Schrift

22.03.2013
versuchter Einbruch in Vereinsheim TuS Jöllenbeck

Bielefeld (ots) - rt / Bielefeld Jöllenbeck - Am 22.3.2013, gegen
00:00 Uhr , versuchten unbekannte Täter in das Vereinsheim des Turn-
und Sportvereins Jöllenbeck , Naturstadion, einzubrechen. Zunächst
brachen sie in einen angrenzenden Schuppen ein, entwendeten aber
nicht. Die Täter hatten dann an zwei Fenstern des Vereinsheims die
Rollladen hochgeschoben. Ein seitwärts gelegenes Fenster konnten sie
anschließend aufbrechen. Beim Öffnen nach innen stießen sie dahinter
gestapelte Stühle um. Durch das Auslösen der Alarmanlage wurden die
Täter gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Ein Zeuge
verständigte daraufhin die Polizei. Die Polizei konnte im Schnee
Spuren unter Einsatz eines Diensthundes über die Ackerflächen in
Richtung Kleingarten - Tennisanlage verfolgen, dort verloren sie sich
aber dann. Ein Tatverdacht besteht bisher nicht.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de


Schrift



Anzeige

Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik