Schrift

28.11.2012
Kein Licht am Fahrrad - Gefängnis!

Paderborn (ots) - (mb) Eine Radstreife der Paderborner Polizei hat
am Dienstagabend einen 26-jährigen Mann festgenommen, gegen den drei
Haftbefehle vorlagen.

Dem radelnden Polizisten fiel gegen 18:10 Uhr ein Radfahrer auf,
der ohne Licht auf dem Radweg am Le-Mans-Wall unterwegs war. Der
Beamte stoppte den Mann und stellte bei der Überprüfung fest, dass
gegen den 26-Jährigen drei Haftbefehle vorlagen. Wegen
Körperverletzungen und Drogendelikten hatte der Gesuchte noch über
ein Jahr abzusitzen. Zudem war wegen neuer Delikte ein
Untersuchungshaftbefehl erlassen worden. Mit einem Polizeiwagen wurde
der Mann ins Gewahrsam gebracht. Am Mittwoch kam er in eine
Justizvollzugsanstalt.




Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222



Schrift



Anzeige

Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik