Schrift

12.12.2012
4.000 Euro Geldstrafe für Preußen Münster
Rauchbomben beim Spiel gegen Arminia Bielefeld

Derby | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Frankfurt (nw). Fußball-Drittligist Preußen Münster muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans in mehreren Fällen 4.000 Euro Geldstrafe zahlen. Das beschloss das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch.

Beim Ligaspiel gegen Arminia Bielefeld wurden mehrere Rauchbomben gezündet. Während des Spiels beim SV Babelsberg brannten im Münsteraner Block bengalische Feuer, ebenso während des Pokalspiels gegen den FC Augsburg.
Umfrage
Die verbotene Pyrotechnik ist ein großer Streitpunkt beim Thema Stadionsicherheit. Wie stehen Sie zu den heißen Fackeln im Fanblock?







Kommentare
Mehr sag ich nicht. ;-)

@nw ich verstehe Eure Umfrage nicht. Wir reden hier doch von Verstößen gegen das Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe (SprengG). Dieser ganze Quatsch ist verboten.Somit reden wir hier nicht von irre geleiteten Fans, sondern von Kriminellen. Punkt .. Warum so eine Umfrage?

Nachtrag...
Bei Rolling Stones Konzerten ist das Programm!

Wie wäre es denn mit kontrollierten Bengalos von Experten gezündet ausserhalb von Gefahrenzonen?
Wenn ich an Sylvester letztes Jahr Feilenstraße und Jahnplatz dann ist es im Stadion schon fast harmlos...

Nur 4000 für unendlich viel Feuerwerk an fast jedem Spieltag und Arminia 2000 für ein paar Wunderkerzen, Funken und ein bißchen Gefunzel ?? Schade DFB, eigentlich dachte man, Ihr würdigt alte Traditionsvereine. Das ist für mich ein glasklarer Angriff auf den DSC ARMINIA BIELEFELD. Nicht mehr und nicht weniger.



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Bielefeld
Arminia-Coach Norbert Meier: "Wir müssen in jedem Spiel Gier zeigen"
Bielefeld. Am Samstag beginnt für Arminia Bielefeld die neue Fußball-Saison in der 3. Liga. Vor dem Gastspiel beim Aufsteiger FSV Mainz 05 II sprach Jörg Fritz mit Arminia Bielefelds Trainer Norbert... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Wer ist der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga?











Meistgeklickt Arminia

2:1 - Arminia gewinnt in letzter Minute in Mainz
Bielefeld (nw). Alexander Schwolow heißt der beste Armine beim Saisonauftakt in Mainz. Glänzende Paraden des Bielefelder Torwarts verhinderten mehrere... mehr

Arminia-Coach Norbert Meier: "Wir müssen in jedem Spiel Gier zeigen"
Bielefeld. Am Samstag beginnt für Arminia Bielefeld die neue Fußball-Saison in der 3. Liga. Vor dem Gastspiel beim Aufsteiger FSV Mainz 05 II sprach... mehr

Arminia Bielefeld muss 4.000 Euro Geldstrafe zahlen
Bielefeld (nw). Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Arminia Bielefeld im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB... mehr

WDR Fernsehen überträgt ausgewählte Arminia-Spiele
Köln (nw).  Das WDR Fernsehen überträgt live  mehrere 3.Liga-Fußballspiele. Fünf NRW-Vereine kämpfen in der kommenden Saison 2014/15 um den Aufstieg... mehr

Arminia: Der erste Startsieg soll in Mainz glücken
Bielefeld. Arminia Bielefeld und ihre Saisonauftaktspiele - eine Erfolgsgeschichte sieht anders aus, wenn als Grundlage die Startauftritte der... mehr


Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen


SC Paderborn 07
Uwe Hünemeier neuer Kapitän des SC Paderborn
Achenkirch/Paderborn (nw). Der neue Kapitän des SC Paderborn heißt Uwe Hünemeier. Das gab der Verein am Sonntagabend im österreichischen... mehr

Achenkirch: (Pader)Born geht Baden
Achenkirch. In Zeiten der Neuen Deutschen Welle trällerte Markus 1982 "Ich will Spaß . . .". Und das wollten auch die Profifußballer des SC Paderborn... mehr

Knappe Niederlage des SC Paderborn gegen Maccabi Haifa
Leogang (nw). Großes Medienaufkommen begleitete das zweite Testspiel des SC Paderborn während des Trainingslagers in Österreich. Gegen den... mehr

André Breitenreiter über den Bayern-Killer und andere Anekdoten
Achenkirch. Die Vorbereitungszeit auf die Debütsaison des SC Paderborn in der Fußball-Bundesliga ist schon ordentlich vorangeschritten. Auch im... mehr

SC Paderborn testet gegen Haifa in Leogang
Leogang (lnw). Das für Samstag geplante Testspiel zwischen Maccabi Haifa und dem SC Paderborn in Österreich findet nun doch statt. Nachdem die... mehr


Fußball
Bayern in Frühform: Sieg über Wolfsburg bei Telekom Cup
Hamburg - 26 Tage vor dem Saisoneröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga ist der FC Bayern München schon in guter Frühform. Der Rekordmeister gewann das... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr

Manuel Neuer zum besten Torwart der WM gewählt
Rio de Janeiro (dpa) – Weltmeister Manuel Neuer ist zum besten Torwart der Fußball-WM gewählt worden. Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft... mehr

Mario Götze hat sein Maracanã-Märchen
Von der Bank zum gefeierten Helden. Für Mario Götze wird im WM-Finale ein Märchen wahr. Mit seinem Siegtor schreibt er deutsche Fußball-Geschichte.... mehr

Löw auf einer Stufe mit "Kaiser" Franz
Im vierten Anlauf hat Joachim Löw die Krönung geschafft. Mit der Generation "meiner Jungs" steht er ganz oben! In Brasilien geht sein durchaus... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik