Schrift

27.11.2012
Marta 2013: Politik, Visionen, Collagen
Kuratoren legen ihr Jahresprogramm vor

Herford (hab). Eine Ausstellung über politische Kunst mit weltbekannten Gegenwartskünstlern wie Thomas Hirschhorn, Sam Durant und Wilhelm Sasnal eröffnet das Programm 2013 des Marta Herford. Große Projekte über Visionen und Collagen in der Kunst folgen.

Einzelausstellungen werden dem Künstler-Duo Eva&Adele (10. März bis 26. Mai) sowie dem Architekturfotografen Iwan Baan (1. Dezember 2013 - 16. Februar 2014) gewidmet. Das Kunstgeschehen in OWL beleuchtet "Nutzflächen – OWL3" vom 16. Juni bis 18. August; die Siegerarbeiten des 6. Recycling-Designpreises werden vom 8. September bis 10. November gezeigt. Diese Projekte werden allesamt in der Galerie des Lippold-Baus gezeigt.

"Farbe bekennen – Was Kunst macht" ist der Titel der ersten großen Schau des Jahres in den Gehry-Galerien (2. Februar bis 5. Mai). Das Marta bittet dafür Künstler-Stars aus mehreren Kontinenten darum, "mit Bildkraft und Überzeugungsmacht einen engagierten Blick auf die Welt zu vermitteln und zugleich das besondere Geheimnis künstlerischer Auseinandersetzungen aufleuchten zu lassen. Mit dabei sind außerdem: Büchel, Fontaine, Korpys/Löffler, Mik, Sauerer, Sehgal, R.E.P., Tur, Waldach.

Inspiriert durch die Herforder Vision will Roland Nachtigäller sein Museum vom 25. Mai bis zum 8. September in einen visionären Raum verwandeln. Gefragt wird nach "Atmosphären der Veränderung" – mit Künstlern wie Tobias Rehberger, Michael Borremanns, Matthew Barney und Hans Op de Beeck.

Drittes Großprojekt des Jahres ist vom 28. September bis 26. Januar 2014 eine Kooperation mit dem Kunstmuseum Ahlen über Collagen. – Bis zum 13. Januar ist noch die große Einzelausstellung "Enigma" des norwegischen Malers Olav Christopher Jenssen zu sehen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus der Kultur
Avignon
Vor 70 Jahren starb Antoine de Saint-Exupéry, Autor des Weltbestsellers "Der kleine Prinz"
Avignon. Im hohen Alter machte der einstige Weltkrieg-II-Jagdflieger Horst Rippert aus seinem Herzen keine Mördergrube mehr: "Ich habe gehofft und ich hoffe immer noch... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Ferienspiele Umweltdetektive an der Else
Ferienspiele Umweltdetektive an der Else
Herforder Künstlerinnen in der Ausstellung  Klang:raum am Dümmer See
Herforder Künstlerinnen in der Ausstellung Klang:raum am Dümmer See
Autotransporter verunglückt auf der A 2
Autotransporter verunglückt auf der A 2
Leserfotos vom Unwetter
Leserfotos vom Unwetter


Anzeige
OWL
Bielefeld: 13-jähriges Mädchen aus Bielefeld wohlbehalten aufgetaucht
Die Polizei in Bielefeld bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 13-jährigen Mädchen. Seit Mittwoch, 30. Juli, 23 Uhr... mehr

Löhne: Nach dem Unwetter zeigt sich das Ausmaß der Schäden in Löhne
Der Himmel öffnete seine Schleusen ziemlich genau über den Feldern und Äckern der Löhner Bioland-Gärtnerei Ulenburg. Nach dem schweren Unwetter muss... mehr

Bielefeld: Schneckenplage ist das nackte Grauen
Sie kommen in der Dämmerung. Sie sind lautlos und langsam und kaum aufzuhalten: Zu Tausenden sind derzeit Nacktschnecken unterwegs. In Blumen- und... mehr

Herford: Schusswaffen in Herford sichergestellt
Zuerst war es nur eine einfache Fahrzeugkontrolle. Weil ein LKW-Fahrer dabei falsche Angaben machte wurden die Polizisten hellhörig - und machten am... mehr

Bielefeld: 13-jährige Bielefelderin wohlbehalten aufgetaucht
Das seit Mittwoch, 30. Juli, 23 Uhr, vermisste Mädchen aus Bielefeld ist seit Freitag wieder wohlbehalten bei der Familie.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik