Schrift

06.11.2012
Hövelhof
Einbruch in Krollbachschule
Einbrecher entwenden Möbeltresor

Hövelhof. In der Nacht zu Samstag haben Einbrecher einen Tresor aus einem Schulbüro der Hauptschule an der Sennestraße gestohlen. Der oder die Täter drangen in das Schulgebäude ein und durchsuchten einen Büroraum. Aus einem Schrank wurde ein kleiner Möbeltresor herausgerissen und entwendet.

Bei der Tatausführung wurde die Alarmanlage am frühen Samstagmorgen um 1.10 Uhr ausgelöst. Die Tat wurde jedoch erst am Sonntag entdeckt. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 52 51) 30 60.
     




Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hövelhof-Espeln
Kuscheltiere über der Koldingsheide
Hövelhof-Espeln. Die Air-show der Modellfluggemeinschaft Heideflieger Hövelhof war ein Publikumsmagnet. Am Wochenende begeisterten über 30 vereinseigene und über 40 angereiste Piloten die zahllosen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Nena beim Schlosssommer Open Air
Nena beim Schlosssommer Open Air
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Sande
Schützenumzug in Sande


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Salzkotten freut sich auf den Titelverteidiger
Kreis Paderborn (hakl/manu). Mit der Partie des VfB Salzkotten gegen den Landesliga-Aufsteiger Suryoye Paderborn wird heute ab 18.30 Uhr die 2. Runde... mehr

Auf der Suche nach Präzision und Power
Delbrück. Der deutsche Spitzen-Volleyball hat sich in diesem Sommer neu aufgestellt. "Volleyball-Bundesliga – Home of Respect", heißt das Motto... mehr

Hövelhofs Reserve ist allein auf weiter Flur
Hövelhof (kro). Die Zweitliga-Damen des TTV Hövelhof sind seit geraumer Zeit das Aushängeschild des Tischtenniskreises Paderborn. Danach kommt jedoch... mehr

Rückenwind für die Radfüchse
Büren (mon). Ein neuer Termin und alte Stärken bescherten den Bürener Radfüchsen bei ihrer Radtourenfahrt einen erfreulichen Aufwärtstrend. 213... mehr

Wiebusch zieht’s zu Watzke
Paderborn. Am Sonntag stand Raffaele Wiebusch beim Fußball-Landesligisten Suryoye Paderborn schon nicht mehr am Spielfeldrand. Über den Spielstand... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik