Schrift

12.07.2013
Halle
Elton John sagt Konzerte ab
Weltstar hofft nach seiner Blinddarm-OP ab September wieder zu touren

Muss operiert werden | FOTO: DPA

Halle/London (dpa/krü). Popstar Elton John (66) muss wegen einer Entzündung am Blinddarm operiert werden. Derzeit nehme er ein Antibiotikum, die Operation werde vermutlich in den kommenden Wochen stattfinden, teilte der Sänger auf seiner Internetseite mit. Er hatte während seiner Europa-Tour Schmerzen bekommen und bereits Konzerte in Mainz und Halle/Westfalen abgesagt. Nach wie vor behalten die Tickets für ein Konzert im Gerry Weber Stadion in Halle ihre Gültigkeit, könnten aber auch an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, teilte der Haller Veranstalter gestern mit.

Elton John hoffe, immerhin die für September angekündigten Konzerte wie geplant spielen zu können.
Trotz der Erkrankung hatte John laut seinem Management in der vergangenen Woche noch drei ausverkaufte Konzerte bestritten, bevor nach verschiedenen Screenings und Blutuntersuchungen ein Blinddarmabszess verbunden mit Blinddarmentzündung diagnostiziert wurde. Der operative Eingriff wird in Großbritannien erfolgen, sobald die Ärzte sicher sein können, dass der Entzündungsherd am Blinddarm ausreichend reduziert werden konnte.


Elton John, der jährlich bis zu 120 Konzerte weltweit spielt, musste alle unmittelbar anstehenden Konzerte seiner Europatournee bis auf weiteres abzusetzen. Dies schließt auch sein ausverkauftes Eröffnungskonzert beim Stimmenfestival in Lörrach (17.Juli) sowie seinen Auftritt beim British Summer Time Festival im Londoner Hyde Park ein.

Elton Johns Sprecher bestätigte, dass der Sänger nicht weiter auf Tournee gehen kann, bis er sich vollständig von seinem Eingriff und der Blinddarmentzündung erholt hat. Er fügte hinzu: "Elton John ist unglaublich enttäuscht, die anstehenden Konzerte verschieben zu müssen. Dass er trotz der Erkrankung noch drei Konzerte mit nahezu übermenschlichen Kräften spielte, zeigt, wie sehr ihm seine europäischen Fans am Herzen liegen."
      



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Aylin Tezel dreht auf
Bielefeld. Die Friseurin Heidi ist beliebt bei ihren Kunden im Salon Bel Hair, den sie selbstbewusst im Berliner Szenebezirk Neukölln führt. Die Bielefelder Schauspielerin Aylin Tezel spielt diese... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus OWL
Tag der offenen Moschee
Tag der offenen Moschee
Abendlicher Küchenbrand schreckt 21 Bewohner auf
Abendlicher Küchenbrand schreckt 21 Bewohner auf
Herforder SV verliert 0:5 gegen Essen
Herforder SV verliert 0:5 gegen Essen
Frustabbau: FCG gewinnt Pokalspiel beim A-Ligisten Westerwiehe mit 8:0
Frustabbau: FCG gewinnt Pokalspiel beim A-Ligisten Westerwiehe mit 8:0
Impressionen vom Auftritt der "Spider Murphy Band"
Impressionen vom Auftritt der "Spider Murphy Band"
Hundetrainer bei Circus Roncalli
Hundetrainer bei Circus Roncalli


Anzeige
OWL
Porta Westfalica: Schwerer Unfall auf A 2 bei Porta Westfalica
Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 2 ist am Donnerstag bei Porta Westfalica ein Mensch schwer verletzt worden.... mehr

Bielefeld: OWL-Grüne bestehen auf Weser-Entsalzung
Die Grünen in Ostwestfalen-Lippe sind vom Kompromiss, den die hessische Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) mit dem Vorstandsvorsitzenden des... mehr

OUTDOOR OWL: Entdeckungstour auf OWLs Gewässern
Flotte Stromschnellen der Lippe und Bega oder gemächliche Flussläufe der Werre und Weser. Ob Profi oder Anfänger - die Gewässer in OWL bieten... mehr

Brüssel/Bielefeld: Datenschützer überreichen EU-Abgeordneten Unterschriften
Datenschützer haben vor dem Europaparlament in Brüssel gegen staatliche Überwachung demonstriert. Bielefelder gehörten zu den Initiatoren.... mehr

Bielefeld.: Private Sicherheitsdienste in NRW in der Kritik
Nicht nur in Flüchtlingsheimen, sondern in zahlreichen anderen gesellschaftlichen Bereichen sind heute private Sicherheitskräfte im Einsatz. Offenbar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik