Schrift

28.11.2012
Hövelhof
Künstlermarkt öffnet seine Pforten
Adventsbasar im Salvator-Kolleg

Hövelhof. Bereits zum 9. Mal in Folge veranstaltet das Salvator Kolleg am 1. Adventssonntag, 2. Dezember, den traditionellen Adventsbasar. Um 9.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der St. Nikolauskapelle des Salvator Kollegs, mitgestaltet vom Projektchor des Sängerkreises Paderborn/Büren unter der Leitung von Kreischorleiter Bernhard Große-Coosmann und zelebriert von Pastor Bernd Haase.

Anschließend beginnt der Basar in bewährter Form in der Aula und vor der Pforte. Angeboten werden kunstgewerbliche Artikel aus den Wohngruppen und Ausbildungsbetrieben. Auch in diesem Jahr findet wieder ein Künstlermarkt mit Glaskugeln, Perlenschmuck, Seidenmalerei, geschnitzten Krippen, Stoffdrucken etc., im großen Konferenzraum statt.

Für die Versorgung ist auch in diesem Jahr wieder bestens gesorgt (Grünkohl, Schwein am Spieß, Steaks, Würstchen und Pommes, Reibekuchen, Champignons, Kaffee und Kuchen, Schokofrüchte, Obst und Nüsse, Waffeln und Punsch). Im musikalischen Rahmenprogramm sind neben der Heimband "Signs of Time", um 12, 13 und 14 Uhr wieder die bewährten Turmbläser und um 15 Uhr auf der Bühne an der Pforte der Männergesangverein Herbram und der Frauenchor Sang und Klang, beide unter der Leitung von Bernhard Große-Coosmann, zu hören.

Für die Kinder gibt es wieder spezielle Angebote, wie ein Kinderkarussell, Bogenschießen, Vorlesen von tollen Geschichten und auch der Nikolaus ist wieder mit dabei. Der Basar schließt um 18.00 Uhr.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hövelhof
Erinnerung an frühere Zeiten
Hövelhof. Schon am frühen Sonntagmittag hatten sich viele Besucher aus Hövelhof und der nahen Region auf den Weg zum Heideblütenfest der Heidschnucken-Schäferei in der Senne gemacht... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
Reitturnier in Schwaney
Reitturnier in Schwaney
Radio Hochstift Ferienfinale
Radio Hochstift Ferienfinale
Tödlicher Unfall mit Wohnmobil auf der B 64
Tödlicher Unfall mit Wohnmobil auf der B 64
Heimatfest in Nesthausen
Heimatfest in Nesthausen
Heideblütenfest bei der Heidschnuckenchäferei
Heideblütenfest bei der Heidschnuckenchäferei


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Lia Welschof bleibt mit Deppi auf Erfolgskurs
Hövelhof. Etwas Müde, aber sichtlich zufrieden, kaute der lackschwarze Depeche Mode am Montagmittag das Heu in seiner großen Außenbox. "Deppi"... mehr

Kersting demonstriert sein Können
Altenbeken-Schwaney. Zwei proppenvolle Turniertage brachte der Reitverein Schwaney am Wochenende erfolgreich über die Bühne. In insgesamt 18 Prüfungen... mehr

Krösche sucht nach Lösungen
Paderborn. Fast war es so wie früher. Er hat dirigiert, geordnet, geredet und Entscheidungen des Schiedsrichters auch mal angezweifelt. Der... mehr

Ansturm an der Aabachtalsperre
Bad Wünnenberg. Mit diesem Ansturm hatten die Organisatoren vom TuS Bad Wünnenberg nicht gerechnet. Unglaubliche 737 Teilnehmer nahmen am Sonntag die... mehr

Peitz hat wieder jede Menge Pech
Delbrück-Westenholz (FB). Dominik Peitz wird im Scirocco-R-Cup derzeit wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Bereits bei den Rennen im österreichischen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik