Schrift

15.07.2013
Razzia bei UBS auch in Bielefeld

Bochum (dpa/mika). Die Schweizer Großbank UBS ist erneut Ziel einer Razzia geworden. Im Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung gegen Kunden der Bank seien die Geschäftsräume von zehn deutschen Filialen durchsucht worden, teilte die Bochumer Staatsanwaltschaft mit. Betroffen war auch die Bielefelder UBS-Filiale. Die Behörden ermitteln seit 2012.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Rheda-Wiedenbrück/Dissen
Übernahme von Gausepohl durch Tönnies geplatzt
Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies wird das Rindfleisch-Geschäft des niedersächsischen Schlachtbetriebs Gausepohl nicht übernehmen. mehr




Anzeige

Videos
Anzeige
Wirtschaft
Alle 89 Burger-King-Filialen von Yi-Ko bleiben zu
München - Im Fast-Food-Streit bei Burger King hat der geschasste Franchisenehmer Yi-Ko seine 89 Restaurants gezwungenermaßen dichtgemacht. Die... mehr

Hamburger Hafen auf Rekordkurs
Hamburg - Der Containerverkehr am Hamburger Hafen hat in den ersten neuen Monaten dieses Jahres kräftig zugelegt. Von Januar bis Ende September wurden... mehr

Stimmung in der deutschen Wirtschaft überraschend aufgehellt
München - Vorweihnachtliches Hoffnungszeichen für die deutsche Wirtschaft: Die Stimmung in den Unternehmen hat sich erstmals seit sechs Monaten... mehr

Starke Ifo-Daten hieven Dax zeitweise über 9800 Punkte
Frankfurt/Main - Starke heimische Konjunkturdaten haben den Dax am Montag zeitweise wieder über 9800 Punkte gehievt. "Die Kombination aus lockerer... mehr

Gewerkschaft will beim Textil-Discounter KiK weiter streiken
Bönen/Unna - Der seit einer Woche andauernde Streik im Zentrallager des Textil-Discounters KiK soll auch am Dienstag weitergehen. Das kündigte die... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik