Schrift

14.12.2012
Beckhoff wächst 2012 nicht
Solar-Krise trifft auch das Familienunternehmen

Verl (jahu/NW). Getragen vom Boom der regenerativen Energien ist das Verler Unternehmen Beckhoff Automation GmbH im Kreis Gütersloh in den vergangenen zwei Jahren etwa 100 Prozent gewachsen. Doch die Krise der Solarmaschinen- und Windanlagenbauer trifft auch das Familienunternehmen. "Wir werden in diesem Jahr voraussichtlich kein Wachstum ausweisen", sagte Geschäftsführer Hans Beckhoff in einem Interview im firmeneigenen Magazin "PC Control". Dies hänge noch ein wenig von den Zahlen im vierten Quartal 2012 ab.

2011 hätten die regenerativen Energien 20 Prozent zum Gesamtumsatz beigetragen, heute sei es ein kleinerer einstelliger Bereich, sagte Beckhoff ohne konkrete Zahlen zu nennen. Sollten die Rahmenbedingungen der Weltwirtschaft weiterhin positiv bleiben, hat Hans Beckhoff das Ziel, das sein Unternehmen in 2013 um 15 Prozent wächst.




Anzeige
Weitere Nachrichten aus der regionalen Wirtschaft
Bünde
Siegerflieger kommt als Modell aus Bünde
Der Modellbauhersteller Revell feiert Deutschlands vierten Fußball-WM-Titel mit einer Sonderedition der Boeing 747-8 – dem Flugzeug, in dem der Bielefelder Pilot Uwe Strohdeicher die deutsche Nationalelf von Rio de Janeiro aus in die Heimat geflogen hat. mehr




Anzeige

Videos
Anzeige
Wirtschaft
BASF-Zahlen und Konjunkturdaten drücken Dax ins Minus
Frankfurt/Main - Belastet durch die nach Zahlen schwache BASF-Aktie hat der Dax am Donnerstag wieder an Boden verloren. Zusätzlich trübte laut dem... mehr

Dax startet mit Verlusten
Frankfurt - Belastet durch die nach Zahlen schwache BASF-Aktie hat der Dax am Donnerstag wieder an Boden verloren. Der deutsche Leitindex fiel nach... mehr

Smartphone-Werbung macht Facebook reich
Menlo Park - Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kasse. Vor allem dank höherer Einnahmen... mehr

Supermarktkette Real nimmt DFB-Adler ins Visier
München/Düsseldorf - Erst vor kurzem wurde die deutsche Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister - mit dem Adler auf der Brust. Um das Logo ist nun ein... mehr

Litauen hat endgültig grünes Licht für Euro-Beitritt
Brüssel/Vilnius - Nun ist es offiziell: Litauen führt am 1. Januar kommenden Jahres als 19. EU-Land den Euro als Landeswährung ein. Die für... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik