Schrift

27.03.2013
Dicker, maskierter Einbrecher gesucht - jeder kann zum Schutz vor Einbruch beitragen

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Mitte - Am Dienstag, 26.03.2013,
traf ein 21-jähriger Bielefelder bei seiner Rückkehr nach Hause im
Wohnungsflur auf einen maskierten Mann, der zuvor in dessen Wohnung
an der Meller Straße eingebrochen war. Wer hat den flüchtenden Täter
gegen 21.50 Uhr auf der Meller Straße gesehen? Der Wohnungsinhaber
hatte gerade das Treppenhaus durch die Hauseingangstür des
Mehrfamilienhauses betreten, als ein mit einer Sturmhaube maskierter
Mann aus Richtung seiner Wohnung auf ihn zu stürmte. Der 21-Jährige
setzte daraufhin ein mitgeführtes Tierabwehrspray gegen den
Maskierten ein. Dieser stieß ihn jedoch zur Seite und flüchtete nach
draußen in unbekannte Richtung. Der Wohnungsinhaber stellte fest,
dass seine Wohnungstür angelehnt und beschädigt war und eine
Schranktür der Küchenzeile offen stand. Entwendet hatte der Täter
jedoch nichts. Wie der Täter in das Haus gelangte, ist unklar. Der
Einbrecher war circa 180 cm groß, sehr dick, trug eine schwarze
Sturmhaube, eine schwarze "Bomberjacke" mit dem Markenemblem
"Alpha-Industries" auf der linken Brustseite und schwarze Handschuhe.
Wer hat den Täter flüchten sehen oder kann weitere Hinweise zu dem
Täter geben? Hinweise erbittet die Polizei, KK 12, unter Tel.
0521/545-0.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, auf Ihre und
die Sicherheit Ihrer Nachbarn in Mehrfamilienhäusern zu achten -
halten Sie den Hauseingang immer geschlossen und prüfen Sie, wer ins
Haus will, bevor Sie öffnen. Eine funktionierende Nachbarschaft ist
ein guter Schutz vor Kriminalität. Übernehmen Sie Mitverantwortung
für das Wohl Ihrer Nachbarn. Achten Sie auf Fremde im Haus und
alarmieren Sie bei Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf
110.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de



Schrift



Anzeige

Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik