Schrift

27.03.2013
Bielefeld
Bielefelder Bühne beim Theatertreffen
Jugendliche erarbeiteten "Die Insel"

Auf nach Berlin | FOTO: SARAH TABEA MEIER

Bielefeld (nw). Das Bielefelder Theater ist mit dem Stück "Parallele Welten - die Insel" zum Theatertreffen der Jugend ab 24. Mai in Berlin eingeladen. Die Produktion gehört zu den acht Inszenierungen, die aus insgesamt 102 Produktionen ausgewählt wurden. Das Festival präsentiert jährlich beispielhafte und bemerkenswerte Inszenierungen junger Ensembles.

Eine Gruppe von 20 Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund hatte das Stück unter der Leitung des in Bielefeld aufgewachsenen Autors Nuran David Calis erarbeitet. Unter dem Titel "Die Insel" wurde es am 17. November 2012 unter der Regie von Canip Gündogdu im Theater am Alten Markt uraufgeführt.

Die Jugendlichen beschreiben darin, was ihnen die Traditionen ihrer Herkunftsländer bedeuten, wie sie Deutschland sehen und wie es sich anfühlt, zwischen zwei Kulturen aufzuwachsen und nach der eigenen Identität zu suchen. In der Reihe "Parallele Welten" möchte das Theater Bielefeld den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen fördern.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Liebeserklärung an die Hummel
Bielefeld. Ein belgischer Veterinär entdeckte 1985, dass Hummeln besser Tomaten bestäuben als Menschen, die mit vibrierenden Stäben durch die Gewächshäuser gehen und jede Blüte einzeln damit berühren... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Einweihung der Sekundarschule
Einweihung der Sekundarschule
Kellerbrand mit Menschenrettung
Kellerbrand mit Menschenrettung
Superfan Jürgen Patzer
Superfan Jürgen Patzer
Nordumgehung: Brückenbau  der Bergkirchener Straße
Nordumgehung: Brückenbau der Bergkirchener Straße


Anzeige
OWL
Gütersloh: Streit um neuen Kunstrasen in Gütersloh eskaliert
Der Streit um den Bau eines neuen Kunstrasenplatzes für den FC Isselhorst in Gütersloh ist eskaliert. Die Stadt spricht von einem "einmaligen Vorgang"... mehr

Versmold: Radfahrer stürzt und erliegt seinen Verletzungen
Ein falsch verlegtes Stromkabel hat offenbar einen Versmolder Radfahrer zu Fall gebracht. In den Morgenstunden erlag er seinen Kopfverletzungen.... mehr

Delbrück: Delbrücker Landwirt stirbt nach Arbeitsunfall
Bei Bauarbeiten auf einem Bauernhof im Delbrücker Stadtteil Anreppen ist am Mittwochabend ein 78-jähriger Landwirt unter einer Betonmauer begraben... mehr

Bünde/Bielefeld: Beil-Attacke in Bünde: Angeklagter erneut vor dem Landgericht
Ein 55-Jähriger aus Cuxhaven muss sich erneut vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Er war im vergangenen Jahr zu fünf Jahren und drei Monaten... mehr

Büren.: JVA Büren fehlen die Häftlinge
Die Entscheidung über die Zukunft der JVA Büren droht zu einer längeren und teuren Hängepartie zu werden. Im Düsseldorfer Innen- und Justizministerium... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik