Schrift

02.03.2013
Bad Oeynhausen
Zero-Lack steigert den Umsatz

Bad Oeynhausen (nw). Der Bad Oeynhausener Baufarbenhersteller Zero-Lack bleibt in der Erfolgsspur. Firmeninhaber Marcus Fischerbock meldet ein Firmenwachstum von sechs Prozent auf 35 Millionen Euro.

Zero beschäftigt 135 Mitarbeiter. Ab dem 6. März stellt Zero Farben und Putze, Lacke, Lasuren und Wärmedämmverbundsysteme auf der Messe "Farbe – Ausbau & Fassade" in Köln aus.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Berlin/Gütersloh
Anke Schäferkordt ist Managerin des Jahres
Berlin/Gütersloh. "Ich bin es nicht gewohnt, über die eigene Person zu sprechen, ich ziehe lieber die Fäden im Hintergrund", sagte Preisträgerin Anke Schäferkordt... mehr




Anzeige

Videos
Anzeige
Wirtschaft
Streiks bei Amazon haben begonnen
Graben - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Amazon-Beschäftigten ab heute an vier Standorten in Deutschland zu einem Streik aufgerufen. An... mehr

G20 wollen Weltwirtschaft ankurbeln
Cairns - Infrastrukturprojekte sollen die schwächelnde Weltwirtschaft nach dem Willen der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) wieder... mehr

IG Metall befürchtet Stellenabbau in Sprinter-Werk
Düsseldorf/Stuttgart - Die IG Metall befürchtet einen Stellenabbau im Düsseldorfer Sprinter-Werk der Daimler AG. Konkret besteht die Sorge... mehr

Siemens plant Milliarden-Übernahme in den USA
München - Der deutsche Industriekonzern Siemens will den US- Kompressoren-Hersteller Dresser-Rand für etwa 5... mehr

Osram-Beschäftigte wollen gegen Stellenabbau protestieren
Augsburg/Berlin - Beschäftigte des Licht-Konzerns Osram wollen ihrem Ärger über den neuerlichen Stellenabbau Luft machen. Die IG Metall hat zu einem... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik