Schrift


14.12.2012
50. Spiel für Arminia-Coach Krämer in Saarbrücken
Entscheidung über Spielanstoß am Freitag

50. Spiel | FOTO: WOLFGANG RUDOLF

Bielefeld (frz). Freitagmorgen um 11 Uhr fällt die Entscheidung, ob Arminia Bielefeld das letzte Meisterschaftsspiel an diesem Samstag beim 1. FC Saarbrücken (14 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de) bestreiten wird. Die DFB-Platzkommission inspiziert das Ludwigsparkstadion und informiert umgehend die DSC-Verantwortlichen über eine mögliche Absage.

Bei einer positiven Nachricht aus Saarbrücken werden Arminias Profis um 11.30 Uhr die Reise ins Saarland antreten. "Ich bin ein Wettkampftyp, ich will unbedingt spielen", vertritt Arminias Trainer Stefan Krämer eine klare Linie. Dass der 45 Jahre alte Fußballlehrer mit Torwarttrainer Marco Kostmann das 50. gemeinsame Spiel in Verantwortung in Saarbrücken bestreitet, ist für Krämer ein weiterer Anreiz, am Samstag unbedingt einen Dreier einzufahren. "Mit 42 Punkten zu überwintern wäre ein Traum", meint Krämer.

Personell kann der DSC-Coach aus dem Vollen schöpfen. Manuel Hornig und Felix Burmeister sind nach ihren Sperren einsatzbereit, so dass Hornig in der Innenverteidigung neben Thomas Hübener zum Einsatz kommt und Marcel Appiah als rechter Verteidiger spielt. Die schlechten Bodenverhältnisse werden Auswirkungen auf das DSC-Personal haben. "Zweikampfstarke Spieler haben die größten Chancen, in die Startelf zu rutschen", verrät Krämer. Sein Schlüssel zum Erfolg: "Die Spieler müssen diese Verhältnisse annehmen und sich im Kopf damit anfreunden. Wir müssen unser ganzes Herz in die 90 Minuten legen." 

Kommentare
laut Homepage des FCS ist das Spiel leider abgesagt...

@ INNO1001: Siehe auch unsere Topnews ;-), Gruß NW


Das Spiel wurde abgesagt...schade, aber dafür vorgezogene Weihnachtsferien für unsere Jungs!


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Ex-Armine Platins wechselt zu Darmstadt 98
Darmstadt (red/dpa). Ausgerechnet Darmstadt: Ex-Arminia-Bielefeld-Torwart Patrick Platins wechselt zum hessischen Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Wer ist der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga?











Meistgeklickt Arminia

NW-Video-Interview mit Arminia-Coach Norbert Meier
Bielefeld (nw). Am Samstag öffnet die Schüco-Arena das erste Mal für die 3. Liga-Saison 14/15 ihre Pforten. Nach dem Sieg in letzter Minute gegen... mehr

ARMINIA: Der nächste DSC-Gegner hat seine Auftaktpleite abgearbeitet
Bielefeld. Die Ansage an den kommenden Gegner Arminia Bielefeld ist eindeutig. "Wir sind nicht mehr in Schockstarre", sagt Ralph Kühne... mehr

Ex-Armine Platins wechselt zu Darmstadt 98
Darmstadt (red/dpa). Ausgerechnet Darmstadt: Ex-Arminia-Bielefeld-Torwart Patrick Platins wechselt zum hessischen Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98... mehr

Mast verstärkt Arminias Offensive
Bielefeld. Stets hatten sich die DSC-Verantwortlichen noch eine Verstärkung für die Offensive gewünscht... mehr

Arminia-Neuzugang Hemlein ist erfrischend unbekümmert
Bielefeld. Vor knapp drei Jahren widmete die Stuttgarter Zeitung einem aufstrebenden Fußballer des VfB Stuttgart eine größere Aufmerksamkeit. Zu... mehr

Arminias Neuzugang Dennis Mast im Interview



Meier-Interview vor dem ersten Arminia-Heimspiel gegen Halle




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen


SC Paderborn 07
SC Paderborn: Meha wird operiert, Kachunga setzt aus
Paderborn (nw). Auch der SC Paderborn bleibt in der Vorbereitung nicht von Blessuren verschont. Mittelfeldspieler Alban Meha muss aufgrund seiner... mehr

Paderborns Ducksch hat den Rückstand nahezu aufgeholt
Achenkirch. Als Marvin Ducksch am Dienstagabend nach der Landung in Paderborn die Gangway hinunterschritt... mehr

SC Paderborn: Noch 500 Dauerkarten zu haben
Paderborn. Nach eigenen Angaben hat Fußball-Bundesligist SC Paderborn bislang rund 9.000 Dauerkarten für die anstehende Saison abgesetzt. Wie der Klub... mehr

Meniskus-Riss bei Paderborns Alban Meha
Paderborn (nw). Ärgerlich für Fußball-Bundesligist SC Paderborn: Mittelfeldspieler Alban Meha hat sich während des Trainingslagers in Österreich... mehr

SC Paderborn beendet Trainingslager in Achenkirch
Achenkirch. Die Erstligaprofis des SC Paderborn haben im zehntägigen Trainingslager in Achenkirch hart und intensiv trainiert. Cheftrainer André... mehr


Fußball
U 19 dank Mukhtar Europameister - 1:0 gegen Portugal
Budapest - Am Ende gab es kein Halten mehr: Die überglücklichen Spieler und Trainer der deutschen U-19-Nationalmannschaft lagen sich in den Armen und... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr

Manuel Neuer zum besten Torwart der WM gewählt
Rio de Janeiro (dpa) – Weltmeister Manuel Neuer ist zum besten Torwart der Fußball-WM gewählt worden. Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft... mehr

Mario Götze hat sein Maracanã-Märchen
Von der Bank zum gefeierten Helden. Für Mario Götze wird im WM-Finale ein Märchen wahr. Mit seinem Siegtor schreibt er deutsche Fußball-Geschichte.... mehr

Löw auf einer Stufe mit "Kaiser" Franz
Im vierten Anlauf hat Joachim Löw die Krönung geschafft. Mit der Generation "meiner Jungs" steht er ganz oben! In Brasilien geht sein durchaus... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik