Schrift

29.12.2012
Paderborn
Geburtsstunde für St. Julian
Jahresabschluss-Messen mit besonderem Charakter

Neuer Name, neues Motto

Paderborn (NW). Mit dem Jahr 2012 gehen 77 Jahre Pfarrei St. Meinolf, 55 Jahre Pfarrei St. Elisabeth und 46 Jahre Pfarrvikarie St. Kilian zu Ende. Die Jahresabschlussmessen in den drei Kirchen sind die letzten Gottesdienste, die noch im Rahmen der alten Pfarreien und Pfarrvikarie gefeiert werden.

"Wir nutzen diese Gelegenheit, um Gott die vielen Menschen anzuvertrauen, die diese Jahre mit Leben und Glauben gefüllt haben: die hier getauft wurden, zur Beichte und Kommunion gingen, gefirmt wurden und heirateten oder ihre Primiz feierten, die Krankensalbung empfingen oder beerdigt wurden. Sie sind verzeichnet in den Kirchenbüchern der drei Pfarreien, die in diesem Gottesdienst feierlich abgeschlossen werden", betonen die Pfarrgemeinden in ihrer Pressemitteilung.

Danach werden auch die Siegel nicht mehr benötigt und unbenutzbar gemacht. Ein besonderer Dank gelte den drei Pfarrpatronen, die die Gemeinden in den vergangenen Jahrzehnten mit ihrer Fürsprache und ihrem Segen begleitet haben. Die Messfeiern werden beendet mit dem großen Lobpreis. "Darin findet der Dank an Gott für viele gute Jahre der Pfarrei St. Meinolf, der Pfarrei St. Elisabeth und der Pfarrvikarie St. Kilian seinen Ausdruck. Es schwingt die Hoffnung mit, im neuen Jahr auch in der neuen Pfarrei St. Julian, Gott gemeinsam  näherzukommen", formulieren die Pfarrgemeinden.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Paderborn
Eine ganze Nacht mit Kunst und Musik
Paderborn. Kostenlose Sonderführungen, Entdecker-Rallyes, Musik, Lesungen, Filme, Theatervorstellungen, Vorträge, Mitmachaktionen: Bei der Paderborner Museumsnacht am Samstag, 23... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
Reitturnier in Schwaney
Reitturnier in Schwaney
Radio Hochstift Ferienfinale
Radio Hochstift Ferienfinale
Tödlicher Unfall mit Wohnmobil auf der B 64
Tödlicher Unfall mit Wohnmobil auf der B 64
Heimatfest in Nesthausen
Heimatfest in Nesthausen
Heideblütenfest bei der Heidschnuckenchäferei
Heideblütenfest bei der Heidschnuckenchäferei


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Veranstalter bitten um Anmeldungen
Kreis Paderborn (hakl). Nach der Sommerpause starten jetzt auch die Veranstalter der diversen Volksläufe wieder mit sehr viel Elan durch. Im kommenden... mehr

Alles ist drin
Paderborn/Nanjing. Heute gilt’s für Mareen Kalis. Die 17-Jährige vom LC Paderborn hat bei den 2. Olympischen Jugend-Sommerspielen im chinesischen... mehr

Fünfter Teil des Schüler-Cups
Borchen (NW). Der fünfte Wertungslauf des 2. Borchener Schüler-Lauf-Cups steigt nach dem Ende der Sommerpause am kommenden Samstag, 23. August... mehr

Anmeldungen sofort möglich
Delbrück (NW). Der SV Rot-Weiß Bentfeld veranstaltet am 19. September den 16. Delbrücker Katharinenlauf... mehr

Lia Welschof bleibt mit Deppi auf Erfolgskurs
Hövelhof. Etwas Müde, aber sichtlich zufrieden, kaute der lackschwarze Depeche Mode am Montagmittag das Heu in seiner großen Außenbox. "Deppi"... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik