Schrift


08.12.2012
Krämer trotz Arminia-Sieg angefressen
Dortmunder Trainer schlechter Verlierer

Bielefeld (-sg-). Trotz des 4:2-Sieges gegen Borussia Dortmund war Arminias Trainer am Samstag nach dem Spiel sauer und sprach deutliche Worte im Video-Interview mit nw-news.de: "Ich freue mich über den Sieg, aber die Leistung in der ersten Halbzeit hat mich richtig angefressen. So darf man zu Hause nicht auftreten."

Zudem sah sich der DSC-Trainer gezwungen, den kritisierten Tom Schütz nach der roten Karte gegen Leonardo Bittencourt in Schutz nehmen zu müssen. Sein Dortmunder Trainer-Kollege David Wagner hatte Krämer zuvor mit folgender Aussage auf die Palme gebracht: "Zunächst einmal gratuliere ich Arminia Bielefeld zum Sieg, aber das Ergebnis war ein Witz. Wir hätten nach der ersten Halbzeit mindestens 5:0 führen müssen und kriegen aus dem Nichts das 1:2. Das war zusammen mit der Armverletzung von Hübner und der roten Karte gegen Bittencourt eine der Schlüsselszenen. Zur roten Karte: Die Hand war zwar am Hals, aber man muss sich dann nicht so theatralisch fallen lassen. Ich hoffe, dass meine Jungs sich das nicht abgucken."



Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
Guten morgen,

schon eine Frechheit, einen Spieler, der gerade noch Champions-League gespielt hat, ein paar Tage später dritte Liga spielen lassen. Wirklich genial, dass genau er dann mit seiner roten Karte für die Wende gesorgt hat. Das Beste ist aber, dass Dortmunds Erste dann auch noch verloren hat. Jetzt müsste das dämliche Grinsen von Klopp langsam mal einfrieren.

Ihr seid sch.... wie der S04 !

Auf jeden Fall war es richtig gut vom Trainer, die dummen Sprüche aus Dortmund in der PK nicht unbeantwortet zu lassen :-)

Könnte Stefan Krämer seine Halbzeitansprache zukünftig vielleicht schon vor Spielbeginn halten? Das wäre gut für meine Nerven....

Natürlich war das eine ganz klar Rote Karte wegen Tätlichkeit von Bittencourt. Der Dortmunder Trainer sollte lieber seinen "Sünder" nicht in Schutz nehmen, sondern ihn für das folgende Spiel in Unterzahl verantwortlich machen. Wieder einmal war eine starke Halbzeitansprache von Stefan Krämer nötig, um unsere Jungs wieder in die Spur zu bringen. Deshalb ist dieser Sieg auch ein Verdienst von Stefan Krämer.

Typisch BVB. Egal ob Klopp oder der Nachwuchstrainer, Schuld sind immer andere. Lächerlich. Wer zum Hals geht fliegt runter, basta !
Sch......BVB



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
"Das sind klare Straftatbestände"
Paderborn. Thorsten Fust (38) ist Rechtsanwalt und Fußball-Fan. Aus beiden Perspektiven ist der Paderborner mit Fans und Pyrotechnik vertraut. Als Zuschauer erlebte er im Dezember 2007... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia-"Fans" haben in Münster fast für einen Spielabbruch gesorgt. Wie stehen Sie zu Pyrotechnik im Stadion?







Meistgeklickt Arminia

"Das sind klare Straftatbestände"
Paderborn. Thorsten Fust (38) ist Rechtsanwalt und Fußball-Fan. Aus beiden Perspektiven ist der Paderborner mit Fans und Pyrotechnik vertraut. Als... mehr

Arminias Pokalspiel gegen Beckum in der Schüco-Arena
Bielefeld (nw). Heimrecht-Tausch im Westfalenpokal: Arminia Bielefelds Achtelfinal-Partie gegen den Oberligisten SC Roland Beckum findet laut einer... mehr

Arminia setzt auf Selbstreinigungsprozess
Bielefeld. Das dürfte teuer werden: Nach den Vorfällen im Block der Bielefelder Fans während des Derbys in Münster muss der DSC Arminia mit einer... mehr

Arminias Gegner Erfurt ist die Mannschaft der Stunde
Bielefeld. Der Reigen der Top-Spiele in der 3. Liga findet für den DSC Arminia Bielefeld am Freitagabend um 19 Uhr in der Schüco-Arena eine nahtlose... mehr

Derby stand nach Bielefelder Ausschreitungen im Fanblock vor dem Abbruch
Münster (pep). Der Frust war riesig. Doch bis zum 1:3 schluckte ein Großteil der Arminen-Fans seinen Ärger herunter oder brüllte ihn heraus. Mit dem... mehr

Meier-Interview vor Münster




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014


SC Paderborn 07
Andreas Allesfahrer-Blog: Ärger um SCP-Trainingsgelände überschattet die Freude
Hallo Fans, einen perfekten Saisonstart hat der SCP hingelegt, an den wohl nicht viele vor dem ersten Spiel geglaubt hatten. Doch trotzdem gibt es... mehr

Paderborns Kapitän Uwe Hünemeier im Video-Interview
Paderborn. Zwölf Punkte aus acht Spielen - SC Paderborns Kapitän Uwe Hünemeier ist mit der Zwischenbilanz des Aufsteigers mehr als zufrieden. "Wir... mehr

Paderborn: Alleingang sorgt für neue Aufregung
Paderborn. Insgesamt sechs große Fußballplätze mit Flutlichtanlagen, darunter zwei Spielfelder mit Rasenheizung und ein Funktionsgebäude mit 2.600... mehr

Pläne für Trainingszentrum des SC Paderborn sorgen für großen Wirbel
Paderborn (red/FB). Seine Pläne für den Bau eines Trainingszentrums hat Fußball-Bundesligist SC Paderborn am Mittwoch der Öffentlichkeit vorgestellt.... mehr

SC Paderborn: Von Pillen und Plaketten
Paderborn. Durch eine Randnotiz ist der SC Paderborn einmal mehr bundesweit in den Fokus gerückt. Offensivspieler Marvin Ducksch... mehr


Fußball
Showdown zwischen Barça-Liebhabern Favre und Guardiola
Düsseldorf - Sie gelten als die absoluten Vorzeigetrainer in Deutschland und haben mit ihrem Wirken die Fußball-Bundesliga enorm bereichert. Ihre Idee... mehr

"Wunderbarer Abend" für Bayer
Leverkusen - Es läuft wieder bei Bayer Leverkusen. Beim 2:0-Sieg gegen Zenit St. Petersburg zeigten sich die Profis von Trainer Roger Schmidt - anders... mehr

Königsklasse als Therapie: BVB bereit "für dreckige Siege"
Istanbul - Zumindest für einen kurzen Moment schien die Dortmunder Fußball-Welt wieder in Ordnung: Nach der erfolgreichen Therapiestunde in der... mehr

FIFA-Weltrangliste: Deutschland bleibt Nummer eins
Zürich - Trotz des schwachen Abschneidens in der bisherigen EM-Qualifikation führt Fußball-Weltmeister Deutschland weiterhin die Weltrangliste an.... mehr

Titelverteidiger Real schon wieder vorneweg
Hamburg - Beim Wettschießen in der Champions League marschiert Titelverteidiger Real Madrid mit dem designierten Königsklassen-Torschützenkönig... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik