er bekannt wie ein bunter Hund und selbst in so weit entfernten... mehr

Schwaney siegt mit Sarpei
Altenbeken-Schwaney. Im Internet ist er längst Kult, in Schwaney ist er es seit Sonntag auch: Der ehemalige Profikicker und Facebook-Star Hans Sarpei.... mehr

Henningsen bleibt und Kittmann geht
Paderborn (js). Die Finke Baskets müssen in der neuen Zweitligaserie auf Vincent Kittmann verzichten. Der Power Forward... mehr

Nach dem Triumph in Wien an die Pader
Paderborn (NW). Die 68. Auflage des Paderborner Osterlaufs am Karsamstag, 19. April, kann mit einer besonderen Attraktion aufwarten. Anna Hahner... mehr

Ein Urgestein nimmt Abschied
Bad Wünnenberg-Helmern (bw). Nach 42 Jahren ehrenamtlicher Arbeit hat der VfJ Helmern mit Karl-Heinz Jonas jetzt ein echtes "Urgestein" verabschiedet.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik