Schrift

12.07.2013
Bielefeld
Neue Ausstellung im Bielefelder Fächermuseum
150 kostbare Accessoires sind bis Ende 2014 zu sehen

Bielefeld (nw). Fächer, die als Andenken von Reisen mitgebracht oder zu hohen Ereignissen verschenkt wurden, sind in einer neuen Ausstellung im Deutschen Fächermuseum in Bielefeld zu sehen. Unter dem Titel "Souvenirs im Halbrund" sind in dem bundesweit einzigen Museum dieser Art bis Ende 2014 etwa 150 der filigranen und kostbaren Accessoires zu sehen, die vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die 20er Jahre gefertigt wurden.

"Zur Erinnerung an ihre Bildungsreisen an die antiken Stätten gaben der Adel und das gehobene Bürgertum Fächer in Auftrag, die berühmte Bauwerke wie den Petersdom und das Kolosseum ebenso zeigten wie den Ausbruch des Vesuv", so Kurator David Ranftl.


Queen Victoria und der österreichische Kaiser Franz Joseph I. wurden anlässlich ihres Thronjubiläums mit Fächern beschenkt, auf denen ihr Konterfei zu sehen war. Autogrammjäger erfreuten sich an Fächern mit prominenten Unterschriften: So wurde zum Berliner Kongress von 1878 ein Fächer von allen Außenministern Europas signiert. Auch Reichskanzler Bismarck unterschrieb.

      



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Gütersloh
Böckstiegel-Museum: Bester Entwurf aus Lemgo
Gütersloh (nw). Die 25-köpfige Jury hat getagt und entschieden: Das Lemgoer Büro "h.s.d.architekten" hat den besten Entwurf für ein neues Böckstiegel-Museum in unmittelbarer Nähe des Geburtshauses des... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
jazz in der  Kirche
jazz in der Kirche
Stadtdirektor Willi Bonefeld feiert 90. Geburtstag
Stadtdirektor Willi Bonefeld feiert 90. Geburtstag
125 Jahre Kolpingfamilie
125 Jahre Kolpingfamilie
Lise-Meitner-Schule Partner des Volleyballsports
Lise-Meitner-Schule Partner des Volleyballsports
Hund bei Küchenbrand gerettet
Hund bei Küchenbrand gerettet
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen


Anzeige
OWL
Oerlinghausen: Dieb bringt Autoschlüssel in Oerlinghausen zurück
Manchmal schreibt das Leben die kuriosesten Geschichten. Eine davon hat jüngst ein Oerlinghauser aus dem Kreis Lippe erlebt und damit selbst... mehr

Löhne: Deutschlands bester Bäcker kommt aus Löhne
Arno Simon aus Löhne (Kreis Herford) hat es geschafft: Er ist Deutschlands bester Bäcker. In sechs Wochen traten in der ZDF-Sendung "Deutschlands... mehr

Lübbecke: Leiche am Mittellandkanal bei Lübbecke gefunden
Am Freitagmittag ist nahe des Großen Torfmoors in Lübbecke ein Mensch tot am Mittellandkanal aufgefunden worden. Die Leiche lag etwa 150 Meter östlich... mehr

Lauenau: A2 in Richtung Hannover ab Lauenau gesperrt
Die Autobahn 2 in Richtung Hannover ist ab Lauenau (Kreis Schaumburg) wegen eines Unfalls voll gesperrt. Der Verkehr wird ab Lauenau von der... mehr

Warburg: Kellerbrand in Warburg
Sirenenalarm in Warburg-Germete (Kreis Höxter): Zu einem Kellerbrand wurde am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr die Feuerwehr alarmiert.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik