Schrift

02.03.2013
Bielefeld
Stockmeier kauft Kruse-Gruppe

Bielefeld (nw). Die Stockmeier Holding hat wie erwartet den Kauf aller In- und Auslands-Gesellschaften der Kruse-Gruppe perfekt gemacht. Die 431 Kruse-Mitarbeiter hat das Bielefelder Chemie-Unternehmen übernommen.

Durch die Übernahme will Stockmeier in der Sparte Chemiehandel einen Umsatz von rund 600 Millionen Euro erwirtschaften.




Anzeige
Weitere Nachrichten aus der regionalen Wirtschaft
Bünde
Siegerflieger kommt als Modell aus Bünde
Der Modellbauhersteller Revell feiert Deutschlands vierten Fußball-WM-Titel mit einer Sonderedition der Boeing 747-8 – dem Flugzeug, in dem der Bielefelder Pilot Uwe Strohdeicher die deutsche Nationalelf von Rio de Janeiro aus in die Heimat geflogen hat. mehr




Anzeige

Videos
Anzeige
Wirtschaft
Öl- und Gasgeschäft treibt Umsatz und Gewinn bei BASF
Ludwigshafen - Seine Öl- und Gassparte hat dem weltgrößten Chemiekonzern BASF im zweiten Quartal trotz Preisrückgängen und negativen... mehr

Gute Stimmung der deutschen Wirtschaft beflügelt Dax
Frankfurt/Main - Gute Stimmungsdaten aus der deutschen Wirtschaft haben den Dax am Donnerstag weiter angetrieben. Anfängliche Verluste infolge... mehr

Deutsche Bahn legt im ersten Halbjahr wieder zu
Berlin - Nach einem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr hat die Deutsche Bahn im ersten Halbjahr 2014 wieder zugelegt. Der Umsatz erhöhte sich im... mehr

GM entdeckt neue Mängel bei Hunderttausenden Wagen
Detroit - Kurz vor der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für das zweite Quartal hat General Motors (GM) die nächsten technischen Probleme eingeräumt.... mehr

Ford verdient in Europa wieder Geld
Dearborn - Nach einer dreijährigen Durststrecke ist Ford in Europa in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der US-Autobauer verdiente im zweiten... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik