Schrift

12.07.2013
Bielefeld
Neue Ausstellung im Bielefelder Fächermuseum
150 kostbare Accessoires sind bis Ende 2014 zu sehen

Bielefeld (nw). Fächer, die als Andenken von Reisen mitgebracht oder zu hohen Ereignissen verschenkt wurden, sind in einer neuen Ausstellung im Deutschen Fächermuseum in Bielefeld zu sehen. Unter dem Titel "Souvenirs im Halbrund" sind in dem bundesweit einzigen Museum dieser Art bis Ende 2014 etwa 150 der filigranen und kostbaren Accessoires zu sehen, die vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die 20er Jahre gefertigt wurden.

"Zur Erinnerung an ihre Bildungsreisen an die antiken Stätten gaben der Adel und das gehobene Bürgertum Fächer in Auftrag, die berühmte Bauwerke wie den Petersdom und das Kolosseum ebenso zeigten wie den Ausbruch des Vesuv", so Kurator David Ranftl.

Queen Victoria und der österreichische Kaiser Franz Joseph I. wurden anlässlich ihres Thronjubiläums mit Fächern beschenkt, auf denen ihr Konterfei zu sehen war. Autogrammjäger erfreuten sich an Fächern mit prominenten Unterschriften: So wurde zum Berliner Kongress von 1878 ein Fächer von allen Außenministern Europas signiert. Auch Reichskanzler Bismarck unterschrieb.

      



Anzeige
Weitere Nachrichten aus der Kultur
Avignon
Vor 70 Jahren starb Antoine de Saint-Exupéry, Autor des Weltbestsellers "Der kleine Prinz"
Avignon. Im hohen Alter machte der einstige Weltkrieg-II-Jagdflieger Horst Rippert aus seinem Herzen keine Mördergrube mehr: "Ich habe gehofft und ich hoffe immer noch... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
SC Paderborn - Wigan Athletic
SC Paderborn - Wigan Athletic
Impressionen vom Drachenfest auf dem Quast
Impressionen vom Drachenfest auf dem Quast
Sommerhitze im Herforder Tierpark
Sommerhitze im Herforder Tierpark
Kultur-Radtour in Enger
Kultur-Radtour in Enger
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße


Anzeige
OWL
OWL: Weiter Weg zur Türkei-Wahl in OWL
Die Türkei wählt einen neuen Präsidenten. Erstmals dürfen auch Staatsbürger, die im Ausland leben, mitwählen. In Ostwestfalen-Lippe sind gut 34.000... mehr

NRW: Piraten zweifeln am Wert des Bachelors
Die Pläne der rot-grünen Landesregierung in NRW, den Masterstudiengang an den landesweit 37 Hochschulen aufzustocken... mehr

Paderborn: Lipper Motorradfahrer in Paderborn schwer verletzt
Erneut ist es in Paderborn zu einem Motorradunfall gekommen. Zwei Menschen wurden verletzt.... mehr

Bielefeld: 13-jähriges Mädchen aus Bielefeld wohlbehalten aufgetaucht
Die Polizei in Bielefeld bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 13-jährigen Mädchen. Seit Mittwoch, 30. Juli, 23 Uhr... mehr

Löhne: Nach dem Unwetter zeigt sich das Ausmaß der Schäden in Löhne
Der Himmel öffnete seine Schleusen ziemlich genau über den Feldern und Äckern der Löhner Bioland-Gärtnerei Ulenburg. Nach dem schweren Unwetter muss... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik