Schrift

30.12.2012
Paderborn
Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der A 33 bei Paderborn
Drei Fahrzeuge kollidieren

Karte

Paderborn (nw). Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 33 zwischen den Anschlussstellen Paderborn-Zentrum und -Mönkeloh sind am späten Samstagabend eine Person schwer und zwei leicht verletzt worden. Durch einen Fahrfehler war ein Fahrzeug quer über die Fahrbahn geschleudert und entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehengeblieben.

Gegen 21.30 Uhr war eine 30-jährige Autofahrerin aus Paderborn mit ihrem BMW auf der A 33 in Richtung Brilon unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen geriet sie auf Grund eines Fahrfehlers ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Von dort kommt ihr stark beschädigtes Fahrzeug dann entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand.

Ein nachfolgender 39-jähriger Fahrer eines VW Sharan aus dem Hochsauerlandkreis erkannte die Unfallstelle und hielt als Ersthelfer auf dem Seitenstreifen an.

Hinter ihm fuhr ein Fiat aus Paderborn ebenfalls auf der A 33, dessen Fahrer ebenfalls die Unfallstelle erkannte und deshalb abbremste. Ein dahinter fahrender 28-Jähriger aus Paderborn erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Renault Twingo auf das Heck des Fiat auf. Sein Fahrzeug geriet dadurch ins Schleudern und prallte dabei gegen den rechts auf dem Seitenstreifen stehenden VW Sharan. Danach kam er anschließend vor dem VW in Fahrtrichtung auf dem Seitenstreifen zum Stillstand.

Bei dem Unfall wurden der Fiat-Fahrer schwer und die BMW-Fahrerin sowie der Renault-Fahrer leicht verletzt. Sie alle mussten ins Krankenhaus.

Die Autobahn musste für die Unfallaufnahme rund eine Stunde voll gesperrt werden. Die eingesetzte Feuerwehr aus Paderborn kümmerte sich um die Bergung und Rettung der verletzten Personen sowie um die Reinigung und Ausleuchtung der Unfallstelle.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Durch die Vollsperrung entstand ein Stau von rund drei Kilometern Länge.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Paderborn
Paderborn
Paderborner Osterlauf knackt 10.000-Teilnehmer-Marke
Paderborn. In Paderborn ist am Vormittag bei bestem Laufwetter der 68. Paderborner Osterlauf gestartet worden. Erstmals nahmen mehr als 10.000 Läuferinnen und Läufer teil, insgesamt 10.520... mehr

Paderborn
900 Autos bei "Car-Freitag" in Paderborn
Der in der Tuningszene in "Car-Freitag" umbenannte Karfreitag ist in Paderborn ruhig und friedlich verlaufen. Haupttreffpunkt war diesmal ein Parkplatz der Universität Paderborn. In Bielefeld dagegen verhinderte die Polizei Störungen durch Autofans, stellte aber vermehrt Geschwindigkeitsverstöße fest. mehr

Paderborn
Altes Domdach verwandelt sich in Kunst
Paderborn. Das alte Dach des Doms ist zwar in die Jahre gekommen, aber längst nicht reif für den Schrottplatz. Stattdessen sollen Teile davon kunstvoll geformt Menschen erfreuen... mehr

Paderborn
Erfolgreich gegen eine große Bank geklagt
Paderborn (JS). Dass Lesen bildet, ist eine Binsenweisheit. Für eine Frau aus Paderborn hatte das Schmökern in der Neuen Westfälischen aber auch einen erfreulichen finanziellen Effekt... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
Eröffnung Lunapark-Kirmes
Eröffnung Lunapark-Kirmes
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Sälzerfest
Sälzerfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Paderborn: Paderborner Osterlauf knackt 10.000-Teilnehmer-Marke
Paderborn. In Paderborn ist am Vormittag bei bestem Laufwetter der 68. Paderborner Osterlauf gestartet worden. Erstmals nahmen mehr als 10.000... mehr

Auf zu neuen Zielen
Kreis Paderborn. Vor dem 22. Spieltag stecken die Fußball-Westfalenligisten aus Delbrück und Paderborn in einem Dilemma. Tabellarisch ist derzeit... mehr

U’s bereits unter Druck
Paderborn. In der 1. Baseball-Bundesliga, Gruppe Nord, feiern die Untouchables Paderborn an diesem Samstag ihr Heimdebüt 2014. Das Team von... mehr

Ein Könner am Reck
Paderborn. Am Mittwoch, 23. April, erwartet Besucher ein sportliches Ereignis der besonderen Art bei Klingenthal Sport in Paderborn: Fabian Hambüchen... mehr

Der Naechster bitte
Paderborn. Bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer hatten die Finke Baskets Paderborn die Wahl zwischen einer internen und externen Lösung. Es... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik