Schrift

30.03.2013
Brand

32602 Vlotho (ots) - (rp) Am Morgen des Karfreitag kam es gegen
05.45 Uhr in einer Einrichtung für betreutes Wohnen an der Lange
Straße zu einem Brand. Eine 53-jährige Bewohnerin war durch einen in
ihrer Wohnung installierten Rauchmelder geweckt worden. Sie
verständigte die Pflegekraft und so hatten alle Bewohner des Hauses
bei Eintreffen der Rettungskräfte bereits ihre Wohnungen verlassen.
Der Brand wurde durch die Feuerwehr schnell gelöscht. Durch das Feuer
wurde lediglich die Wohnung der 53-Jährigen in Mitleidenschaft
gezogen, so dass nach Abschluss der Löscharbeiten die anderen
Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Durch den Brand
erlitten die 53-Jährige sowie eine 29-Jährige leichte Verletzungen.
Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die
Ermittlungen zur Brandursache dauern an.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222


Schrift



Anzeige

Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik