Schrift

27.03.2013
Bielefeld
Bielefelder Bühne beim Theatertreffen
Jugendliche erarbeiteten "Die Insel"

Auf nach Berlin | FOTO: SARAH TABEA MEIER

Bielefeld (nw). Das Bielefelder Theater ist mit dem Stück "Parallele Welten - die Insel" zum Theatertreffen der Jugend ab 24. Mai in Berlin eingeladen. Die Produktion gehört zu den acht Inszenierungen, die aus insgesamt 102 Produktionen ausgewählt wurden. Das Festival präsentiert jährlich beispielhafte und bemerkenswerte Inszenierungen junger Ensembles.

Eine Gruppe von 20 Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund hatte das Stück unter der Leitung des in Bielefeld aufgewachsenen Autors Nuran David Calis erarbeitet. Unter dem Titel "Die Insel" wurde es am 17. November 2012 unter der Regie von Canip Gündogdu im Theater am Alten Markt uraufgeführt.


Die Jugendlichen beschreiben darin, was ihnen die Traditionen ihrer Herkunftsländer bedeuten, wie sie Deutschland sehen und wie es sich anfühlt, zwischen zwei Kulturen aufzuwachsen und nach der eigenen Identität zu suchen. In der Reihe "Parallele Welten" möchte das Theater Bielefeld den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen fördern.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Ein Priester gegen den Rest der Welt
Priester James Lavelle ist kein Heiliger. Zu seiner Berufung fand er nach dem Tod seiner Frau. Seine psychisch labile Tochter wirft ihm vor, dass er in entscheidenden Momenten nicht an ihrer Seite war. Und alkoholsüchtig war er auch. mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Erwin Pelzig im Stadttheater
Erwin Pelzig im Stadttheater
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Handyausstellung Promi-Alarm im HNF
Handyausstellung Promi-Alarm im HNF


Anzeige
OWL
Bielefeld: Die rollende Bibliothek startet in OWL
"Bei der Bahnfahrt gibt es keine bessere Beschäftigungsmöglichkeit, als sich ein Buch zu schnappen", sagt Birgit Pauluschat... mehr

Herford: Auf den Spuren der Herforder Salafisten
Rund drei Monate ist es her, das Salafisten einen jesidischen Imbissbetreiber in Herford angriffen und verletzten... mehr

Paderborn: Feuer zerstört Dachstuhl in Paderborn
Die Flammen waren für die Feuerwehrleute bei einem Brand in Paderborn-Dahl schon beim Eintreffen gut zu sehen. Zum Glück waren auch die Bewohner des... mehr

Gütersloh: 88-jährige Gütersloherin wieder da
Die 88 Jahre alte Frau, die seit Donnerstag in Gütersloh vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht.... mehr

Gütersloh: Frau (35) in Gütersloh weiter in Lebensgefahr
In einem Reihenhaus in Gütersloh ist es am Mittwoch zu einem Kapitalverbrechen gekommen. Eine Frau wurde am Südring mit lebensgefährlichen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik