Schrift

27.03.2013
Pkw-Brand

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) In der Nacht zu Mittwoch
(27.03.) gegen Mitternacht geriet in der Reinkenwiese im Ortsteil
Rheda ein dort geparkter grüner Pkw Peugeot in Brand. Der gesamte
Motorraum des Fahrzeugs brannte aus. Es entstand ein Sachschaden von
rund 5 000 Euro.

Der Brand konnte von den eingesetzten Polizeibeamten mit
Feuerlöschern gelöscht werden. Die Ermittlungen der
Brandsachbearbeiter der Gütersloher Polizei haben zwischenzeitlich
ergeben, das der Brand offenbar vorsätzlich gelegt worden ist.

Bereits am Sonntag letzter Woche (17.03.2013/00.35 Uhr) und am
vergangenen Samstag (23.03.2013/01.55 Uhr) kam es im Bereich der
Schafstallstraße zu zwei ähnlich gelagerten Bränden an einem
silberfarbenen Pkw Opel Corsa und einem silberfarbenem Pkw Ford
Mondeo. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund
10 000 Euro.

Derzeit wird geprüft, ob zwischen den Brandlegungen ein
Tatzusammenhang besteht. Die Polizei sucht in allen Fällen dringend
Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh
unter 05241 869-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik