Schrift

21.03.2013
Detmold
OWL tanzt von März bis Dezember
Programm des Tanz-Projekts steht

Detmold (sk). Vom künstlerisch ambitionierten Tanz bis hin zum Tanz als Bewegung für die Masse reicht das Programm von "Tanz OWL". Gestern stellten die Kooperationspartner der Städte Detmold, Gütersloh, Paderborn, Bielefeld, Herford und Minden in Detmold das Programm mit Festivals, Uraufführungen und Mitmachprojekten vor.

Das Festival soll von März bis Dezember dieses Jahres die Generationen verbinden und Anfängern wie Profis die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren und sich für den Tanz als Ausdrucksmittel zu begeistern.


Die Studenten der Ausbildungsklasse der DansArt Academy Bielefeld zeigen zwei eigens für "Tanz OWL" entwickelten Stücke "Treiberei" und "Magische Quadrate". An verschiedenen Standorten gibt es "Tanz OWL on tour", zum Beispiel in Gütersloh vor der Martin-Luther-Kirche, in Bielefeld auf dem Klosterplatz und in Minden auf dem Markt mit Performances unter freiem Himmel.

Beim Programm "ResiDance" der Peter-Gläsel-Stiftung aus Detmold haben Schüler der Bielefelder Laborschule das Kommando übernommen. Das Paderborner Programm "Tanz am Kamp" stellt eine Gemeinschaftsproduktion der Tanzszene aus der Domstadt vor. Weitere Informationen unter www.tanz-owl.de



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Die "Broilers" steigern sich in der Seidenstickerhalle von Lied zu Lied
Bei ihrem Auftritt in der nur gut zur Hälfte gefüllten Seidenstickerhalle lassen es die "Broilers" gemächlich angehen. Aber sie steigern sich im Verlauf des Abends von Lied zu Lied, um nach über zwei Stunden auf der Bühne die Meute ganz im Sack zu haben. mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
Eröffnung des Paderborner Weihnachtsmarktes
Eröffnung des Paderborner Weihnachtsmarktes
Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2014
Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2014
Engel Lidia eröffnet das Weihnachtslicht
Engel Lidia eröffnet das Weihnachtslicht
Brandstifter zünden BMW an
Brandstifter zünden BMW an
Neue Friedhofskapelle in Isenstedt eingeweiht
Neue Friedhofskapelle in Isenstedt eingeweiht
62-Jähriger bei Unfall eingeklemmt
62-Jähriger bei Unfall eingeklemmt


Anzeige
OWL
Bielefeld: Gesperrte Bereiche der Universität Bielefeld größtenteils wieder freigegeben
Nach Angaben der Internetseite der Universität Bielefeld sind die Laborbereiche der Chemie-Fakultät größtenteils wieder freigegeben - nur ein Raum... mehr

Harsewinkel: 62-Jähriger bei Unfall in Harsewinkel eingeklemmt
Schwerer Unfall auf der B 513 am Montagnachmittag in Harsewinkel-Marienfeld (Kreis Gütersloh): Ein 62-jähriger Mann aus Lippstadt wurde ins einem Opel... mehr

Paderborn / Delbrück: Motorradfahrer bei Delbrück tödlich verunglückt
Auf der Landstraße 813 zwischen Paderborn-Sande und Delbrück-Ostenland hat sich am Sonntagnachmittag ein tödlicher Motorradunfall ereignet.... mehr

Bielefeld: Das Geschäft mit der Besinnlichkeit
Der Bielefelder meckert ja zuweilen über den heimischen Weihnachtsmarkt – zu weitläufig, zu glühweinlastig... mehr

Höxter/Arizona: Faszination Weltraum
Der Weltraum begeistert ihn schon von klein auf. Der Höxteraner Volker Kern lebt seit knapp 20 Jahren in den USA und arbeitete dort unter anderem für... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik