Schrift


08.12.2012
Krämer trotz Arminia-Sieg angefressen
Dortmunder Trainer schlechter Verlierer

Bielefeld (-sg-). Trotz des 4:2-Sieges gegen Borussia Dortmund war Arminias Trainer am Samstag nach dem Spiel sauer und sprach deutliche Worte im Video-Interview mit nw-news.de: "Ich freue mich über den Sieg, aber die Leistung in der ersten Halbzeit hat mich richtig angefressen. So darf man zu Hause nicht auftreten."

Zudem sah sich der DSC-Trainer gezwungen, den kritisierten Tom Schütz nach der roten Karte gegen Leonardo Bittencourt in Schutz nehmen zu müssen. Sein Dortmunder Trainer-Kollege David Wagner hatte Krämer zuvor mit folgender Aussage auf die Palme gebracht: "Zunächst einmal gratuliere ich Arminia Bielefeld zum Sieg, aber das Ergebnis war ein Witz. Wir hätten nach der ersten Halbzeit mindestens 5:0 führen müssen und kriegen aus dem Nichts das 1:2. Das war zusammen mit der Armverletzung von Hübner und der roten Karte gegen Bittencourt eine der Schlüsselszenen. Zur roten Karte: Die Hand war zwar am Hals, aber man muss sich dann nicht so theatralisch fallen lassen. Ich hoffe, dass meine Jungs sich das nicht abgucken."


Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
Guten morgen,

schon eine Frechheit, einen Spieler, der gerade noch Champions-League gespielt hat, ein paar Tage später dritte Liga spielen lassen. Wirklich genial, dass genau er dann mit seiner roten Karte für die Wende gesorgt hat. Das Beste ist aber, dass Dortmunds Erste dann auch noch verloren hat. Jetzt müsste das dämliche Grinsen von Klopp langsam mal einfrieren.

Ihr seid sch.... wie der S04 !

Auf jeden Fall war es richtig gut vom Trainer, die dummen Sprüche aus Dortmund in der PK nicht unbeantwortet zu lassen :-)

Könnte Stefan Krämer seine Halbzeitansprache zukünftig vielleicht schon vor Spielbeginn halten? Das wäre gut für meine Nerven....

Natürlich war das eine ganz klar Rote Karte wegen Tätlichkeit von Bittencourt. Der Dortmunder Trainer sollte lieber seinen "Sünder" nicht in Schutz nehmen, sondern ihn für das folgende Spiel in Unterzahl verantwortlich machen. Wieder einmal war eine starke Halbzeitansprache von Stefan Krämer nötig, um unsere Jungs wieder in die Spur zu bringen. Deshalb ist dieser Sieg auch ein Verdienst von Stefan Krämer.

Typisch BVB. Egal ob Klopp oder der Nachwuchstrainer, Schuld sind immer andere. Lächerlich. Wer zum Hals geht fliegt runter, basta !
Sch......BVB



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Arminia verkauft 3.900 Dauerkarten
Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld hat das selbst gesteckte Ziel vor Augen. Drei Tage vor dem ersten Heimspiel der Saison gegen den Halleschen FC (Samstag... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Wer ist der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga?











Meistgeklickt Arminia

Arminia verkauft 3.900 Dauerkarten
Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld hat das selbst gesteckte Ziel vor Augen. Drei Tage vor dem ersten Heimspiel der Saison gegen den Halleschen FC ... mehr

Arminia Bielefeld leiht Mast aus
Bielefeld (nw). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld leiht für die laufende Saison Dennis Mast vom Karlsruher SC aus. Der 22-jährige... mehr

Arminia-Neuzugang Hemlein ist erfrischend unbekümmert
Bielefeld. Vor knapp drei Jahren widmete die Stuttgarter Zeitung einem aufstrebenden Fußballer des VfB Stuttgart eine größere Aufmerksamkeit. Zu... mehr

Finn Holsing ist Arminias neuer Nachwuchschef
Bielefeld (nw). Mit Personalentscheidungen hat Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld einige Umstrukturierungen vollzogen.   Das... mehr

Arminia nach dem Sieg gegen Mainz in der Einzelkritik
Alexander Schwolow: "Der Bielefelder Torwart hat uns geärgert." Größer kann das Kompliment nicht sein... mehr

Arminias Neuzugang Dennis Mast im Interview




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen


SC Paderborn 07
SC Paderborns Torwart Burchert gibt Kahn-Interview
Achenkirch (red). In Österreich hat sich der SC Paderborn fit gemacht für die erste Saison als Erstligist. Doch nicht nur körperliche und taktische... mehr

SC Paderborn beendet Trainingslager in Achenkirch
Achenkirch. Die Erstligaprofis des SC Paderborn haben im zehntägigen Trainingslager in Achenkirch hart und intensiv trainiert. Cheftrainer André... mehr

Halbhoher Nike-Schuh steht bei Paderborner Kickern hoch im Kurs
Achenkirch (hakl). Fußballprofis sind für Sportartikelfirmen perfekte Werbeträger. Die Artikel, die die Erstliga-Profis tragen... mehr

Uwe Hünemeier neuer Kapitän des SC Paderborn
Achenkirch/Paderborn (nw). Der neue Kapitän des SC Paderborn heißt Uwe Hünemeier. Das gab der Verein am Sonntagabend im österreichischen... mehr

Achenkirch: (Pader)Born geht Baden
Achenkirch. In Zeiten der Neuen Deutschen Welle trällerte Markus 1982 "Ich will Spaß . . .". Und das wollten auch die Profifußballer des SC Paderborn... mehr


Fußball
Rettig lobt 2. Liga als Erfolgsstory
Düsseldorf - Für Andreas Rettig ist die 2. Fußball-Bundesliga eine absolute Erfolgsgeschichte. "Die 2. Liga hat sich prächtig entwickelt und ist auf... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr

Manuel Neuer zum besten Torwart der WM gewählt
Rio de Janeiro (dpa) – Weltmeister Manuel Neuer ist zum besten Torwart der Fußball-WM gewählt worden. Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft... mehr

Mario Götze hat sein Maracanã-Märchen
Von der Bank zum gefeierten Helden. Für Mario Götze wird im WM-Finale ein Märchen wahr. Mit seinem Siegtor schreibt er deutsche Fußball-Geschichte.... mehr

Löw auf einer Stufe mit "Kaiser" Franz
Im vierten Anlauf hat Joachim Löw die Krönung geschafft. Mit der Generation "meiner Jungs" steht er ganz oben! In Brasilien geht sein durchaus... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik