Schrift

16.11.2012
Salzkotten-Tudorf
Buntes Vogelparadies
18. Tudorfer Vogelausstellung in der Kleeberghalle

Die Vogelfreunde bei den emsigen Aufbauarbeiten | FOTO: UHRMEISTER

Salzkotten-Tudorf. Wenn die Zugvögel ihre Reise in den Süden antreten, dann nistet sich der Tudorfer Vogelverein alle zwei Jahre wieder in der Niederntudorfer Kleeberghalle ein. Die Halle verwandelt sich in diesen Tagen bereits in Kleinarbeit in ein buntes Vogelparadies. Zur mittlerweile 18. Tudorfer Vogelausstellung werden rund 720 Quadratmeter Hallenfläche ausgebaut, allein 500 Blumen sind bestellt. Vom 17. bis 18. November öffnet die Kleeberghalle dann jeweils von 9 bis 18 Uhr seine Türen für alle interessierten großen und kleinen Vogelkundler. Vögel aller Art vom kleinsten Finken bis zum größten Ara-Papagei sind dann hautnah zu erleben.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Salzkotten
Förderverein überreicht Motorsäge
Salzkotten-Niederntudorf. Eine neue Motorsäge inklusive Zubehör und Schutzausrüstung übergab jetzt der Vorstand des Fördervereins des Löschzugs Niederntudorf an den Löschzugführer Markus Petsche... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Paderborn
Stadtfest
Stadtfest
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Paddelwettbewerb Heide-Kompanie
Paddelwettbewerb Heide-Kompanie
Die Kulte tanzt zum 10. Mal
Die Kulte tanzt zum 10. Mal
SC Paderborn - 1. FC Köln 0:0
SC Paderborn - 1. FC Köln 0:0
Mann attackiert Ex-Lebensgefährtin mit starker Säure
Mann attackiert Ex-Lebensgefährtin mit starker Säure


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Paderborn
Für Goeken ist die Saison beendet
Kreis Paderborn (RT). Herber Rückschlag für die HSG Altenbeken/Buke: Der Handball-Landesligist aus der Egge muss für den Rest der gerade eben... mehr

Ein Schwaneyer gerät ins Schwärmen
Paderborn. Letzter Höhepunkt des internationalen Reitturniers auf dem Paderborner Schützenplatz war gestern das regionale Springen der Klasse S*.... mehr

Freude pur im "Lummer-Land"
Paderborn. Es hätte nicht spannender laufen können. Der Sieg im Mannschaftsspringen um die Janz-Team-Trophy wurde am Samstagabend erst mit dem letzten... mehr

Teamchef Borgmeier bejubelt Traumstart
Hövelhof/Saarbrücken (kro). Im ersten Auswärtsspiel der neuen Zweitliga-Saison gelang dem favorisierten TTV Hövelhof ein ungefährdeter 6:0-Erfolg beim... mehr

Pechsträhne reicht für die gesamte Saison
Paderborn (MH). "Das Trainerleben ist nicht einfach." Markus Krösche hätte beim Auftritt seiner U23 am liebsten doch noch mitgespielt und versucht... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik