Schrift

17.11.2012
Hövelhof
Gemeindefinanzen und Arbeitsmarktpolitik
Klaus Brandner zu Gast bei den Sozialdemokraten in Hövelhof

Im Gespräch | FOTO: SPD

Hövelhof. Am 13. November war der langjährige Staatssekretär und Arbeitsmarktexperte der SPD Bundestagsfraktion Klaus Brandner (MdB) aus Gütersloh zu Gast in Hövelhof. Auf Einladung des SPD Ortsvereins berichtete Klaus Brandner über die aktuelle Politik in Berlin im allgemeinen und über die Arbeitsmarktpolitik speziell.

Natürlich war auch Kanzlerkandidat Peer Steinbrück bei den anwesenden Sozialdemokraten.

Nach der Einführung führten die Hövelhofer Genossinnen und Genossen bei hoher Bürgerbeteiligung eine angeregte Diskussion über die Themen Arbeitslosigkeit, Altersarmut und Kriterien für die Vergabe von Praktika.

SPD Fraktionsvorsitzender Mario Schäfer nahm abschließend das Thema Gemeindefinanzen mit auf die Agenda. Wie auch bereits bei einem Termin mit der Landtagsabgeordneten Regina Kopp-Herr, erläuterte Mario Schäfer dem Abgeordneten den Zustand der Hövelhofer Finanzen und die Probleme in den einzelnen Bereichen.

SPD Fraktionsvorsitzender im Kreistag Bernd Schäfer ging ausführlich auf die Problematik der gestiegenen Kreisumlage und ihre Ursachen ein. So konnte Klaus Brandner ein gutes Gesamtbild mit nach Berlin nehmen um auch hier das Thema der Gemeindefinanzen zu forcieren.

Mario Schäfer dazu: "Wir hier in Hövelhof haben leider keinen direkten Einfluß auf die größten Ausgabeposten unseres Haushaltes.

Wir müssen in 2013 voraussichtlich die Steuersätze anpassen, obwohl die Kosten an anderen Stellen explodieren. Durch die guten Kontakte zum Kreis sowie die Gesprächsrunden mit Klaus Brandner und Regina Kopp-Herr, hoffen wir einen Beitrag leisten zu können, um das Thema Gemeindefinanzen in den Köpfen in Land und Bund aktuell erhalten zu können."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hövelhof
Imaginären Flächenbrand bekämpft
Hövelhof-Staumühle. "Die letzten Jahre haben dazu geführt, dass wir heute viel effektiver arbeiten, die Abläufe stimmen und sowohl die Übungsleiter, als auch die Teilnehmer zufrieden sind"... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personen
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Paderborn: Bombendrohung am Landgericht
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Marienloh
Schützenumzug in Sande
Schützenumzug in Sande
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
SC Paderborn - Mainz 05 2:2 (1:1)
Dörenhagen feiert Schützenfest
Dörenhagen feiert Schützenfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Wiebusch zieht’s zu Watzke
Paderborn. Am Sonntag stand Raffaele Wiebusch beim Fußball-Landesligisten Suryoye Paderborn schon nicht mehr am Spielfeldrand. Über den Spielstand... mehr

Silber und Bronze als Balsam für die Seele
Paderborn (FB). Bei Andre Karasch lief es in dieser Sommersaison gar nicht rund. Dem 21-jährigen Zehnkämpfer vom LC Paderborn machten immer wieder... mehr

Hövelhof ärgert Europas Nummer eins
Hövelhof. In der vergangenen Saison hatten die Tischtennis-Damen des TTC eastside Berlin in der Meisterschaft und im Pokal kein einziges Spiel... mehr

Hellwach zu früher Stunde
Caen/Paderborn (hoti/FB). Fabienne Lütkemeier musste gestern schon um 5 Uhr früh raus aus den Federn. Denn bei den Weltmeisterschaften im... mehr

Ein Comeback trägt reichlich Früchte
Paderborn (FB). Im Sommer 2011 hatte Josefina Elsler ihre Spikes eigentlich schon an den Nagel gehängt. Die damals 20-jährige Sprinterin schloss mit... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik