Schrift

22.03.2013
Nach Unfall mit Radlerin: Polizei bittet Autofahrer um Kontaktaufnahme

Minden (ots) - Am Mittwoch, gegen 07:40 Uhr, befuhr eine
16-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad den rechtsseitigen, für Radler
freigegebenen Gehweg der Marienstraße stadteinwärts. An der
Einmündung Gabelsberger Straße kam es zu einer Kollision mit einem
roten PKW, dessen Fahrer aus der Gabelsberger Straße (durch
Verkehrszeichen der Marienstraße untergeordnet) kommend nach rechts
in die Marienstraße einbiegen wollte. Die Radlerin stürzte zu Boden
und verletzte sich leicht. Der Autofahrer hielt an und fragte die
Radlerin durch das heruntergekurbelte Fenster nach ihrem Befinden.
Danach fuhr der Autofahrer weiter. Er wird nun gebeten, sich mit der
Polizei Minden unter der Rufnummer 0571 - 88660 in Verbindung zu
setzen. Diese Bitte richtet die Polizei auch an potentielle
Unfallzeugen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle
Burghardt Luebker
Telefon: 0571/8866 1300/-1301
Fax: 0571/8866-1099
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik