Schrift


08.12.2012
Krämer trotz Arminia-Sieg angefressen
Dortmunder Trainer schlechter Verlierer

Bielefeld (-sg-). Trotz des 4:2-Sieges gegen Borussia Dortmund war Arminias Trainer am Samstag nach dem Spiel sauer und sprach deutliche Worte im Video-Interview mit nw-news.de: "Ich freue mich über den Sieg, aber die Leistung in der ersten Halbzeit hat mich richtig angefressen. So darf man zu Hause nicht auftreten."

Zudem sah sich der DSC-Trainer gezwungen, den kritisierten Tom Schütz nach der roten Karte gegen Leonardo Bittencourt in Schutz nehmen zu müssen. Sein Dortmunder Trainer-Kollege David Wagner hatte Krämer zuvor mit folgender Aussage auf die Palme gebracht: "Zunächst einmal gratuliere ich Arminia Bielefeld zum Sieg, aber das Ergebnis war ein Witz. Wir hätten nach der ersten Halbzeit mindestens 5:0 führen müssen und kriegen aus dem Nichts das 1:2. Das war zusammen mit der Armverletzung von Hübner und der roten Karte gegen Bittencourt eine der Schlüsselszenen. Zur roten Karte: Die Hand war zwar am Hals, aber man muss sich dann nicht so theatralisch fallen lassen. Ich hoffe, dass meine Jungs sich das nicht abgucken."


Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
Guten morgen,

schon eine Frechheit, einen Spieler, der gerade noch Champions-League gespielt hat, ein paar Tage später dritte Liga spielen lassen. Wirklich genial, dass genau er dann mit seiner roten Karte für die Wende gesorgt hat. Das Beste ist aber, dass Dortmunds Erste dann auch noch verloren hat. Jetzt müsste das dämliche Grinsen von Klopp langsam mal einfrieren.

Ihr seid sch.... wie der S04 !

Auf jeden Fall war es richtig gut vom Trainer, die dummen Sprüche aus Dortmund in der PK nicht unbeantwortet zu lassen :-)

Könnte Stefan Krämer seine Halbzeitansprache zukünftig vielleicht schon vor Spielbeginn halten? Das wäre gut für meine Nerven....

Natürlich war das eine ganz klar Rote Karte wegen Tätlichkeit von Bittencourt. Der Dortmunder Trainer sollte lieber seinen "Sünder" nicht in Schutz nehmen, sondern ihn für das folgende Spiel in Unterzahl verantwortlich machen. Wieder einmal war eine starke Halbzeitansprache von Stefan Krämer nötig, um unsere Jungs wieder in die Spur zu bringen. Deshalb ist dieser Sieg auch ein Verdienst von Stefan Krämer.

Typisch BVB. Egal ob Klopp oder der Nachwuchstrainer, Schuld sind immer andere. Lächerlich. Wer zum Hals geht fliegt runter, basta !
Sch......BVB



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Ganz normales Spiel für Arminia-Coach Meier
Bielefeld. "Es ist ein Spiel wie jedes andere", sagt MSV-Trainer Gino Lettieri über die Drittligapartie zwischen Duisburg und Arminia Bielefeld (Anstoß um 19 Uhr, Liveticker auf nw-news... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In welchem Mannschaftsteil muss Arminia sich noch verstärken?








Meistgeklickt Arminia

Arminia: Meier will neue Spieler
Bielefeld. Montagabend um 18 Uhr endet das Transferfenster für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld. Dass Trainer Norbert Meier seinen Kader noch... mehr

Ganz normales Spiel für Arminia-Coach Meier
Bielefeld. "Es ist ein Spiel wie jedes andere", sagt MSV-Trainer Gino Lettieri über die Drittligapartie zwischen Duisburg und Arminia Bielefeld ... mehr

Zeugnisse für Arminias Testspieler
Bielefeld (frz). Die Zeit drängt. Das Transferfenster für die Verpflichtung von Fußballprofis schließt am 1. September. Arminias Trainer Norbert Meier... mehr

Arminias Trainer Meier trifft auf seinen Ex-Assistenten Lettieri
Bielefeld. Die englische Woche begann für den Fußball-Drittligisten Arminia Bielefeld mit einem Erfolgserlebnis. Am Samstag feierte die Mannschaft von... mehr

Osnabrück holt Ex-Arminen Francky Sembolo
Osnabrück (nw). Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat Stürmer Francky Sembolo verpflichtet. Der Kongolese... mehr

Arminia-Coach Meier vor dem Spiel gegen Fortuna Köln



Stimmen zum Arminia-Sieg gegen Fortuna Köln



Interview mit DSC Arminia Trainer Norbert Meier



Meier im Interview vor dem Spiel gegen die "Zebras"




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
DSC Arminia gewinnt gegen Fortuna Köln mit 2:0
DSC Arminia gewinnt gegen Fortuna Köln mit 2:0
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2
Chemnitzer FC - Arminia Bielefeld 0:0
Chemnitzer FC - Arminia Bielefeld 0:0
SC Herford gewinnt Test gegen Arminias A-Jugend
SC Herford gewinnt Test gegen Arminias A-Jugend


SC Paderborn 07
Paderborns Maier muss auf das Präsent noch warten
Paderborn (WS). Diese Szene passte exakt ins aktuelle Bild. "Happy Birthday", sang der Kader des SC Paderborn... mehr

Elias Kachunga vom SC Paderborn im NW-Video-Interview
Paderborn (nw). Elias Kachunga hat das historische erste Bundesliga-Tor für den SC Paderborn geschossen. Im NW-Video-Interview blickt er zurück auf... mehr

SC Paderborns Kachunga beherzigt den Ratschlag des Cheftrainers und trifft
Paderborn. "Bitter" war's am Ende schon. Zumindest ein bisschen. Eine Vokabel, die im Lager des SC Paderborn nach dem 2:2-Remis gegen den FSV Mainz 05... mehr

Paderborn: SC Paderborns Bundesliga-Auftakt: Alle ziehen ein positives Fazit
Paderborn. Elias Kachunga ist derjenige, der die knapp 15.000 Zuschauer in der Benteler-Arena erlöst: Als der Stürmer des SCP am Sonntag den ersten... mehr

Paderborner Torjäger Saglik fällt mehrere Wochen aus
Paderborn (dpa). Fußball-Bundesligist SC Paderborn muss mehrere Wochen auf Stürmer Mahir Saglik verzichten. Der mit 15 Treffern beste Zweitliga... mehr


Fußball
Klose vor Verabschiedung: Loslassen fällt nicht leicht
Berlin - Für Miroslav Klose ist der bevorstehende Abschiedsabend mit der Nationalmannschaft in Düsseldorf schwerer als jeder Gang auf das Fußball-Feld... mehr

Europas Fußballer des Jahres - Neuer vor "tollem Duell"
Monaco - Mit seiner größten persönlichen Ehrung würde Manuel Neuer die Bayern-Ikonen Sepp Maier und Oliver Kahn überflügeln. Im noblen Grimaldi Forum... mehr

Kramer rettet Gladbach Punkt zum Start: 1:1 gegen VfB
Mönchengladbach - Weltmeister Christoph Kramer hat Armin Veh ein perfektes Bundesliga-Comeback auf der Trainerbank des VfB Stuttgart verdorben. Der... mehr

Erster Bundesliga-Punkt für Paderborn - Mainz enttäuscht
Paderborn - Die Partystimmung auf den Rängen stand in deutlichem Gegensatz zur Atmosphäre in den Katakomben. Mit hängenden Köpfen schlichen die... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik