Schrift


08.12.2012
Krämer trotz Arminia-Sieg angefressen
Dortmunder Trainer schlechter Verlierer

Bielefeld (-sg-). Trotz des 4:2-Sieges gegen Borussia Dortmund war Arminias Trainer am Samstag nach dem Spiel sauer und sprach deutliche Worte im Video-Interview mit nw-news.de: "Ich freue mich über den Sieg, aber die Leistung in der ersten Halbzeit hat mich richtig angefressen. So darf man zu Hause nicht auftreten."

Zudem sah sich der DSC-Trainer gezwungen, den kritisierten Tom Schütz nach der roten Karte gegen Leonardo Bittencourt in Schutz nehmen zu müssen. Sein Dortmunder Trainer-Kollege David Wagner hatte Krämer zuvor mit folgender Aussage auf die Palme gebracht: "Zunächst einmal gratuliere ich Arminia Bielefeld zum Sieg, aber das Ergebnis war ein Witz. Wir hätten nach der ersten Halbzeit mindestens 5:0 führen müssen und kriegen aus dem Nichts das 1:2. Das war zusammen mit der Armverletzung von Hübner und der roten Karte gegen Bittencourt eine der Schlüsselszenen. Zur roten Karte: Die Hand war zwar am Hals, aber man muss sich dann nicht so theatralisch fallen lassen. Ich hoffe, dass meine Jungs sich das nicht abgucken."



Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
Guten morgen,

schon eine Frechheit, einen Spieler, der gerade noch Champions-League gespielt hat, ein paar Tage später dritte Liga spielen lassen. Wirklich genial, dass genau er dann mit seiner roten Karte für die Wende gesorgt hat. Das Beste ist aber, dass Dortmunds Erste dann auch noch verloren hat. Jetzt müsste das dämliche Grinsen von Klopp langsam mal einfrieren.

Ihr seid sch.... wie der S04 !

Auf jeden Fall war es richtig gut vom Trainer, die dummen Sprüche aus Dortmund in der PK nicht unbeantwortet zu lassen :-)

Könnte Stefan Krämer seine Halbzeitansprache zukünftig vielleicht schon vor Spielbeginn halten? Das wäre gut für meine Nerven....

Natürlich war das eine ganz klar Rote Karte wegen Tätlichkeit von Bittencourt. Der Dortmunder Trainer sollte lieber seinen "Sünder" nicht in Schutz nehmen, sondern ihn für das folgende Spiel in Unterzahl verantwortlich machen. Wieder einmal war eine starke Halbzeitansprache von Stefan Krämer nötig, um unsere Jungs wieder in die Spur zu bringen. Deshalb ist dieser Sieg auch ein Verdienst von Stefan Krämer.

Typisch BVB. Egal ob Klopp oder der Nachwuchstrainer, Schuld sind immer andere. Lächerlich. Wer zum Hals geht fliegt runter, basta !
Sch......BVB



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Arminia in der Einzelkritik
Während Dick und Müller eine gute Leistung zeigten, ackerte Klos erneut viel, wirkte aber in einigen Situationen glücklos und rieb sich in vielen Zweikämpfen auf. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia-"Fans" haben in Münster fast für einen Spielabbruch gesorgt. Wie stehen Sie zu Pyrotechnik im Stadion?







Meistgeklickt Arminia

Arminia mit Blitzstart an die Spitze
Bielefeld. Arminia Bielefeld hat sich für die 1:3-Niederlage am vergangenen Sonntag im Westfalenderby bei Preußen Münster rehabilitiert. Die... mehr

Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Bielefeld. Gegen Münster hatte Arminia den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Doch am Freitagabend nutzten die Bielefelder im Heimspiel gegen den... mehr

Arminia in der Einzelkritik
Florian Dick: Der Außenverteidiger glänzte einmal mehr als Vorlagengeber. Dick war an den ersten beiden Toren beteiligt und wirkte in der Verteidigung... mehr

Innenminister rügt Arminias Spieler
Düsseldorf/Bielefeld (-sg-). Mit einer ungewöhnlichen Schelte belegte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) laut einem Bericht der Westfälischen... mehr

Arminia verhängt Haus- und Stadionverbot gegen acht Personen
Bielefeld (bjp). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld zieht erste Konsequenzen aus den Unruhen beim Ligaspiel gegen Preußen Münster. Gegen vorläufig... mehr

Meier-Interview vor Münster



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt



Arminias Meier und Schütz zum 3:0-Sieg gegen Erfurt




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II


SC Paderborn 07
SC Paderborn verliert mit 0:1 gegen Hoffenheim
Am neunten Spieltag der Bundesliga hat der SC Paderborn eine bittere Lektion erhalten. Die Ostwestfalen wurden am Samstag bei 1899 Hoffenheim nicht... mehr

Hoffenheims Torwarttrainer im Interview vor dem Spiel gegen den SCP
Paderborn. Wiedersehen mit einem Erfolgstypen, der die steile Entwicklung des SC Paderborn zwischen 2004 und 2009 entscheidend mitgeprägt hat. Als... mehr

Paderborn: SC Paderborn erteilt der Fangemeinde ein Sonderlob
Der Faktor Fan spielt laut Cheftrainer seit Wochen eine zentrale Rolle im Erfolgsreigen des SC Paderborn. Das beste Beispiel lieferten diese beim... mehr

SC Paderborn fährt hoffnungsfroh nach Hoffenheim
Paderborn. Die Höhepunkte werden nicht weniger. Im Gegenteil. Der Bundesliga-Debütantenball des SC Paderborn geht an diesem Samstag in die neunte... mehr

Paderborn: Stille nach dem Sturm beim SC Paderborn
Paderborn. Warum präsentiert der SC Paderborn zu diesem Zeitpunkt Pläne für ein Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum im Almepark Nord? Waren diese... mehr


Fußball
BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt
Berlin - Trotz des Rückenwinds aus der Champions League findet Borussia Dortmund keinen Weg aus seiner Bundesliga-Krise. Die Elf von Trainer Jürgen... mehr

Aus für Dutt in Bremen - Skripnik und Frings übernehmen
Bremen - Der SV Werder Bremen hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Robin Dutt entlassen. Neuer Coach beim kriselnden Traditionsclub... mehr

Serben und Albaner sauer nach UEFA-Urteil
Nyon - Punktabzug, Geldbußen und Geisterspiele: Die Europäische Fußball-Union UEFA hat nach dem Skandalmatch von Belgrad zwischen Serbien und Albanien... mehr

Gladbach fordert Rekordmeister Bayern: "Sind stabil"
Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach will Tabellenführer FC Bayern München zum Abschluss des 9. Spieltag in der Fußball-Bundesliga Paroli bieten... mehr

Real Madrid gewinnt 229. Clasico gegen Barca mit 3:1
Madrid - Die beiden deutschen Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira haben mit Real Madrid den 229. Clasico gewonnen und Spitzenreiter FC... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik