Schrift

22.11.2012
Lichtenau
Rotes Kreuz sammelt Spielzeug
Abgabe bis zum 3. Dezember

Lichtenau. Unter dem Motto "Weihnachtsüberraschung" sammelt das Deutsche Rote Kreuz wieder Geschenke, um bedürftigen Kindern zu Weihnachten Freude zu schenken. Benötigt werden Spielzeug wie Puppen, Autos, Lego, Bälle, Laufräder, Kinderwagen. Besonders auch verkehrssichere Fahrräder für Kinder und Jugendliche, Winterkleidung und -schuhe, Tornister, Schulrucksäcke, Malblöcke , Malbedarf, Collegeblöcke, Kinder- und Jugendbücher sowie Babyerstausstattung. Die Sachspenden können bis zum 3. Dezember an Werktagen von 16 bis 18 Uhr bei der stellvertretenden DRK-Vorsitzenden Paula Wagemeyer, Husener Str. 35 oder nach Vereinbarung unter Tel. (05295) 1052 abgegeben werden.
     





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lichtenau
Schlüters Kreuz an der B 68 erneuert
Lichtenau (mak). Bischof Roberto Rodriguez aus Argentinien nahm eine besondere Aufgabe für die Kolpingsfamilie Lichtenau übernehmen: Die Segnung des neuen Kreuzes an der Bundesstraße 68 in Höhe... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Geschäft vermietet Regalplatz an Kunsthandwerker
Oktoberfest
Oktoberfest
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Vieh und Krammarkt in Ostenland
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Springturnier des Reitvereins St. Georg Salzkotten
Die Footballer der Dolphins siegen im Relegationsspiel und steigen in die zweite Liga auf
Die Footballer der Dolphins siegen im Relegationsspiel und steigen in die zweite Liga auf
Erdbebenübung der Malteser in der Senne
Erdbebenübung der Malteser in der Senne


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
"Das System ist total einfach"
Hövelhof. Amateursportvereine leisten wöchentlich unzählige Stunden an wichtiger ehrenamtlicher Arbeit. In der öffentlichen Wahrnehmung geht das... mehr

Zwei Amis für den Aufstieg
Paderborn. In einer verkorksten Regionalliga-Saison 2013 hatten die Paderborn Dolphins zwischenzeitlich sogar um den Klassenerhalt bangen müssen. Doch... mehr

Dahl/Dörenhagen auf der Überholspur
Paderborn. In den ersten beiden Bezirksliga-Spielzeiten seiner Vereinsgeschichte hatte der FC Dahl/Dörenhagen in souveräner Manier den angestrebten... mehr

Freude auch bei Filipova
Paderborn (DS). Auch die sechste Auflage des Pader-Gymnastics-Cup bescherte im Sportzentrum Maspernplatz jetzt erneut eindrucksvollen Spitzensport.... mehr

Petri-Brüder rocken den Fünfer
Lichtenau (WS/NW). Alles paletti in Lichtenau. Zur finalen Veranstaltung der Hochstiftcup-Serie 2014 fanden 272 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik