Schrift

09.01.2013
Paderborn/Erfurt
Finke zieht vor Gericht wegen Arbeitsverbot
Verfassungsbeschwerde in Thüringen

Paderborn/Erfurt (ig/NW). Die Paderborner Unternehmensgruppe Finke mischt sich in die thüringische Landespolitik ein. Per Verfassungsbeschwerde wendet sich die Tochtergesellschaft Finke Thüringen GmbH & Co. KG gegen die seit 1. Januar 2012 geltende Regelung des Ladenöffnungsgesetzes, wonach Mitarbeiter in Thüringen an mindestens zwei Samstagen im Monat nicht beschäftigt werden dürfen.

Die Verfassungsbeschwerde wurde kurz vor Jahresende beim Thüringer Verfassungsgerichtshof eingereicht. Die Finke-Unternehmensgruppe betreibt Möbelhäuser in Erfurt und Jena. Nach Angaben von Dr. Rudolf Christa, Sprecher der Finke-Geschäftsführung, hat sich die Unternehmensgruppe Rieger (Heidenheim) der Beschwerde angeschlossen. Diese hat Möbelhäuer in Mönchenholzhausen bei Erfurt und in Gera. Die beiden Unternehmensgruppen würden durch Rechtsanwalt Dr. Reinhold Maurer aus der Bonner Kanzlei Hümmerich vertreten.

Die Neuregelung des Gesetzes habe von Anfang an zahlreiche Proteste von Einzelhändlern hervorgerufen, so Dr. Christa gestern in einer Pressemitteilung. Auch im Thüringer Landtag sei das Gesetz bis heute umstritten. Auf die Verabschiedung einer Verordnung, die Ausnahmen von dem Verbot der Samstagsarbeit vorsehen soll, habe sich der zuständige Sozialausschuss jedoch bis Dezember nicht einigen können. Dr. Christa: "Wenn wir jetzt keine Verfassungsbeschwerde eingelegt hätten, wäre die gesetzliche Regelung endgültig in Kraft getreten. Also mussten wir handeln." Rechtsanwalt Maurer bestätigt: "Neue Gesetze können nur innerhalb eines Jahres mit der Verfassungsbeschwerde angegriffen werden".

Unter den Vorgaben des Gesetzes würden Kunden ebenso wie Verkaufsmitarbeiter leiden, argumentieren die Vertreter der Möbelhäuser. Das Samstagsarbeitsverbot gehe viel zu weit.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Paderborn
Paderborn
Drogenkoch will nun doch auspacken
Paderborn (JS). Dass der Polizei im Januar ein besonders fleißiger Drogenkoch ins Netz gegangen ist, der in einem ehemaligen Raiffeisen-Gebäude in dem kleinen Dörfchen Langenstraße Amphetamine im... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Baseball U15 Europameisterschaft
Baseball U15 Europameisterschaft
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingseinheiten des SC Paderborn am Dienstag Nachmittag
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achensee: Trainingslager SC Paderborn am Dienstag Morgen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Achenkirch: Der SC Paderborn ist am Achensee in Österreich angekommen
Reit- und Springturnier des RV Westenholz
Reit- und Springturnier des RV Westenholz
Schützenfest in Verlar
Schützenfest in Verlar


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
SC Aleviten und TuS Henglarn legen vor
Kreis Paderborn (WS). Auch die neue Fußballsaison auf Kreisebene wirft ihre Schatten voraus. Bereits am heutigen Mittwochabend gibt es für alle... mehr

Ein Dutzend neue Spieler für Deffke und den erklärten Aufstieg
Kreis Paderborn. Nach drei Vizemeisterschaften in Folge herrscht beim Fußball-Bezirksligisten BV Bad Lippspringe unter dem neuen Coach Rene Deffke auf... mehr

Braasch in Elsen einfach brillant
Paderborn-Elsen. Ohne Zweifel war der frühere Daviscupspieler Carsten Braasch das Zugpferd bei der Premiere des Internationalen Heinz-Weritz... mehr

Feiner Sport am Fürstenweg
Paderborn. Am Termin der Libori-Woche lässt sich nicht rütteln. In der Regel beginnen die Feierlichkeiten am Samstag nach dem Namensfest des Heiligen.... mehr

DM-Silber im Dreierpack
Paderborn-Sande (NW). Mit drei Vizetiteln im Gepäck kehrten die Aktiven des Paderborner Yachtclubs (PBYC) von den Deutschen Meisterschaften und den... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik