Schrift

29.01.2013
Generationswechsel bei Vogelsänger

Lage. Der Kommunikationsdienstleister Vogelsänger hat den Wechsel von der zweiten auf die dritte Unternehmergeneration vollzogen. Manfred Vogelsänger zieht sich aus dem operativen Geschäft von Vogelsänger Film zurück.

Gert Vogelsänger, der den ostwestfälischen Zweig des Familienunternehmens leitete, hatte sich bereits 2012 zurückgezogen. Künftig wird die Gruppe aus Werbefotografie, Film, Multimedia, Event und Consulting von Kai, Cord und Katja Vogelsänger geleitet.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Minden
Wago investiert in Minden
Minden (mt). Mit der Grundsteinlegung für die neue Unternehmenszentrale bekennt sich die Wago-Gruppe zum Standort Minden. Rund 25 Millionen Euro investiert das Familienunternehmen in ein Kunden- und... mehr




Anzeige

Videos
Anzeige
Wirtschaft
Schlapper Börsenstart für Rocket Internet
Berlin - Die Börsengänge von Zalando und Rocket Internet waren als Meilensteine für die deutsche Online-Wirtschaft gefeiert worden. Die Unternehmen... mehr

Talfahrt am Aktienmarkt
Frankfurt/Main - Enttäuschende Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi zur Geldpolitik haben den deutschen Aktienmarkt auf Talfahrt geschickt. Als... mehr

Lokführer wollen streiken - frühestens ab Montag
Frankfurt/Main - Bei der Deutschen Bahn wird es voraussichtlich schon bald neue Streiks geben. Die Lokführer haben einer Urabstimmung deutlich für... mehr

Kampf gegen Krise: EZB bereit zum Kauf von Schrottpapieren
Frankfurt/Neapel - Die EZB will Banken durch den Kauf von Kreditpaketen entlasten und ist dabei grundsätzlich auch bereit zum Erwerb von... mehr

"Angry Birds"-Macher Rovio streicht bis Jobs
Helsinki - Der Erfinder des Smartphone-Spiels "Angry Birds" streicht bis zu 130 Arbeitsplätze. Das entspreche 16 Prozent der Belegschaft... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik