Schrift

11.12.2012
Bielefeld
Bielefelder Hooligan-Prozess: Für alle Angeklagten geht es weiter
20-Jähriger hat Gewalt rund um den Fußball gesucht
VON NILS MIDDELHAUVE

Schockierende Szenen

Bielefeld. Die elf jungen Männer, die sich derzeit wegen eines Überfalls auf eine Gruppe von Werder-Bremen-Fans vor dem Bielefelder Landgericht verantworten müssen, werden auch noch im Januar in derselben Konstellation im Gerichtssaal sitzen müssen. Das Verfahren gegen die beiden Hauptbeschuldigten werde nicht abgetrennt, gab der Kammervorsitzende Carsten Nabel Montatg bekannt.

Am vorangegangenen Hauptverhandlungstag der III. Großen Strafkammer hatte Nabel erklärt, die Kammer erwäge, das Verfahren gegen die beiden mutmaßlichen Haupttäter – darunter der wegen versuchten Mords angeklagte Philip G. (20) – abzutrennen. Auf diese Weise, so die ursprüngliche Überlegung, könne das Verfahren gegen die dann übrigen neun jungen Männer aus der Region möglicherweise noch vor Weihnachten zu einem Abschluss gebracht werden.

Da unter anderem noch weitere Zeugen vernommen werden sollen, auf die zumindest Kammer und Staatsanwaltschaft nicht verzichten möchten, ist diese Überlegung nun hinfällig. Die Abtrennung, so Nabel gestern, habe sich durch den Verlauf der Verhandlung erledigt: "Wir sehen keine Möglichkeit mehr, dieses Jahr noch fertig zu werden."

"Außerhalb des Fußball-Umfelds wussten nur sehr wenige Leute von seinen Gewalttaten."

In der Verhandlung am Montag befassten sich die Prozessbeteiligten unter anderem mit der Person, des wegen versuchten Mords angeklagten G. aus Espelkamp. Eine Pädagogin der Justizvollzugsanstalt Herford – dort sitzt G. derzeit in Untersuchungshaft – sagte als Zeugin aus. Die Pädagogin gab an, dass G. sich in der Haft ausgesprochen regelkonform gebe und eher den Kontakt zum Personal, denn zu anderen Gefangenen suche.

Auch habe er berichtet, außerhalb des Fußballumfelds über keinerlei Gewalterfahrungen zu verfügen. Doch habe er in den vergangenen Jahren gezielt die körperliche Gewalt rund um Fußballspiele gesucht; seit dem vergangenen Jahr habe G. auch an verabredeten Auseinandersetzungen teilgenommen.

Während der Woche habe er versucht, den Alltag vom Fußball zu trennen, sagte die Gefängnis-Pädagogin: "Außerhalb des Fußball-Umfelds wussten nur sehr wenige Leute von seinen Gewalttaten." Eine Woche vor dem Überfall auf die Bremer Fans war ein bundesweites dreijähriges Stadionverbot für Spiele der ersten bis zur vierten Liga gegen G. ausgesprochen worden.

Der Prozess wird Donnerstag fortgesetzt.

Fotostrecke
Bielefeld: Werder-Fan von Bielefelder Hooligans lebensgefährlich verletzt
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (31 Fotos).



Mehr zum Thema in nw-news.de

Hier Arminia-Tickets bestellen

Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Arminia
Ex-Coach von Ahlen spielt Schicksal
Bielefeld. Welche Negativserie wird am Samstagnachmittag nach dem Abpfiff des Zweitligaspiels zwischen dem TSV 1860 München und Arminia Bielefeld wohl gebrochen sein? Die Gastgeber blieben in den... mehr

Arminia steht mit einem Bein in Liga 3
Bielefeld. Einen mittelschweren Schock erlebten Anhänger, Spieler und Funktionäre des DSC Arminia Bielefeld am Montagabend. Nach dem 4:2-Sieg von Dynamo Dresden gegen den TSV 1860 München sind die... mehr

Bielefeld
Arminia geht konzentriert in den Endspurt
Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist, dass der DSC in den acht Spielen unter dem neuen... mehr

Mageres 0:0 gegen Karlsruhe hilft Arminia nicht weiter
Bielefeld. Als Schiedsrichter Thorsten Schriever die Partie beendete, herrschte ungewohnte Stille auf den Rängen der Schüco-Arena. 0:0 gegen den Karlsruher SC... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In den restlichen 4 Spielen sind noch 12 Punkte zu vergeben. Wo wird Arminia (aktuell Platz 17, 28 Punkte) am Ende landen?






iBook
Nochmal zum Träumen:
iBook über Arminias Aufstieg

Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia Bielefeld - Karlsruher SC 0:0
Arminia Bielefeld - Karlsruher SC 0:0
1. FC Köln - Arminia Bielefeld 2:0
1. FC Köln - Arminia Bielefeld 2:0
Oberligist FC Gütersloh bei 0:3 gegen Arminia Amateure ohne Chance
Oberligist FC Gütersloh bei 0:3 gegen Arminia Amateure ohne Chance
Arminia Bielefeld - VfR Aalen
Arminia Bielefeld - VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld 1:1
1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld 1:1
Arminia Bielefeld - Energie Cottbus 1:3
Arminia Bielefeld - Energie Cottbus 1:3


SC Paderborn 07
Paderborn: Fürther Vorgehensweise im Fokus
Paderborn. Die Personalie Johannes Wurtz wird unweigerlich zum österlichen Überraschungsei. Wird er am Sonntag zumindest als Augenzeuge auf der... mehr

SC Paderborn: "Der Druck liegt bei den Franken"
Paderborn. Am Ostersonntag kommt es in der Benteler-Arena (13.30 Uhr) zum Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga SC Paderborn gegen Fürth. Im Vorfeld... mehr

Wurtz verlässt den SC Paderborn zum Saisonende
Paderborn (nw). Eine erste Personalentscheidung mit Blick auf die Kaderplanung für die Saison 2014/2015 ist gefallen. Offensivspieler Johannes Wurtz... mehr

SC Paderborn stellt seine Zweifler ruhig
Paderborn. Falls es für den SC Paderborn 07 noch einen Schlüsselmoment gebraucht hat, dann könnte das der 2:1-Sieg beim FC Ingolstadt gewesen sein.... mehr

Frankfurts Wunschkandidat Schmidt kündigt schnelle Entscheidung an
Frankfurt (dpa). Trainer RogerSchmidt von Red Bull Salzburg und Ex-Trainer des SC Paderborn hat die Spekulationen über einen Wechsel zu Eintracht... mehr


Fußball
3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt
Frankfurt/Main - Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger... mehr

Liebe Bayern aus "Kuscheloase" in die Real-Tage
München - Auf dem Weg zur historischen Triple-Verteidigung will Matthias Sammer den FC Bayern aus seiner "Kuscheloase" holen. "Sieben von acht Titeln ... mehr

Osnabrück: VfL Osnabrück in schwerer Krise
VfL Osnabrück steckt nach dem Rücktritt von drei Führungskräften in einer schweren Krise. Der Vereinspräsident Christian Kröger... mehr

Bayern trotz Pleite Gruppenerster - Bayer zittert sich ins Achtelfinale
München/San Sebastián (nw). Bayern München hat sich in der Champions League trotz seiner erster Saison-Niederlage wie erhofft den Gruppensieg... mehr

Abstiegs-Vierkampf: Braunschweig hofft auf "Wunder"
Düsseldorf - Für das vom Abstieg bedrohte Bundesliga-Quartett aus Stuttgart, Hamburg, Nürnberg und Braunschweig könnten die Aufgaben am 31. Spieltag... mehr


Anzeige
Meistgeklickt Arminia

Arminia steht mit einem Bein in Liga 3
Bielefeld. Einen mittelschweren Schock erlebten Anhänger, Spieler und Funktionäre des DSC Arminia Bielefeld am Montagabend. Nach dem 4:2-Sieg von... mehr

Ex-Coach von Ahlen spielt Schicksal
Bielefeld. Welche Negativserie wird am Samstagnachmittag nach dem Abpfiff des Zweitligaspiels zwischen dem TSV 1860 München und Arminia Bielefeld wohl... mehr

Arminia geht konzentriert in den Endspurt
Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist... mehr

Mageres 0:0 gegen Karlsruhe hilft Arminia nicht weiter
Bielefeld. Als Schiedsrichter Thorsten Schriever die Partie beendete, herrschte ungewohnte Stille auf den Rängen der Schüco-Arena. 0:0 gegen den... mehr

Arminia Bielefeld - Karlsruher SC : Noten und Statistik
Karlsruher SC: Orlishausen - Gordon, Klingmann, Mauersberger, Kempe - Peitz - Torres, Yabo, Krebs, Park - Hennings. Tore: 0:0 Zuschauer: 14.349... mehr

Arminia und KSC trennen sich 0:0



Arminias Trainer Meier vor dem Spiel gegen Karlsruhe



Meier-Interview vor dem Spiel gegen Köln



Bielefelds Hille vor dem Spiel gegen 1860



Arminia unterliegt trotz großen Kampfes
mit 96 Kommentaren

Köln (nw). Arminia Bielefeld ist die Überraschung beim Tabellenführer der 2. Bundesliga verwehrt geblieben und für den 1. FC Köln ist die Rückkehr in... mehr

Arminia Bielefeld verpasst Sprung auf Relegationsplatz
mit 76 Kommentaren

Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld kann auch unter dem neuen Trainer Norbert Meier einfach nicht mehr gewinnen. Die Ostwestfalen kamen gegen den... mehr

Mageres 0:0 gegen Karlsruhe hilft Arminia nicht weiter
mit 51 Kommentaren

Bielefeld. Als Schiedsrichter Thorsten Schriever die Partie beendete, herrschte ungewohnte Stille auf den Rängen der Schüco-Arena. 0:0 gegen den... mehr

Arminia geht konzentriert in den Endspurt
mit 43 Kommentaren

Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist... mehr

Arminia-Torwart Ortega verhindert Schlimmeres
mit 33 Kommentaren

Köln. Norbert Meiers erster Weg führte in die Kabine des eigenen Teams. Als Trainer sah er sich unmittelbar nach dem 0:2 in Köln gefordert... mehr






Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik