Schrift

28.11.2012
Unfall im Kreuzungsbereich

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am Dienstagnachmittag (27.11.,
16.45 Uhr) befuhr eine 43-jährige Frau aus Gütersloh mit Skoda
Roomster die Bismarckstraße aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße
kommend in Fahrtrichtung stadtauswärts.

Im Kreuzungsbereich mit der Kahlertstraße kam es zu einem
Zusammenstoß mit dem Skoda Octavia eines 61-jährigen Güterslohers,
der aus Sicht der Frau von rechts kam. Durch die Wucht der Kollision
wurde der Wagen der Frau gegen ein drittes Auto, einen Mercedes,
geschleudert. Dessen 67-jähriger Fahrer war auf der Kahlertstraße in
entgegen gesetzter Fahrtrichtung unterwegs und hielt zum
Unfallzeitpunkt am Stoppzeichen der Kreuzung
Kahlertstraße/Bismarckstraße hielt.

Bei diesem Unfall wurde die 7-Jährige Tochter der Skodafahrerin
leicht verletzt. Ihre Mutter suchte mit ihr selbständig einen Arzt
auf. Die Fahrer der beteiligten Autos blieben unverletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik