Schrift

30.01.2013
Choreografin Magdalena Ptasznik forscht in Bielefeld

Bielefeld (groe). Von Mai bis Juli wird die polnische Choreografin und Tänzerin Magdalena Ptasznik als Stipendiatin des NRW Kultursekretariats in Wuppertal in Bielefeld leben und arbeiten. Ptasznik befasst sich mit den Begriffen Textur, Materialität und Stofflichkeit.

"Sie untersucht in ihrer Recherche sensorielle Wechselbeziehungen zwischen dem menschlichen Körper und dem Bewusstsein einerseits sowie den Oberflächen von Objekten der Umwelt andererseits", teilt das NRW Kultursekretariat mit. Ihr Ziel sei es, experimentell, auch im engen Kontakt mit dem Publikum, ein intimes Format zu entwickeln, "das anderen Teilnehmern einen interaktiven Erlebnisraum für neue Eindrücke und Interaktionsmuster eröffnet". Magdalena Ptasznik, geboren 1981, hat unter anderem Tanz an der School for New Dance Development in Amsterdam und Soziologie in Warschau studiert. Neben ihrer Tätigkeit als Tänzerin bei internationalen Produktionen in Amsterdam, Brüssel und Berlin hat sie als Choreografin auch eigene Projekte realisiert.

Das Kultursekretariat zahlt das Stipendium von bis zu 7.500 Euro, während DansArt Tanznetworks der Choreografin in Bielefeld den Raum zur Verfügung stellt und sie betreut.

Eine Jury hatte aus knapp 130 Bewerbungen aus aller Welt drei Tanz-Recherche-Projekte ausgewählt. Zwei andere Teams arbeiten in Neuss und Köln.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Frank Schätzing: "Im Nahen Osten ist's zappenduster"
Bielefeld. Was er anpackt, wird zu Gold - oder manchmal auch zur erschreckenden Realität. Bestsellerautor Frank Schätzing hat ein Gespür für Themen, die kurze Zeit später die ganze Welt beschäftigen... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
Die NW zeigt die i-Dötze 2014
Die NW zeigt die i-Dötze 2014
1. AOK Firmenlauf
1. AOK Firmenlauf
Clemens Krauss - Es ist Zeit. Neue Ausstellung im Marta
Clemens Krauss - Es ist Zeit. Neue Ausstellung im Marta
Porschetreffen bei Schling
Porschetreffen bei Schling
RW Kirchlengern unterliegt SV Rödinghausen II mit 0:3
RW Kirchlengern unterliegt SV Rödinghausen II mit 0:3
Nena beim Schlosssommer Open Air
Nena beim Schlosssommer Open Air


Anzeige
OWL
Minden: Mindener Wasserstraßenkreuz wird 100
Minden (nw). Seit 100 Jahren führen in Minden nicht nur viele Brücken über einen Fluss (Weser), sondern auch ein Fluss über eine Brücke: 341 Meter... mehr

Paderborn/Caen: Dressurreiterin Lütkemeier krönt ihr WM-Debüt
Paderborn/Caen. "Das ist unglaublich. Wir sind Weltmeister", sprudelte es aus der Paderbornerin Fabienne Lütkemeier heraus. Durch den Ausfall des... mehr

Löwendorf: Schäferin ohne Angst vorm Wolf
"Hi Mädels", sagt Ortrun Humpert (50), wenn sie zu ihren Schafen auf die Weide geht. Die Tiere wenden dann mit einem Ruck den Kopf. "Die können zählen... mehr

Bad Salzuflen/Detmold: Eifersüchtiger Ehemann schlug mit Axt zu
Bewaffnet mit Holzlatte, Mistgabel und einer Axt wartete der 49-Jährige in der Dunkelheit auf seine von ihm getrennt lebende Frau. Als sie in der... mehr

Gütersloh: Polizei rettet verletzten Wespen-Bussard in Gütersloh
Einem aufmerksamen Bürger ist es zu verdanken, dass ein verletzter Greifvogel gerettet werden konnte. Wäre nicht die Polizei verständigt und der... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik