Schrift

07.11.2012
Lichtenau
Neue Schiedspersonen werden gesucht
Hölscher und Kirschner hören Ende des Jahres auf

Lichtenau. Der Schiedsmann der Stadt Lichtenau, Bernhard Hölscher aus Grundsteinheim, sowie seine Stellvertreterin, Christel Kirschner aus Henglarn, stehen ab 1. Januar 2013 für diese ehrenamtliche Tätigkeit nicht weiter zur Verfügung. Hölscher bekleidet dieses Amt seit drei Jahren, Kirschner schon seit 25 Jahren. Daher sind diese Posten ab Januar neu zu besetzen.

Interessierte können sich ab sofort beim Ordnungsamt der Stadt Lichtenau schriftlich bewerben. Bewerber sollten mindestens das 30. Lebensjahr vollendet haben, aber nicht älter als 70 Jahre sein. Eine weitere Voraussetzung ist, dass sie ihren Wohnsitz im Stadtgebiet Lichtenau haben. In Ihrer Privatwohnung sollten sie einen Raum für die Schlichtungsverhandlungen zur Verfügung haben. Von der Persönlichkeit her sollten sie zur Streitschlichtung geeignet sein. Die Wahl erfolgt durch den Stadtrat, die Vereidigung durch das Amtsgericht Paderborn. Die Wahlzeit beträgt fünf Jahre.


Bewerbungen bis zum 30. November an die Stadt Lichtenau, Lange Straße 39, Lichtenau. Auskünfte erteilt das Ordnungsamtes unter Tel. (05295) 8912.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lichtenau
Adventsausstellung und Lichterabend
Lichtenau. Voradventliche Beschaulichkeit zieht an zwei November-Wochenenden in den Lichtenauer Raiffeisen-Markt ein. Am 8. und 9. November laden der Marktleiter Johannes Mönikes und sein Team zur... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Handyausstellung Promi-Alarm im HNF
Handyausstellung Promi-Alarm im HNF
Reisebus platzt auf Klassenfahrt der Motor
Reisebus platzt auf Klassenfahrt der Motor
First Responder der Feuerwehr Hövelhof
First Responder der Feuerwehr Hövelhof
Springturnier des Reitvereins Hövelhof
Springturnier des Reitvereins Hövelhof
Herbstfest
Herbstfest
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt 3:1


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Salzkotten hat den Hattrick im Visier
Salzkotten (FB). Die Accent Baskets Salzkotten trumpften zuletzt groß auf. Einem furiosen 102:75-Sieg gegen Sechtem folgte ein nicht minder... mehr

Marianna holt den Hammer raus
Paderborn. Wenn Marianna Sharafutdinova (13) am Netz wieder auf dem Boden landet, ist auf der anderen Seite der Ball eingeschlagen – meistens... mehr

Paderborner Trio für die Titelkämpfe
Paderborn (FB). Bis zum Ende der Saison 2010/11 hatten die Rollhockey-Damen des TV 1875 Paderborn in der 1. Bundesliga gespielt. Dann aber löste sich... mehr

Johnson setzt auf die Heimstärke
Kreis Paderborn. Für die Zweitregionalliga-Reserve der Finke Baskets Paderborn steht nach der Herbstferien-Pause gleich ein Härtetest auf der Agenda.... mehr

Noch viel Luft nach oben
Paderborn. Mit seinen 2,08 Metern und 115 Kilo Kampfgewicht ist Ivan Buntic der größte und schwerste Spieler im Kader der Finke Baskets Paderborn. Bei... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik