Schrift

29.12.2012
Delbrück
Brand in einem Pferdestall in Delbrück
Tiere waren zur Zeit des Feuers auf einer Weide

Erneut Brand in einem Pferdestall | FOTO: MARC KÖPPELMANN

Delbrück (mk). In der Nacht zu Samstag hat es im Kreis Paderborn erneut in einem Pferdestall gebrannt. Diesmal musste die Feuerwehr zu einem Feuer in Delbrück ausrücken. Pferde kamen nicht zu Schaden, sie standen auf der Weide.

Gegen 0.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die mit den Löschfahrzeugen des Löschzuges Bentfeld, der Delbrücker Drehleiter und der Erstangriffsfahrzeuge der Gesamtwehr Delbrück vor Ort war.


Es brannte ein kleiner Bereich der Stallungen in der Größe von rund zehn Quadratmetern. Beim Eintreffen der rund 50 Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Dach. In einem kombinierten Innen- und Außenangriff brachte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle.

Um ein Übergreifen der Flammen auf andere Stallungen und das Wohnhaus zu verhindern, wurde in diese Richtung eine Riegelstellung aufgebaut. Das eigentliche Feuer konnte nach kurzem intensivem Wassereinsatz gelöscht werden.

Hilfreich war auch eine vom Besitzer des Reiterhofes installierte Sprinkleranlage, die das Übergreifen der Flammen wirksam verzögerte.

Die Pferde, die in diesem Teil des Stalles untergebracht waren, waren auf einer Weide, so dass für die Tiere keine Gefahr bestand. Teile des Daches stürzten beim Brand ein. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Zuletzt hatte am 1. Weihnachtsfeiertag ein Pferdestall in Schwaney gebrannt. Dabei waren zwei Reitpferde gestorben.

Fotostrecke
Delbrück: Wieder Brand in einem Reiterstall
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (11 Fotos).



Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Delbrück
Viel Platz zum Spielen
Delbrück-Schöning. "Wer will fleißige Handwerker sehen…." sangen die als Bauleute ausstaffierten Steppkes des Schöninger Kindergartens. Ihre kleine Aufführung bildete den Auftakt zum "Tag der offenen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Rathaus wird zum Teddykrankenhaus
Rathaus wird zum Teddykrankenhaus
Stadtfest
Stadtfest
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Paddelwettbewerb Heide-Kompanie
Paddelwettbewerb Heide-Kompanie
Die Kulte tanzt zum 10. Mal
Die Kulte tanzt zum 10. Mal
SC Paderborn - 1. FC Köln 0:0
SC Paderborn - 1. FC Köln 0:0


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Finale der Saison steigt im Haxtergrund
Kreis Paderborn (NW). Zum Abschluss der Freilandsaison lädt der Reit- und Fahrverein Haxtergrund zur 36. Auflage seines Turniers auf dem Hof Höschen... mehr

DJK mit Licht und Schatten
Delbrück (js). Volleyball-Zweitligist DJK Delbrück hat das Vorbereitungsturnier in Ibbenbüren mit zwei Siegen und zwei Niederlagen abgeschlossen. Das... mehr

Belohnung für Bestzeiten und Medaillen
Paderborn (tf). Zum Ende der Freiluftsaison lud der LC Paderborn seine erfolgreichsten Athletinnen und Athleten zu einem Empfang in den Ahorn... mehr

Eckel lässt Tore sprechen
Delbrück. "Taktisch geprägt", lautet wohl die Überschrift zu dem Westfalenligaduell zwischen dem Delbrücker SC und Preußen Münster II. Der DSC verlor... mehr

Für Goeken ist die Saison beendet
Kreis Paderborn (RT). Herber Rückschlag für die HSG Altenbeken/Buke: Der Handball-Landesligist aus der Egge muss für den Rest der gerade eben... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik