Schrift


08.12.2012
Krämer trotz Arminia-Sieg angefressen
Dortmunder Trainer schlechter Verlierer

Bielefeld (-sg-). Trotz des 4:2-Sieges gegen Borussia Dortmund war Arminias Trainer am Samstag nach dem Spiel sauer und sprach deutliche Worte im Video-Interview mit nw-news.de: "Ich freue mich über den Sieg, aber die Leistung in der ersten Halbzeit hat mich richtig angefressen. So darf man zu Hause nicht auftreten."

Zudem sah sich der DSC-Trainer gezwungen, den kritisierten Tom Schütz nach der roten Karte gegen Leonardo Bittencourt in Schutz nehmen zu müssen. Sein Dortmunder Trainer-Kollege David Wagner hatte Krämer zuvor mit folgender Aussage auf die Palme gebracht: "Zunächst einmal gratuliere ich Arminia Bielefeld zum Sieg, aber das Ergebnis war ein Witz. Wir hätten nach der ersten Halbzeit mindestens 5:0 führen müssen und kriegen aus dem Nichts das 1:2. Das war zusammen mit der Armverletzung von Hübner und der roten Karte gegen Bittencourt eine der Schlüsselszenen. Zur roten Karte: Die Hand war zwar am Hals, aber man muss sich dann nicht so theatralisch fallen lassen. Ich hoffe, dass meine Jungs sich das nicht abgucken."



Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
Guten morgen,

schon eine Frechheit, einen Spieler, der gerade noch Champions-League gespielt hat, ein paar Tage später dritte Liga spielen lassen. Wirklich genial, dass genau er dann mit seiner roten Karte für die Wende gesorgt hat. Das Beste ist aber, dass Dortmunds Erste dann auch noch verloren hat. Jetzt müsste das dämliche Grinsen von Klopp langsam mal einfrieren.

Ihr seid sch.... wie der S04 !

Auf jeden Fall war es richtig gut vom Trainer, die dummen Sprüche aus Dortmund in der PK nicht unbeantwortet zu lassen :-)

Könnte Stefan Krämer seine Halbzeitansprache zukünftig vielleicht schon vor Spielbeginn halten? Das wäre gut für meine Nerven....

Natürlich war das eine ganz klar Rote Karte wegen Tätlichkeit von Bittencourt. Der Dortmunder Trainer sollte lieber seinen "Sünder" nicht in Schutz nehmen, sondern ihn für das folgende Spiel in Unterzahl verantwortlich machen. Wieder einmal war eine starke Halbzeitansprache von Stefan Krämer nötig, um unsere Jungs wieder in die Spur zu bringen. Deshalb ist dieser Sieg auch ein Verdienst von Stefan Krämer.

Typisch BVB. Egal ob Klopp oder der Nachwuchstrainer, Schuld sind immer andere. Lächerlich. Wer zum Hals geht fliegt runter, basta !
Sch......BVB



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Arminia: Video-Vorbereitung im Zug
So verhält es sich in Zeiten der englischen Wochen: Gerade hat Arminia seine Siegesserie in Unterhaching mit einem 3:1-Auswärtssieg erfolgreich fortgeführt, da wartet 4 Tage später auch schon die nächste anspruchsvolle Aufgabe für Norbert Meier und seine Mannschaft. Der DSC tritt am Samstag bei ambitionierten, aber derzeit kriselnden Rostockern an. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In welchem Mannschaftsteil muss Arminia sich noch verstärken?








Meistgeklickt Arminia

Arminia: Video-Vorbereitung im Zug
Bielefeld (nw). So verhält es sich in Zeiten der englischen Wochen: Gerade hat Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld seine Siegesserie in Unterhaching... mehr

Weltmeister Klose gratuliert Arminias "Klose"
Bielefeld. Da stand dieser baumlange Kerl und war schlicht sprachlos. Sein Idol, Fußball-Weltmeister Miroslav Klose... mehr

Video-Zusammenfassung von Arminias Auswärtssieg in Unterhaching
Bielefeld.(NW) Besonderer Service des DSC Arminia Bielefeld: Wie bereits letzte Woche zum Heimsieg gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund... mehr

Arminias Auswärtsspiel in Rostock im Video-Livestream des NDR zu sehen
Frohe Botschaft an alle Arminen-Anhänger: Der NDR-Sportclub zeigt das Drittligaspiel zwischen Hansa Rostock und Arminia Bielefeld am Samstag ab 13:55... mehr

VVK-Infos zu Arminias Heimspielen gegen Dresden, Erfurt und Wiesbaden
Der Ticket-Vorverkauf für die terminierten Heimspiele des DSC Arminia gegen Dynamo Dresden (4. Oktober, 14:00 Uhr), RW Erfurt (24. Oktober... mehr

Stimmen zum Westfalenpokalspiel Arminia Bielefeld - SV Rödinghausen



3:0 gegen Dortmund II: Die Stimmen zum Arminia-Sieg



Norbert Meier vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund II



Interview mit Meier zum DSC-Neuzugang und dem SV Rödinghausen



Fabian Klos erhält optisches Andenken für Tor des Monats




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund II 3:0
Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund II 3:0
Westfalen-Pokal: Arminia Bielefeld  schlägt den SV Rödinghausen mit 1:0
Westfalen-Pokal: Arminia Bielefeld schlägt den SV Rödinghausen mit 1:0
Arminia-Physio Schweika und Voss eröffnen neues "Bodystreet"-Fitnessstudio
Arminia-Physio Schweika und Voss eröffnen neues "Bodystreet"-Fitnessstudio
Arminia Bielefeld - Stuttgarter Kickers 4:2
Arminia Bielefeld - Stuttgarter Kickers 4:2
MSV Duisburg und Arminia Bielefeld trennen sich 1:1
MSV Duisburg und Arminia Bielefeld trennen sich 1:1


SC Paderborn 07
SC Paderborn: Breitenreiter hat auch gegen Topklubs einen Plan
In der Vorwoche traf der SC Paderborn als Tabellenzweiter auf den Vierten 1. FC Köln. So etwas wird in der Fußballszene als Spitzenspiel bezeichnet.... mehr

SC Paderborn - Hannover ausverkauft
Paderborn (hakl). Zum dritten Mal in Folge wird Stadionsprecher Jürgen Lutter bei der Zuschauerzahl das Wort ausverkauft verwenden. Nach 14.824 (Mainz... mehr

SC Paderborn: Born froh, wenn Breitenreiter im Sportstudio die Wand trifft
Paderborn (hakl). Drei Spiele, fünf Punkte. Die Stimmung in Paderborn ist bestens und macht sich auch in gut gelaunten Protagonisten bemerkbar. Was er... mehr

SC Paderborn selbstbewusst gegen Hannover
Paderborn. Vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 ist beim Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn keineswegs kleine Brötchen backen angesagt. "Wir wollen wie... mehr

SC Paderborns Stoppelkamp besticht durch Spielintelligenz und eine enorme Laufstärke
Paderborn. Er war der Königstransfer des SC Paderborn: Geschätzte 700.000 Euro überwies der Erstliga-Aufsteiger an den TSV 1860 München... mehr


Fußball
Ronnys Freistoßtore verhindern Freiburger Heimsieg
Freiburg - Mit einem Freistoß in der sechsten Minute der Nachspielzeit hat Doppeltorschütze Ronny Hertha BSC vor der nächsten Enttäuschung in der... mehr

Vier München-Spiele bei EM 2020 und Topkandidat für 2024
Genf - Die deutschen Fußball-Fans dürfen sich bei der EM 2020 auf vier Partien in München freuen und auf die gesamten EM-Spiele in den Stadien der... mehr

Gladbacher Ernüchterung weicht dem Derby-Rausch
Mönchengladbach - Die Ernüchterung auf Europas Fußball-Bühne wich in Mönchengladbach schnell der Vorfreude auf das Derby. "Es war ein sehr schöner Tag... mehr

Hecking nach Wolfsburger Blamage knallhart: "Zu naiv"
Liverpool - Der Ärger nach der Blamage hielt lange an. Schon während des Spiels trat Dieter Hecking wütend gegen eine Werbebande... mehr

Braunschweig kann wieder siegen - Aue punktet erstmals
München - Eintracht Braunschweig hat sich nach drei Niederlagen in der 2. Fußball-Bundesliga zurückgemeldet. Der Bundesliga-Absteiger feierte beim 2:0... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik