Schrift

30.01.2013
Choreografin Magdalena Ptasznik forscht in Bielefeld

Bielefeld (groe). Von Mai bis Juli wird die polnische Choreografin und Tänzerin Magdalena Ptasznik als Stipendiatin des NRW Kultursekretariats in Wuppertal in Bielefeld leben und arbeiten. Ptasznik befasst sich mit den Begriffen Textur, Materialität und Stofflichkeit.

"Sie untersucht in ihrer Recherche sensorielle Wechselbeziehungen zwischen dem menschlichen Körper und dem Bewusstsein einerseits sowie den Oberflächen von Objekten der Umwelt andererseits", teilt das NRW Kultursekretariat mit. Ihr Ziel sei es, experimentell, auch im engen Kontakt mit dem Publikum, ein intimes Format zu entwickeln, "das anderen Teilnehmern einen interaktiven Erlebnisraum für neue Eindrücke und Interaktionsmuster eröffnet". Magdalena Ptasznik, geboren 1981, hat unter anderem Tanz an der School for New Dance Development in Amsterdam und Soziologie in Warschau studiert. Neben ihrer Tätigkeit als Tänzerin bei internationalen Produktionen in Amsterdam, Brüssel und Berlin hat sie als Choreografin auch eigene Projekte realisiert.


Das Kultursekretariat zahlt das Stipendium von bis zu 7.500 Euro, während DansArt Tanznetworks der Choreografin in Bielefeld den Raum zur Verfügung stellt und sie betreut.

Eine Jury hatte aus knapp 130 Bewerbungen aus aller Welt drei Tanz-Recherche-Projekte ausgewählt. Zwei andere Teams arbeiten in Neuss und Köln.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Beklemmendes Psychodrama
Ein Taschentuch nebst Anleitung zum Basteln eines Origami-Kranichs gab es für die Besucher vor der Premiere der Puccini-Oper "Madama Butterfly" im Bielefelder Stadttheater. Was anfangs nur wie ein Gag wirkte, entpuppte sich im Laufe des Abends als sinnvolle Handreichung. Denn diese "Butterfly" rührt zu Tränen - nicht auf die sentimentale Tour, sondern als abgründiges Psychodrama zwischen Wahn und Wirklichkeit. mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
Danceair on Stage
Danceair on Stage
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
20 Jahre St. Johannes-Blasorchester
20 Jahre St. Johannes-Blasorchester
Quilten und Patchworken in Nieheim
Quilten und Patchworken in Nieheim


Anzeige
OWL
Bielefeld: Aufmerksamer Bürger findet in Brackwede Kätzchen im Müll
Nicht schlecht staunte am Sonntag ein Fußgänger im Bielefelder Ortsteil Brackwede. Als er aus einem dort für die Marktaussteller aufgestellten... mehr

Rietberg: Lebensmittelmarkt in Rietberg mit Schusswaffe überfallen
  Ein Unbekannter hat mit einer Schusswaffe einen Lebensmittelmarkt in Rietberg (Kreis Gütersloh) überfallen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag... mehr

Outdoor OWL: Naturerlebnis auf zwei Rädern
Johannes Blomeyer ist bewusst, wie kitschig es klingt, wenn er sagt: "Bei Sonnenaufgang durch den Wald zu radeln... mehr

Schloß Holte-Stukenbrock: Wiederentdeckung der Parteibasis
Die Union macht sich fit für die Zukunft. Und setzt dabei auf Parteibasis statt Spitze und ländliche Regionen statt Metropolen. Da spricht es für sich... mehr

NRW: Neue Schneekanone gegen milde Winter im Hochsauerland
Die Ski-Region im Hochsauerland soll im kommenden Winter auch bei Plusgraden künstlich beschneit werden können. Dafür soll eine neue Art Schneekanone... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik