Schrift

03.04.2013
Verkehrsunfall mit Personenschaden Rollerfahrer gerät in den Gegenverkehr - Einsatz des Rettungshubschraubers

32602 Vlotho (ots) - (hay) Am Mittwochnachmittag, gegen 16:45 Uhr,
befuhr ein 19-jähriger Rollerfahrer aus Vlotho die Bretthorststraße
in Richtung Salzuflener Straße. In Höhe der Einmündung Im Kalbersiek,
im Verlauf einer Rechtskurve, verlor er aus bislang nicht geklärten
Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in die
Gegenfahrspur. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 19-jährigen
Pkw-Fahrer, ebenfalls in Vlotho wohnend, der mit seinem Seat die
Bretthorststraße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Dabei wurde
der Zweiradfahrer schwer verletzt, sodass er durch einen alarmierten
Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Dort
verblieb er stationär zur weiteren Behandlung. Es entstand ein
Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Die Bretthorststraße blieb für die
Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik