Schrift

22.07.2011
PADERBORN
Bestens gerüstet für die Liboriwoche
Paderborn erwartet mehr als eine Million Besucher

Wahrzeichen | FOTO: R. ROHLF

Paderborn (ph). Mehr als 100 Musik-, Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen, spektakuläre Fahrgeschäfte auf dem Liboriberg, der kunterbunte Pottmarkt und die kirchlichen Feierlichkeiten im Hohen Dom: Paderborn hat wieder viel zu bieten auf dem Liborifest - einem der größten und ältesten Volksfeste in ganz Deutschland.

Mehr als eine Million Besucher werden vom 23. bis 31. Juli erwartet. Und viel Prominenz: So spricht Bundesumweltminister Norbert Röttgen beim Tag des Handwerks am 28. Juli und der ehemalige Bundesminister Wolfgang Clement schon am ersten Sonntag beim traditionsreichen Liborimahl im historischen Rathaus. Zur Eröffnung wird auch Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg erwartet.

Wer ein solch beliebtes Volksfest anschiebt, belässt es freilich nicht bei einer Eröffnung: So beginnt die Liboriwoche am morgigen Samstag um 15 Uhr mit der Vesper im Dom zur Erhebung des goldenen Schreins mit den Reliquien des Heiligen Liborius. Kurz darauf wird das Fest am Rathaus und später in der Almhütte auf dem Liboriberg eröffnet. Die 148 Schausteller und 145 Pottmarktbeschicker lassen sich davon nicht beirren - ihre Geschäfte laufen zu dem Zeitpunkt schon auf Hochtouren. Sie werden die Stadt pulsieren lassen, bis das Musikfeuerwerk im Paderquellgebiet die Libori-Festwoche beschließen wird.




Schrift

Kommentare
Willkommen zum längsten und größten Herbstlibori aller Zeiten, ich habe an alles gedacht: Kälte (höhcstens 12 Grad am Sonntag), Regen, Wind, das ganze Programm. Und den Sommer habe ich auch ausgeknockt :D:D:D

libori wird verschoben weil der große sc p spielt, oder zumindest alle karussel angehalten für eine gedenkminute ;-)

Da freu ich mich drauf!

Hey Leute, (...).Was hat dieser Bericht mit Fußball, geschweige denn mit dem SCP oder Arminia Bielefeld zu tun??????(...)Leute, die hier Kommentare reinstellen, nur um ihre Abneigung gegen einen Verein bzw. Stadt kundtun wollen.
Bleibt beim Thema!!!! Geht ja gar nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Genau, der Fusionsclub mit seinem riesigen EInzugsgebiet ist in diesem Dorf so verankert wie kaum ein anderer Sportverein. Das ich nicht lache ! Allein schon dieses Geltungsbedürfnis zeigt, (...)



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Paderborn
Kreis Paderborn
Geschwindigkeitskontrollen am Donnerstag
Auf welchen Straßen im Kreis Paderborn die Polizei die Geschwindigkeit kontrolliert, veröffentlichen die Ordnungshüter ab jetzt vorab im Internet. mehr

Kreis Paderborn
Blutproben und Strafanzeigen
Kreis Paderborn. Bei Unfällen und Verkehrskontrollen fielen über das Osterwochenende mehrere Männer auf, die alkoholisiert mit ihren Fahrzeugen unterwegs waren... mehr

Kreis Paderborn
Knigge-Seminar für Azubis im Handwerk
Kreis Paderborn. Die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe hat gemeinsam mit dem Team sijox der Signal Iduna, der IKK classic sowie der Paderborner Knigge Akademie ein Umgangsformentraining speziell... mehr

Paderborn
Haudegen auf dem Frühlingsfest
Paderborn. Fast könnte man meinen, dass das Paderborner Frühlingsfest in diesem Jahr Libori Konkurrenz macht. Denn die Anzahl der Tage, an denen die Werbegemeinschaft in die Innenstadt lockt... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Paderborn
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
51. Osterreit- und Springturnier des Reitvereins Bad Lippspringe
Eröffnung Lunapark-Kirmes
Eröffnung Lunapark-Kirmes
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Hans Sarpei beim TuS Egge Schwaney II
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Badestadt


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Vielversprechende Vierbeiner im Fokus
Paderborn (hoti). Traditionell zur laufenden Decksaison in der Pferdezucht veranstaltete die Hengststation Mieleszko-Vekens jetzt ihre... mehr

Aydin schlägt GW im Alleingang
Kreis Paderborn (sek). Suryoye Delbrück kam am 26. Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord zu einem 4:1-Auswärtserfolg beim SC GW Paderborn. Mann des... mehr

Eugen Keilbachs letzter Auftritt
Delbrück. Die 90 Minuten plus Nachspielzeit waren gerade erst beendet, da rückte der 2:0 (0:0)-Heimsieg des Delbrücker SC gegen den BSV Roxel auch... mehr

Wind und Wärme erschweren Bestzeitjagd
Paderborn. Eines war schon vor dem Start des 68. Paderborner Osterlaufes klar: Über 10 Kilometer und über die Halbmarathondistanz werden die... mehr

Rockabilly rockt das Viereck
Bad Lippspringe (Hoti). Anja Lederer vom Reitverein Hövelhof und ihr Rockabilly haben noch nicht allzu viele Turnierstarts hinter sich. Doch wenn die... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik