Schrift

28.11.2012
Mutmaßliche Diebin auf Fahndungsfoto

Wer kennt diese Frau? | Polizei Paderborn

Paderborn (ots) - (mb) Mit dem Foto aus einer Überwachungskamera
fahndet die Polizei nach einer unbekannten Frau.

Die abgebildete Person steht im Verdacht, Mitte September 2012
eine 37-jährige Frau in einem Drogeriemarkt an der Ballhornstraße
bestohlen zu haben. Die Paderbornerin hat ihr Portmonee in den
Kinderwagen zu ihrer ein Jahr alten Tochter gelegt. Unbemerkt war die
Börse entwendet worden. Nur wenige Minuten später hatte die
mutmaßliche Täterin mehrfach versucht, mit der gestohlenen EC-Karte
an einem Geldautomaten an der Bahnhofstraße Bargeld vom Konto des
Opfers abzuheben. Dabei wurde sie von der Überwachungskamera
aufgenommen.

Die Polizei fragt:

Wer kennt die abgebildete Frau?

Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort der Person machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer
05251/ 3060 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Paderborn

Vermisste 16-Jährige zurück bei ihren Eltern
Detmold/Paderborn. Die über zwei Wochen vermisste 16-Jährige Michelle S. ist wolbehalten wieder aufgetaucht. Die Polizei hatte öffentlich mit einem... mehr

Lautstarker Jubel für die Helden von Hamburg
Paderborn. Der 11. Mai ist längst vorbei. Dennoch: Auch nach dem historischen Aufstieg des SC Paderborn in die 1. Bundesliga will das Fußball-Märchen... mehr

Für Freiheit und gegen Rassismus
Paderborn (ag). NRW-Innenminister Ralf Jäger bleibt weiter in der Kritik von Gegnern der Abschiebepraxis. Mit vielen Transparenten und begleitet von... mehr

Frau bei Unfall bei Lichtenau schwer verletzt
Lichtenau (mk). Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 20 zwischen den Lichtenauer Ortschaften Etteln und Henglarn wurde eine Frau... mehr

Motoradfahrer starb nach Unfall in Hövelhof
Hövelhof (nw). Ein Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag in Hövelhof (Kreis Paderborn) bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden.... mehr

Bombendrohung in Paderborn



Reiten für den guten Zweck




Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik