Schrift


09.01.2013
Grippewelle trifft Arminia
Zehn Ausfälle vor Testspiel gegen Burghausen

Weniger Beine beim Training | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Belek (frz). Wenn Arminia am Mittwochnachmittag um 16 Uhr Ortszeit (15 Uhr deutscher Zeit) zum zweiten Testspiel der Vorbereitung antritt, muss Trainer Stefan Krämer improvisieren. Gegen Wacker Burghausen stehen zehn Spieler wegen Krankheiten und Verletzungen nicht zur Verfügung.

Kurzfristig hat den DSC-Tross eine Grippewelle erwischt: Manuel Hornig, Marcel Appiah, Philipp Heithölter, Moritz Fritz und Nuri Konak hüten mit Fieber das Bett. Wohl eine Folge der gefallenen Temperaturen an der türkischen Riviera. Schließlich mussten die Arminen am Dienstag bei nur noch drei Grad Celsius trainieren. An den Vortagen lag die Temperatur noch bei etwa zehn Grad.


Trainer Krämer lässt sich von den Ausfällen nicht schocken: "Es ist normal, dass man sich bei so einem Temperatursturz erkältet. Jetzt werde ich mir eine neue Abwehrformation einfallen lassen."

In der Defensive wird auch Kapitän Thomas Hübener wegen einer Kniereizung fehlen. Er musste das Training abbrechen. Wegen Oberschenkelproblemen hat sich Tim Jerat zuletzt nur aufs Laufen verlegt und Felix Burmeister ist, wie abgesprochen, bereits aus dem Trainingslager abgereist, da er aufgrund seiner Adduktorenverletzung einen Spezialisten aufsucht. Kurzfristig werden im Testspiel auch Stürmer Fabian Klos (Knie, Sprunggelenk) und Mittelfeldspieler Christian Müller (Knie) geschont.

Krämer: Strifler-Einsatz "wäre stillos"

Beim Training am Dienstag hatte Klos aus Vorsichtsgründen schon eine Pause eingelegt. Der Torjäger klagte nach einem Zusammenprall mit Torhüter Stefan Ortega über Probleme in der Kniekehle.

Coach Krämer hat für den Test gegen Burghausen angekündigt, dass Christian Müller auf der Position des rechten Verteidigers zum Einsatz kommt.

Der Trainer bleibt vor dem Test gelassen: "Das Ergebnis steht nicht im Vordergrund." Der mögliche Neuzugang Jonas Strifler wird gegen seinen bisherigen Klub nicht spielen. Krämer: "Das wäre stillos."

Fotostrecke
Arminias Wintertrainingslager Belek
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).



Kommentare
@Statistiker und alle anderen Schlauen. Warum wettet ihr nicht? Wenn ihr doch in die Zukunft schauen könnt? Die Fakten stehen nun einmal. Alles andere von euch ist Wunsch oder man kann euch nicht ernst nehmen.

Schwache Leistung der NW, wenn sie nicht mal die Zwischenresultate der Testspiele meldet. Zumal ja sie ja Leute direkt vor Ort hat...

Herzlichen Glückwunsch zum 5:1 :)

@Statistiker. Ihre Aussage mag zutreffen, ist aber eher Hypothetisch. Egal ob Glück oder nicht, die Fakten sehen halt so aus, dass die Mannschaft, zumindest im Momnet noch, um den Aufstieg mitspielt. Das ist die Realität. Wie es im Sommer und mit wem ( Manager, Trainer, Spieler) und in welcher Liga, weitergeht, kann heute noch niemand sagen.

Übrigens:
Diese "miese" Truppe führt trotz der vielen Ausfälle nach einer Stunde 4-0... ;-D



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Mit einem 3:0-Sieg gegen RW Erfurt rückte Arminia Bielefeld am Freitagabend daheim in der Schüco-Arena auf den ersten Platz der 3. Liga-Tabelle. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia-"Fans" haben in Münster fast für einen Spielabbruch gesorgt. Wie stehen Sie zu Pyrotechnik im Stadion?







Meistgeklickt Arminia

Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Bielefeld. Gegen Münster hatte Arminia den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Doch am Freitagabend nutzten die Bielefelder im Heimspiel gegen den... mehr

Innenminister rügt Arminias Spieler
Düsseldorf/Bielefeld (-sg-). Mit einer ungewöhnlichen Schelte belegte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) laut einem Bericht der Westfälischen... mehr

Arminia verhängt Haus- und Stadionverbot gegen acht Personen
Bielefeld (bjp). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld zieht erste Konsequenzen aus den Unruhen beim Ligaspiel gegen Preußen Münster. Gegen vorläufig... mehr

Arminias nächster Anlauf zum Gipfel
Bielefeld. Dennis Mast hat eine ziemlich genaue Vorstellung von einem gelungenen Freitagabend. Nach dem Spiel gegen Erfurt (Liveticker auf nw-news.de)... mehr

Arminias Trainer Norbert Meier demonstriert Zuversicht für kommende Spiele
Bielefeld (nw). Einen ganz bitteren Tag erlebte Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld im Preußen-Stadion: Der 1:3-Niederlage steuerten einzelne... mehr

Meier-Interview vor Münster



Arminias Meier und Schütz zum 3:0-Sieg gegen Erfurt



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II


SC Paderborn 07
Paderborn: SC Paderborn erteilt der Fangemeinde ein Sonderlob
Der Faktor Fan spielt laut Cheftrainer seit Wochen eine zentrale Rolle im Erfolgsreigen des SC Paderborn. Das beste Beispiel lieferten diese beim... mehr

SC Paderborn fährt hoffnungsfroh nach Hoffenheim
Paderborn. Die Höhepunkte werden nicht weniger. Im Gegenteil. Der Bundesliga-Debütantenball des SC Paderborn geht an diesem Samstag in die neunte... mehr

Paderborn: Stille nach dem Sturm beim SC Paderborn
Paderborn. Warum präsentiert der SC Paderborn zu diesem Zeitpunkt Pläne für ein Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum im Almepark Nord? Waren diese... mehr

Kommentar: Ein klassisches Eigentor des SC Paderborn
Den Wirbel um die Veröffentlichung von Plänen für das neue Trainingszentrum des SC Paderborn kommentiert Sportredakteur Frank Beineke.... mehr

Hoffenheims Gisdol glaubt Paderborner "Märchenerzählern" kein Wort mehr
Sinsheim/Paderborn (nw). Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim glaubt den "Märchenerzählern" des SC Paderborn kein Wort... mehr


Fußball
Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln
Bremen - Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder... mehr

Nach gemeinsamer Tor-Tour wieder Jagd auf Bayern
Berlin - Nach dem gemeinsamen 26-Tore-Wahnsinn auf der internationalen Bühne reicht den Verfolgern von Alleinunterhalter FC Bayern in der Bundesliga... mehr

Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben
Mönchengladbach - Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den "Über-Bayern" ist riesengroß. ... mehr

Serben und Albaner sauer nach UEFA-Urteil
Nyon - Punktabzug, Geldbußen und Geisterspiele: Die Europäische Fußball-Union UEFA hat nach dem Skandalmatch von Belgrad zwischen Serbien und Albanien... mehr

Leipzig festigt Platz in der Zweitliga-Spitze
München - Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat seine Ambitionen auf den Durchmarsch in die deutsche Fußball-Beletage eindrucksvoll unter Beweis... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik