Schrift


14.12.2012
50. Spiel für Arminia-Coach Krämer in Saarbrücken
Entscheidung über Spielanstoß am Freitag

50. Spiel | FOTO: WOLFGANG RUDOLF

Bielefeld (frz). Freitagmorgen um 11 Uhr fällt die Entscheidung, ob Arminia Bielefeld das letzte Meisterschaftsspiel an diesem Samstag beim 1. FC Saarbrücken (14 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de) bestreiten wird. Die DFB-Platzkommission inspiziert das Ludwigsparkstadion und informiert umgehend die DSC-Verantwortlichen über eine mögliche Absage.

Bei einer positiven Nachricht aus Saarbrücken werden Arminias Profis um 11.30 Uhr die Reise ins Saarland antreten. "Ich bin ein Wettkampftyp, ich will unbedingt spielen", vertritt Arminias Trainer Stefan Krämer eine klare Linie. Dass der 45 Jahre alte Fußballlehrer mit Torwarttrainer Marco Kostmann das 50. gemeinsame Spiel in Verantwortung in Saarbrücken bestreitet, ist für Krämer ein weiterer Anreiz, am Samstag unbedingt einen Dreier einzufahren. "Mit 42 Punkten zu überwintern wäre ein Traum", meint Krämer.

Personell kann der DSC-Coach aus dem Vollen schöpfen. Manuel Hornig und Felix Burmeister sind nach ihren Sperren einsatzbereit, so dass Hornig in der Innenverteidigung neben Thomas Hübener zum Einsatz kommt und Marcel Appiah als rechter Verteidiger spielt. Die schlechten Bodenverhältnisse werden Auswirkungen auf das DSC-Personal haben. "Zweikampfstarke Spieler haben die größten Chancen, in die Startelf zu rutschen", verrät Krämer. Sein Schlüssel zum Erfolg: "Die Spieler müssen diese Verhältnisse annehmen und sich im Kopf damit anfreunden. Wir müssen unser ganzes Herz in die 90 Minuten legen." 

Kommentare
laut Homepage des FCS ist das Spiel leider abgesagt...

@ INNO1001: Siehe auch unsere Topnews ;-), Gruß NW


Das Spiel wurde abgesagt...schade, aber dafür vorgezogene Weihnachtsferien für unsere Jungs!


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Arminia-Neuzugang Hemlein ist erfrischend unbekümmert
Bielefeld. Vor knapp drei Jahren widmete die Stuttgarter Zeitung einem aufstrebenden Fußballer des VfB Stuttgart eine größere Aufmerksamkeit. Zu diesem Zeitpunkt verzeichnete Christoph Hemlein drei... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Wer ist der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga?











Meistgeklickt Arminia

Arminia Bielefeld leiht Mast aus
Bielefeld (nw). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld leiht für die laufende Saison Dennis Mast vom Karlsruher SC aus. Der 22-jährige... mehr

Arminia-Neuzugang Hemlein ist erfrischend unbekümmert
Bielefeld. Vor knapp drei Jahren widmete die Stuttgarter Zeitung einem aufstrebenden Fußballer des VfB Stuttgart eine größere Aufmerksamkeit. Zu... mehr

Finn Holsing ist Arminias neuer Nachwuchschef
Bielefeld (nw). Mit Personalentscheidungen hat Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld einige Umstrukturierungen vollzogen.   Das... mehr

Arminia nach dem Sieg gegen Mainz in der Einzelkritik
Alexander Schwolow: "Der Bielefelder Torwart hat uns geärgert." Größer kann das Kompliment nicht sein... mehr

Arminia mit glücklichem 2:1-Sieg beim FSV Mainz 05 II
Mainz. Den mitgereisten 1.400 Fans des Zweitligaabsteigers Arminia Bielefeld konnte in weiten Teilen der ersten Halbzeit beim Saisonstart in Mainz... mehr

Arminias Neuzugang Dennis Mast im Interview




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen


SC Paderborn 07
SC Paderborn beendet Trainingslager in Achenkirch
Achenkirch. Die Erstligaprofis des SC Paderborn haben im zehntägigen Trainingslager in Achenkirch hart und intensiv trainiert. Cheftrainer André... mehr

Halbhoher Nike-Schuh steht bei Paderborner Kickern hoch im Kurs
Achenkirch (hakl). Fußballprofis sind für Sportartikelfirmen perfekte Werbeträger. Die Artikel, die die Erstliga-Profis tragen... mehr

Uwe Hünemeier neuer Kapitän des SC Paderborn
Achenkirch/Paderborn (nw). Der neue Kapitän des SC Paderborn heißt Uwe Hünemeier. Das gab der Verein am Sonntagabend im österreichischen... mehr

Achenkirch: (Pader)Born geht Baden
Achenkirch. In Zeiten der Neuen Deutschen Welle trällerte Markus 1982 "Ich will Spaß . . .". Und das wollten auch die Profifußballer des SC Paderborn... mehr

Knappe Niederlage des SC Paderborn gegen Maccabi Haifa
Leogang (nw). Großes Medienaufkommen begleitete das zweite Testspiel des SC Paderborn während des Trainingslagers in Österreich. Gegen den... mehr


Fußball
U-19-Coach Sorg will den "zweiten Pokal" im Sommer
Budapest - An Spekulationen über ein mögliches Engagement als Co-Trainer von Joachim Löw wollte sich Marcus Sorg nicht beteiligen. Sein ganzer Fokus... mehr

HSV und Kühne vor Einigung über Millionen-Darlehen
Hamburg - Beim Hamburger SV zeichnet sich in den Verhandlungen um eine Millionen-Finanzspritze durch Unternehmer Klaus-Michael Kühne eine Einigung ab.... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr

Manuel Neuer zum besten Torwart der WM gewählt
Rio de Janeiro (dpa) – Weltmeister Manuel Neuer ist zum besten Torwart der Fußball-WM gewählt worden. Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft... mehr

Mario Götze hat sein Maracanã-Märchen
Von der Bank zum gefeierten Helden. Für Mario Götze wird im WM-Finale ein Märchen wahr. Mit seinem Siegtor schreibt er deutsche Fußball-Geschichte.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik