Schrift

29.12.2012
Delbrück
Brand in einem Pferdestall in Delbrück
Tiere waren zur Zeit des Feuers auf einer Weide

Erneut Brand in einem Pferdestall | FOTO: MARC KÖPPELMANN

Delbrück (mk). In der Nacht zu Samstag hat es im Kreis Paderborn erneut in einem Pferdestall gebrannt. Diesmal musste die Feuerwehr zu einem Feuer in Delbrück ausrücken. Pferde kamen nicht zu Schaden, sie standen auf der Weide.

Gegen 0.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die mit den Löschfahrzeugen des Löschzuges Bentfeld, der Delbrücker Drehleiter und der Erstangriffsfahrzeuge der Gesamtwehr Delbrück vor Ort war.


Es brannte ein kleiner Bereich der Stallungen in der Größe von rund zehn Quadratmetern. Beim Eintreffen der rund 50 Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Dach. In einem kombinierten Innen- und Außenangriff brachte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle.

Um ein Übergreifen der Flammen auf andere Stallungen und das Wohnhaus zu verhindern, wurde in diese Richtung eine Riegelstellung aufgebaut. Das eigentliche Feuer konnte nach kurzem intensivem Wassereinsatz gelöscht werden.

Hilfreich war auch eine vom Besitzer des Reiterhofes installierte Sprinkleranlage, die das Übergreifen der Flammen wirksam verzögerte.

Die Pferde, die in diesem Teil des Stalles untergebracht waren, waren auf einer Weide, so dass für die Tiere keine Gefahr bestand. Teile des Daches stürzten beim Brand ein. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Zuletzt hatte am 1. Weihnachtsfeiertag ein Pferdestall in Schwaney gebrannt. Dabei waren zwei Reitpferde gestorben.

Fotostrecke
Delbrück: Wieder Brand in einem Reiterstall
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (11 Fotos).



Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Delbrück-Westenholz
St. Josef-Kita erweitert und modernisiert
Delbrück-Westenholz (br). "Die Kinder waren die besten Aufpasser an der Baustelle", freute sich Detlef Müller über das große Interesse. Ein Jahr lang hatten die Steppkes der Kita St... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Stadtdirektor Willi Bonefeld feiert 90. Geburtstag
Stadtdirektor Willi Bonefeld feiert 90. Geburtstag
Lise-Meitner-Schule Partner des Volleyballsports
Lise-Meitner-Schule Partner des Volleyballsports
Seniorennachmittag des Kreisfeuerwehrverbandes Paderborn
Seniorennachmittag des Kreisfeuerwehrverbandes Paderborn
Kartoffelmarkt
Kartoffelmarkt
Finke Baskets verlieren gegen die Kirchheim Knights
Finke Baskets verlieren gegen die Kirchheim Knights
Eröffnung der neuen Gebäude der Volkshochschule
Eröffnung der neuen Gebäude der Volkshochschule


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Sammelfieber in der Senne
Hövelhof. Zur Saison 1979/80 bot Panini erstmals ein Sammelalbum für die deutsche Fußball-Bundesliga an. Die kleinen Kicker-Klebebildchen sind längst... mehr

Feldhoff verteilt Lob
Paderborn. Markus Feldhoff, Trainer des A-Junioren-Westfalenligisten SC Paderborn, ist seit seiner Amtsübernahme im Sommer mit seinen A-Junioren noch... mehr

Mit Doppelstärke Richtung Klassenerhalt
Kreis Paderborn (ire). Tischtennis-Kreisligist SV Blau-Weiß Sande ist auf dem besten Wege, sein Saisonziel – den Klassenerhalt – zu erreichen. Der... mehr

Port übernimmt Verantwortung
Paderborn. Am Dienstagabend hat Hans-Peter Götz den Mitgliedern der Paderborn Baskets zum letzten Mal Rechenschaft abgelegt. Der Vizepräsident des... mehr

DJK Mastbruch weicht dem SCP aus
Kreis Paderborn (sek). Die DJK Mastbruch bestreitet bereits am heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr ihr Match des zwölften Spieltages der Fußball... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik