Schrift


10.11.2012
Krämer: Zuschauer zu Recht sauer
Arminia-Coach im Video selbstkritisch


Bielefeld (nw). Seine Mannschaft habe in der ersten Halbzeit alles vermissen lassen, was sie normalerweise ausmache. Deswegen seien die Zuschauer auch zu Recht sauer gewesen, zeigte sich Arminias Trainer Stefan Krämer nach dem 1:1 gegen Stuttgart II selbstkritisch. In unserem Video ist die gesamte Aussage zu sehen.



Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
@DSC Klaus da kann man nur hoffen, das die Arminia-Verantwortlichen das völlig anders sehen.
Ansonsten sehr ich schwarz für unsere Arminia.

In Osnabrück muß mal endlich wieder eine Überraschung her nämlich ein Sieg unserer Arminia und nicht so ein Krückenspiel wie in Münster und dann als Ausrede benutzen wie wären übermotiviert. In Osnabrück heißt es kämpfen und das über 90 Minuten dann geht da auch ganz sicher was, sie sind eigentlich überbewertet nur kämpfen die eben in jedem Spielund deshalb stehen sie an der Spitze, besser als wir sind die nämlich auch nicht.

@ phase: Bei allem Respekt, ob Sie oder andere der gleich geschalteten Poster sich meiner und @ Horst 52 (sind ja schon mal 2 Kritiker) Meinung anschliessen, interessiert mich nicht. Schreibe nur, wie ich die Dinge sehe und erlaube mir Fakten zu nennen und Kritik zu auessern, die unterdrueckt werden soll.Weil bei Arminia alles so unkritisch hingenommen wurde, steht der Verein auch da, wo er jetzt steht. Die Mannschaft und die sportlich Verantwortlichen brauchen ganz offensichtlich Druck, um Leistung zu bringen. Oder wie erklaeren Sie sich die staendigen, unmotivierten Darbietungen? Gegen Leverkusen hat man gezeigt, wozu man mit der entsprechenden Einsatzbereitschaft imstande ist. Diese Truppe muss 110 % bringen, um aufzusteigen, nicht 95 % wie bislang! Und der Aufstieg ist Pflicht!!! Indem Sie und die anderen "Herdentiere" immer nur alles stillschweigend hinnehmen und auch dann noch Beifall klatschen, wenn mal wieder 2 Punkte verschenkt wurden, rueckt der Abgrund naeher. Die Chance zum Aufstieg/zum Ueberleben ist da, bereits jetzt, aber sie muss auch ergriffen werden. Leider haben Trainer, Manager, Mannschaft und eine leider noch zu grosse Anzahl an "Fans" (6.200 sind noch zu viel fuer diese leidenschaftslosen Auftritte) das offensichtlich noch nicht begriffen.

Sier Herr "6 Endspiele fuer Kraemer + Arabi" posten hier ständig pentrant eine Einzelmeinung in der Hoffnung dass sich dieser viele anschließen. Funktioniert nicht, da zu durchsichtig! Mein Gott, dann haben wir in Münster halt mal 4:0 verloren, ärgerlich - aber kommt vor, kein Weltuntergang. Die Zuschauer sollte man als Trainer in der Tat nicht beleidigen - beiligt wurden aber doch nur die Ultras von Block 3. Das ist ja zum Glück nur eine kleine Minderheit - und die haben es auch verdient...

Das mag sein, sowas passiert aber auch fußballunabhängig .



 Seite 1 von 4
weiter >
  >>


Das könnte Sie auch interessieren
Arminias Pokalspiel gegen Beckum in der Schüco-Arena
Bielefeld (nw). Heimrecht-Tausch im Westfalenpokal: Arminia Bielefelds Achtelfinal-Partie gegen den Oberligisten SC Roland Beckum findet laut einer Mitteilung der Blauen am Donnerstag, 13... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Fast 20 Jahre hat Arminia in Münster nicht mehr gewonnen. Wie geht das Derby am Sonntag aus?







Meistgeklickt Arminia

Arminias Pokalspiel gegen Beckum in der Schüco-Arena
Bielefeld (nw). Heimrecht-Tausch im Westfalenpokal: Arminia Bielefelds Achtelfinal-Partie gegen den Oberligisten SC Roland Beckum findet laut einer... mehr

Arminias Gegner Erfurt ist die Mannschaft der Stunde
Bielefeld. Der Reigen der Top-Spiele in der 3. Liga findet für den DSC Arminia Bielefeld am Freitagabend um 19 Uhr in der Schüco-Arena eine nahtlose... mehr

Arminia setzt auf Selbstreinigungsprozess
Bielefeld. Das dürfte teuer werden: Nach den Vorfällen im Block der Bielefelder Fans während des Derbys in Münster muss der DSC Arminia mit einer... mehr

Reisinger hält sich bei Arminia fit
Bielefeld (pep). Stefan Reisinger ist wieder in Bielefeld. Der Stürmer hatte sich schon einmal eine längere Zeit beim DSC fitgehalten. Arminen-Trainer... mehr

Arminia in der Einzelkritik
Alexander Schwolow: Reagierte gut bei einem Distanzschuss von Marcus Piossek. War bei den Toren machtlos. Note: 3... mehr

Meier-Interview vor Münster




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014


SC Paderborn 07
Pläne für Trainingszentrum des SC Paderborn sorgen für großen Wirbel
Paderborn (red/FB). Seine Pläne für den Bau eines Trainingszentrums hat Fußball-Bundesligist SC Paderborn am Mittwoch der Öffentlichkeit vorgestellt.... mehr

SC Paderborn: Von Pillen und Plaketten
Paderborn. Durch eine Randnotiz ist der SC Paderborn einmal mehr bundesweit in den Fokus gerückt. Offensivspieler Marvin Ducksch... mehr

Anti-Doping-Experte kritisiert SC Paderborn
Anti-Doping-Experte Perikles Simon hat die medizinische Abteilung des Bundesligisten SC Paderborn aufgrund der Äußerungen von Fußballprofi Marvin... mehr

Paderborn: Paderborns Kutschke zahlt treffsicher zurück
Paderborn. Zwölf Punkte und 13 Tore: Diese Bilanz kann sich für einen Aufsteiger nach acht Spieltagen durchaus sehen lassen. Fast genau ein Viertel... mehr

Paderborns Trainer Breitenreiter wechselt den Sieg ein
Paderborn. Verkehrte Fußballwelt: Während bei der großen Borussia aus Dortmund von Abstiegskampf gesprochen wird... mehr


Fußball
BVB kann noch gewinnen: In Istanbul höchster CL-Sieg
Istanbul - Mit dem höchsten Sieg in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul... mehr

Bayer mit Sieg gegen St. Petersburg auf Achtelfinal-Kurs
Leverkusen - Innerhalb von fünf Minuten hat Bayer Leverkusen einen Riesenschritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Nach Toren von... mehr

Podolski rettet Arsenal - Real gewinnt in Liverpool
Berlin (dpa) - Joker Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der Champions League zu einem Last-Minute-Erfolg beim RSC Anderlecht geschossen. Der in der... mehr

Bayern begeistern mit göttlicher Gala auch den Papst
Rom - Auch Papst Franziskus lobte den wahrhaft himmlischen Auftritt der Bayern-Stars. "Sie haben gestern ein wunderschönes Spiel abgeliefert"... mehr

"Stich ins Herz" - AS Rom nach 1:7 unter Schock
Rom - Kleinlaut nahm Rudi Garcia alle Schuld auf sich. Der Trainer des AS Rom war nach dem katastrophalen 1:7 seiner Mannschaft gegen den FC Bayern... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik