Schrift


09.01.2013
Grippewelle trifft Arminia
Zehn Ausfälle vor Testspiel gegen Burghausen

Weniger Beine beim Training | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Belek (frz). Wenn Arminia am Mittwochnachmittag um 16 Uhr Ortszeit (15 Uhr deutscher Zeit) zum zweiten Testspiel der Vorbereitung antritt, muss Trainer Stefan Krämer improvisieren. Gegen Wacker Burghausen stehen zehn Spieler wegen Krankheiten und Verletzungen nicht zur Verfügung.

Kurzfristig hat den DSC-Tross eine Grippewelle erwischt: Manuel Hornig, Marcel Appiah, Philipp Heithölter, Moritz Fritz und Nuri Konak hüten mit Fieber das Bett. Wohl eine Folge der gefallenen Temperaturen an der türkischen Riviera. Schließlich mussten die Arminen am Dienstag bei nur noch drei Grad Celsius trainieren. An den Vortagen lag die Temperatur noch bei etwa zehn Grad.


Trainer Krämer lässt sich von den Ausfällen nicht schocken: "Es ist normal, dass man sich bei so einem Temperatursturz erkältet. Jetzt werde ich mir eine neue Abwehrformation einfallen lassen."

In der Defensive wird auch Kapitän Thomas Hübener wegen einer Kniereizung fehlen. Er musste das Training abbrechen. Wegen Oberschenkelproblemen hat sich Tim Jerat zuletzt nur aufs Laufen verlegt und Felix Burmeister ist, wie abgesprochen, bereits aus dem Trainingslager abgereist, da er aufgrund seiner Adduktorenverletzung einen Spezialisten aufsucht. Kurzfristig werden im Testspiel auch Stürmer Fabian Klos (Knie, Sprunggelenk) und Mittelfeldspieler Christian Müller (Knie) geschont.

Krämer: Strifler-Einsatz "wäre stillos"

Beim Training am Dienstag hatte Klos aus Vorsichtsgründen schon eine Pause eingelegt. Der Torjäger klagte nach einem Zusammenprall mit Torhüter Stefan Ortega über Probleme in der Kniekehle.

Coach Krämer hat für den Test gegen Burghausen angekündigt, dass Christian Müller auf der Position des rechten Verteidigers zum Einsatz kommt.

Der Trainer bleibt vor dem Test gelassen: "Das Ergebnis steht nicht im Vordergrund." Der mögliche Neuzugang Jonas Strifler wird gegen seinen bisherigen Klub nicht spielen. Krämer: "Das wäre stillos."

Fotostrecke
Arminias Wintertrainingslager Belek
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).



Kommentare
@Statistiker und alle anderen Schlauen. Warum wettet ihr nicht? Wenn ihr doch in die Zukunft schauen könnt? Die Fakten stehen nun einmal. Alles andere von euch ist Wunsch oder man kann euch nicht ernst nehmen.

Schwache Leistung der NW, wenn sie nicht mal die Zwischenresultate der Testspiele meldet. Zumal ja sie ja Leute direkt vor Ort hat...

Herzlichen Glückwunsch zum 5:1 :)

@Statistiker. Ihre Aussage mag zutreffen, ist aber eher Hypothetisch. Egal ob Glück oder nicht, die Fakten sehen halt so aus, dass die Mannschaft, zumindest im Momnet noch, um den Aufstieg mitspielt. Das ist die Realität. Wie es im Sommer und mit wem ( Manager, Trainer, Spieler) und in welcher Liga, weitergeht, kann heute noch niemand sagen.

Übrigens:
Diese "miese" Truppe führt trotz der vielen Ausfälle nach einer Stunde 4-0... ;-D



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Werder weckt bei Arminias Trainer schöne Erinnerungen
Der ganz große Kracher in Gestalt von Meister Bayern München oder Borussia Dortmund ist es nicht geworden, doch auch das Pokallos Werder Bremen sorgte in Bielefeld für Zufriedenheit. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia Bielefeld trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen. Wie stehen die Chancen auf's Weiterkommen?






Meistgeklickt Arminia

Arminia: Meier vor Spiel in Kiel schon wieder im Liga-Modus
Bielefeld (nw). Eine magische Pokalnacht erlebte Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld am Dienstag gegen Bundesligist Hertha BSC. Über Werder Bremen -... mehr

Werder weckt bei Arminias Trainer schöne Erinnerungen
Bielefeld. Der ganz große Kracher in Gestalt von Meister Bayern München oder Borussia Dortmund ist es nicht geworden... mehr

SC Paderborn: Stadionverbot für "Hooligans gegen Salafisten"-Symbole
Paderborn/Bielefeld (nw). Nach Fortuna Düsseldorf haben drei weitere Bundesligavereine Kleidung und Symbole der Gruppe "Hooligans gegen Salafisten" ... mehr

Gänsehaut-Video vom Pokalsieg auf Arminias Club TV
Bielefeld (-sg-). Ein Gänsehaut-Video vom Pokalsieg am Dienstagabend gegen Bundesligist Hertha BSC Berlin hat Arminia Bielefeld im hauseigenen Club TV... mehr

Arminia im DFB-Pokal gegen Werder
Bielefeld (-sg-). Tagesschau-Sprecherin und ARD-Moderatorin Judith Rakers war eine gute Losfee für Arminia Bielefeld am späten Mittwochabend: Der... mehr

Arminias Meier und Schütz zum 3:0-Sieg gegen Erfurt



Meier-Interview vor dem Spiel gegen Hertha BSC Berlin



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt



Meier-Interview vor Münster



Meier-Interview vor dem Spiel gegen Kiel




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1


SC Paderborn 07
SC Paderborn: Stadionverbot für "Hooligans gegen Salafisten"-Symbole
Der SC Paderborn hat das Tragen von Symbolen und Kleidung der Gruppe "Hooligans gegen Salafisten" (Hogesa) in der Benteler-Arena verboten. Das... mehr

Paderborn: SC Paderborn: Breitenreiter und Stoppelkamp reich beschenkt
Paderborn (WS). André Breitenreiters Fernsehpräsenz wächst ständig. Am Mittwoch tauchte Paderborns Cheftrainer im ARD-Sportschau-Club auf... mehr

Paderborn: "Paderborn wird die Liga halten"
Rund 50 Kilometer vom Ort der jüngsten Niederlage entfernt tritt Hertha-Coach Jos Lukukay am Sonntag gegen die Mannschaft seines ehemaligen... mehr

Paderborn: SC Paderborn: Vor fünf Jahren ging's bei Strohdiek los
Christian Strohdiek ist beim Fußball-Erstligisten SC Paderborn ein klassisches Eigengewächs. Am 1. Juli 2007 rückte der gebürtige Paderborner in der... mehr

SC Paderborns Brückner lebt seinen Traum
Paderborn. Wird er nach der Einschätzung seiner eigenen Leistung gefragt, dann hat "Bohne" am liebsten Bohnen in den Ohren. Und das passiert in diesen... mehr


Fußball
BVB will für "Knall" gegen Bayern bereit sein
München - Ein echter Liga-Gipfel ist das Duell zwischen den unbesiegten Bayern und dem kriselnden BVB diesmal nicht... mehr

Trauer in Südafrika: Nationaltorwart Meyiwa erschossen
Johannesburg - Der gewaltsame Tod von Südafrikas Fußball- Nationaltorwart Senzo Meyiwa hat weit über die Sportwelt hinaus für Trauer und Bestürzung... mehr

Wolfsburg bringt Mainz erste Niederlage bei
Wolfsburg - Nach der 3:0 (1:0)-Gala gegen den zuvor noch ungeschlagenen FSV Mainz 05 ist beim VfL Wolfsburg selbst der Gedanke an einen Angriff auf... mehr

Zinnbauer unterschreibt als HSV-Cheftrainer bis 2016
Hamburg - Der Hamburger SV hat Cheftrainer Josef Zinnbauer trotz der jüngsten Niederlage sein Vertrauen ausgesprochen und ihn mit einem Profivertrag... mehr

Nach Transfer-Theater: Calhanoglu erstmals beim HSV
Leverkusen - Seit dem Theater um seinen Transfer zu Bayer Leverkusen ist Hakan Calhanoglu eine Reizfigur beim Hamburger SV. "Die heißeste Rückkehr... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik