Schrift

12.12.2012
Aufatmen bei Arminias Ligarivalen VfL Osnabrück
Stadt bewilligt 3,6 Millionen Euro
VON ALFONS BATKE

Spitzenreiter-Trainer | FOTO: DPA

Osnabrück. Der VfL Osnabrück kann durchatmen und hat auch den dritten Teil des Jahresendprogramms gemeistert. Nach zwei Mitgliederversammlungen, deren Ergebnisse zu neuen und professionelleren Strukturen führen sollen, stimmte der Rat der Stadt am Dienstagabend mit überwältigender Mehrheit einem Darlehen über 3,6 Millionen Euro zu, mit der die Kommune in eine vom Verein zu gründende Stadion-Betriebsgesellschaft einsteigt.

"Die Entscheidung ist richtig, der VfL hat diese Chance verdient", sagte Oberbürgermeister Boris Pistorius. 39 Ratsmitglieder stimmten dafür, sieben dagegen, drei enthielten sich. SPD, CDU und Grüne votierten für das Darlehen, FDP, Linke, der Vertreter der Piraten und der UWG waren dagegen.


"Wir sind sehr erleichtert. Das ist ein schöner Tag für den VfL", freute sich der neue Präsident Christian Kröger, der die Debatte und die Abstimmung live im Rathaus verfolgte. Mit dem jetzt gewährten Darlehen soll die Basis geschaffen werden, dass der VfL nicht permanent am Rande der Pleite wandelt.

Ohne die städtische Unterstützung hätte der VfL trotz des sportlichen Höhenflugs in der 3. Liga unter Trainer Claus-Dieter Wollitz in die Insolvenz gehen müssen. Mit der Ausgliederung der Fußballabteilung in eine Kapitalgesellschaft (VfL Osnabrück GmbH & Co KGaA) hatte der VfL am Sonntag die zentrale kommunale Bedingung für das Gewähren des Darlehns erfüllt.

Kommentare
@Kindergarten von Arminia Bielefeld, warum liest Du es, wenn es dich nicht interessiert?
Warum schreibst du hier einen Kommentar, wenn es dich nicht interessiert?
Warum denkst du dir immer einen neuen Nick aus, um andere zu diffamieren?
Sehr viele schreiben hier schon seit Jahren, und vorallem ohne ihren Nick zu ändern.
Es ist egal ob man einen, oder zwanzig Sätze schreibt, Hauptsache sie sind ehrlich gemeint, und drehen sich um unseren Verein.
Wo besteht das Problem, wenn man bestimmte User nicht mag, oder ihre Texte, einfach den nächsten Kommentar zu lesen?

Könnt ihr euch endlich mal einigen, wer nun welche Bauklötzchen bekommt und dann mal Ruhe geben? Man ey, dieses Geplärre nervt nun wirklich.

@ seit.1974: Ich habe die Namen NUR genannt bzw. MEHRFACH genannt, weil ich auf diese Art und Weise einmal kurz und prägnant –zwischen den Zeilen – sagen wollte, Welche ich persönlich (natürlich ohne Gewähr), für den/die Hauptschuldigen halte. Aus Gründen der Gerechtigkeit stört es mich nämlich, dass der Niedergang des DSC aufgrund oberflächlicher Betrachtung in einigen Jahren sonst wohl NUR noch mit dem Namen R.K. in Verbindung gebracht wird.

@STOLPRHARRY, du hast am 15.12 hier einige Namen genannt, die Aufsichtsgremien sollte man dabei auch nicht vergessen.
Man muss zwar nicht ständig Namen nennen, aber wenn man es nicht macht, geraten manche Namen in unserer schnelllebigen Gesellschaft in Vergessenheit , und am Ende spielt es dann auch keine Rolle, wenn man die Zusammenhänge aufzeigt die zu diesen Dilemma geführt haben.
Diejenigen die den Karren an die Wand gefahren haben, müssen das immer vorgehalten bekommen.

30 Millionen Schulden,
plus knapp 4 Millionen Verlust,
macht 22,5Millionen Schulden,
habe ich das so richtig verstanden???



 Seite 1 von 13
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Arminia verhängt Haus- und Stadionverbot gegen acht Personen
Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld zieht erste Konsequenzen aus den Unruhen beim Ligaspiel gegen Preußen Münster. Gegen vorläufig acht Personen verhängte der Verein ein Haus- und Stadionverbot für die heimische Schüco-Arena. "Es könnten noch mehr werden", sagte Arminia-Pressesprecher Tim Santen. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia-"Fans" haben in Münster fast für einen Spielabbruch gesorgt. Wie stehen Sie zu Pyrotechnik im Stadion?







Meistgeklickt Arminia

Arminia verhängt Haus- und Stadionverbot gegen acht Personen
Bielefeld (bjp). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld zieht erste Konsequenzen aus den Unruhen beim Ligaspiel gegen Preußen Münster. Gegen vorläufig... mehr

Arminias Trainer Norbert Meier demonstriert Zuversicht für kommende Spiele
Bielefeld (nw). Einen ganz bitteren Tag erlebte Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld im Preußen-Stadion: Der 1:3-Niederlage steuerten einzelne... mehr

"Das sind klare Straftatbestände"
Paderborn. Thorsten Fust (38) ist Rechtsanwalt und Fußball-Fan. Aus beiden Perspektiven ist der Paderborner mit Fans und Pyrotechnik vertraut. Als... mehr

Arminias Gegner Erfurt ist die Mannschaft der Stunde
Bielefeld. Der Reigen der Top-Spiele in der 3. Liga findet für den DSC Arminia Bielefeld am Freitagabend um 19 Uhr in der Schüco-Arena eine nahtlose... mehr

Arminia setzt auf Selbstreinigungsprozess
Bielefeld. Das dürfte teuer werden: Nach den Vorfällen im Block der Bielefelder Fans während des Derbys in Münster muss der DSC Arminia mit einer... mehr

Meier-Interview vor Münster



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014


SC Paderborn 07
Paderborn: Stille nach dem Sturm beim SC Paderborn
Paderborn. Warum präsentiert der SC Paderborn zu diesem Zeitpunkt Pläne für ein Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum im Almepark Nord? Waren diese... mehr

Kommentar: Ein klassisches Eigentor des SC Paderborn
Erst gab’s die gesalzene Kritik von SCP-Präsident Wilfried Finke an Verwaltung und Kommunalpolitik. Nun folgte mit der Präsentation der Planungen fürs... mehr

Hoffenheims Gisdol glaubt Paderborner "Märchenerzählern" kein Wort mehr
Sinsheim/Paderborn (nw). Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim glaubt den "Märchenerzählern" des SC Paderborn kein Wort... mehr

Andreas Allesfahrer-Blog: Ärger um SCP-Trainingsgelände überschattet die Freude
Hallo Fans, einen perfekten Saisonstart hat der SCP hingelegt, an den wohl nicht viele vor dem ersten Spiel geglaubt hatten. Doch trotzdem gibt es... mehr

Paderborns Kapitän Uwe Hünemeier im Video-Interview
Paderborn. Zwölf Punkte aus acht Spielen - SC Paderborns Kapitän Uwe Hünemeier ist mit der Zwischenbilanz des Aufsteigers mehr als zufrieden. "Wir... mehr


Fußball
Gladbach bereit für die Bayern: Spektakuläres 5:0
Mönchengladbach - Mit dem ersten Sieg in der Europa League hat sich Borussia Mönchengladbach für den Bundesliga-Gipfel gewappnet und eine perfekte... mehr

Wolfsburg kann auch Europa: 4:2-Erfolg in Krasnodar
Krasnodar - Mit fröhlichen Gesichtern stiegen die Wolfsburger in den Bus, der sie nach dem kuriosen 4:2-Sieg bei FK Krasnodar zum Flughafen brachte.... mehr

"Wunderbarer Abend" für Bayer
Leverkusen - Es läuft wieder bei Bayer Leverkusen. Beim 2:0-Sieg gegen Zenit St. Petersburg zeigten sich die Profis von Trainer Roger Schmidt - anders... mehr

Köln-Spiel wohl letzte Chance für Werder-Coach Dutt
Bremen - Selbst dem redegewandten Robin Dutt helfen gegen den 1. FC Köln Worte allein wohl nicht mehr. Wenn Schlusslicht Werder Bremen am Freitagabend... mehr

Prag gewinnt nach Zuschauerausschreitungen in Bratislava
Bratislava - Sparta Prag hat nach einer Spielunterbrechung wegen Zuschauerausschreitungen sein Auswärtsspiel in der Europa League bei Slovan... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik