Schrift


09.01.2013
Grippewelle trifft Arminia
Zehn Ausfälle vor Testspiel gegen Burghausen

Weniger Beine beim Training | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Belek (frz). Wenn Arminia am Mittwochnachmittag um 16 Uhr Ortszeit (15 Uhr deutscher Zeit) zum zweiten Testspiel der Vorbereitung antritt, muss Trainer Stefan Krämer improvisieren. Gegen Wacker Burghausen stehen zehn Spieler wegen Krankheiten und Verletzungen nicht zur Verfügung.

Kurzfristig hat den DSC-Tross eine Grippewelle erwischt: Manuel Hornig, Marcel Appiah, Philipp Heithölter, Moritz Fritz und Nuri Konak hüten mit Fieber das Bett. Wohl eine Folge der gefallenen Temperaturen an der türkischen Riviera. Schließlich mussten die Arminen am Dienstag bei nur noch drei Grad Celsius trainieren. An den Vortagen lag die Temperatur noch bei etwa zehn Grad.


Trainer Krämer lässt sich von den Ausfällen nicht schocken: "Es ist normal, dass man sich bei so einem Temperatursturz erkältet. Jetzt werde ich mir eine neue Abwehrformation einfallen lassen."

In der Defensive wird auch Kapitän Thomas Hübener wegen einer Kniereizung fehlen. Er musste das Training abbrechen. Wegen Oberschenkelproblemen hat sich Tim Jerat zuletzt nur aufs Laufen verlegt und Felix Burmeister ist, wie abgesprochen, bereits aus dem Trainingslager abgereist, da er aufgrund seiner Adduktorenverletzung einen Spezialisten aufsucht. Kurzfristig werden im Testspiel auch Stürmer Fabian Klos (Knie, Sprunggelenk) und Mittelfeldspieler Christian Müller (Knie) geschont.

Krämer: Strifler-Einsatz "wäre stillos"

Beim Training am Dienstag hatte Klos aus Vorsichtsgründen schon eine Pause eingelegt. Der Torjäger klagte nach einem Zusammenprall mit Torhüter Stefan Ortega über Probleme in der Kniekehle.

Coach Krämer hat für den Test gegen Burghausen angekündigt, dass Christian Müller auf der Position des rechten Verteidigers zum Einsatz kommt.

Der Trainer bleibt vor dem Test gelassen: "Das Ergebnis steht nicht im Vordergrund." Der mögliche Neuzugang Jonas Strifler wird gegen seinen bisherigen Klub nicht spielen. Krämer: "Das wäre stillos."

Fotostrecke
Arminias Wintertrainingslager Belek
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).



Kommentare
@Statistiker und alle anderen Schlauen. Warum wettet ihr nicht? Wenn ihr doch in die Zukunft schauen könnt? Die Fakten stehen nun einmal. Alles andere von euch ist Wunsch oder man kann euch nicht ernst nehmen.

Schwache Leistung der NW, wenn sie nicht mal die Zwischenresultate der Testspiele meldet. Zumal ja sie ja Leute direkt vor Ort hat...

Herzlichen Glückwunsch zum 5:1 :)

@Statistiker. Ihre Aussage mag zutreffen, ist aber eher Hypothetisch. Egal ob Glück oder nicht, die Fakten sehen halt so aus, dass die Mannschaft, zumindest im Momnet noch, um den Aufstieg mitspielt. Das ist die Realität. Wie es im Sommer und mit wem ( Manager, Trainer, Spieler) und in welcher Liga, weitergeht, kann heute noch niemand sagen.

Übrigens:
Diese "miese" Truppe führt trotz der vielen Ausfälle nach einer Stunde 4-0... ;-D



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Rostock besiegt Arminia couragiert mit 4:2
Rostock (nw). Rostocks Heimfluch ist beendet, aber ausgerechnet Arminia Bielefeld hat ihn beendet. In einem turbulenten Spiel agierten die Rostocker überraschend stark und ehrgeizig... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In welchem Mannschaftsteil muss Arminia sich noch verstärken?








Meistgeklickt Arminia

Rostock besiegt Arminia couragiert mit 4:2
Rostock (nw). Rostocks Heimfluch ist beendet, aber ausgerechnet Arminia Bielefeld hat ihn beendet. In einem turbulenten Spiel agierten die Rostocker... mehr

Arminia plant den Heimfluch von Hansa Rostock zu verlängern
Bielefeld. Der letzte Heimsieg datiert vom 14. Dezember 2013 (1:0 gegen Elversberg), im Kalenderjahr 2014 ist Hansa Rostock bislang mit einem... mehr

Weltmeister Klose gratuliert Arminias "Klose"
Bielefeld. Da stand dieser baumlange Kerl und war schlicht sprachlos. Sein Idol, Fußball-Weltmeister Miroslav Klose... mehr

Arminia: Video-Vorbereitung im Zug
Bielefeld (nw). So verhält es sich in Zeiten der englischen Wochen: Gerade hat Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld seine Siegesserie in Unterhaching... mehr

Ticket-Vorverkauf für Arminias DFB-Pokalspiel ab Donnerstag
Bielefeld (nw). Nachdem Vereinsmitglieder ein Vorkaufsrecht hatten, beginnt am Donnerstag der freie Vorverkauf für Eintrittskarten zu Arminias DFB... mehr

Stimmen zum Westfalenpokalspiel Arminia Bielefeld - SV Rödinghausen



3:0 gegen Dortmund II: Die Stimmen zum Arminia-Sieg



Norbert Meier vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund II



Interview mit Meier zum DSC-Neuzugang und dem SV Rödinghausen



Fabian Klos erhält optisches Andenken für Tor des Monats




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Rostock: Hansa Rastock schlägt Arminia Bielefeld 4:2
Rostock: Hansa Rastock schlägt Arminia Bielefeld 4:2
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund II 3:0
Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund II 3:0
Westfalen-Pokal: Arminia Bielefeld  schlägt den SV Rödinghausen mit 1:0
Westfalen-Pokal: Arminia Bielefeld schlägt den SV Rödinghausen mit 1:0
Arminia-Physio Schweika und Voss eröffnen neues "Bodystreet"-Fitnessstudio
Arminia-Physio Schweika und Voss eröffnen neues "Bodystreet"-Fitnessstudio


SC Paderborn 07
Moritz Stoppelkamp vom SC Paderborn im NW-Video-Interview
Paderborn (nw). Der SC Paderborn bleibt auch am Sonntagabend Tabellenführer in der 1. Bundesliga. Am Samstag hatte der Aufsteiger in der ausverkauften... mehr

SC Paderborn bestraft Hannover 96 mit einem 2:0
Paderborn (nw). Der SC Paderborn erzielt seinen ersten Heimsieg der 1. Bundeliga. Damit nicht genug! Spektakulär war auch das Tor zum 2:0-Endstand von... mehr

Paderborn: Schatzschneider ist ein Breitenreiter-Fan
Paderborn. Die Stadt Hannover hat schon manch prominenten Menschen hervorgebracht. Schauspieler wie Theo Lingen oder Otto Sander wurden dort geboren.... mehr

SC Paderborn: Breitenreiter hat auch gegen Topklubs einen Plan
In der Vorwoche traf der SC Paderborn als Tabellenzweiter auf den Vierten 1. FC Köln. So etwas wird in der Fußballszene als Spitzenspiel bezeichnet.... mehr

SC Paderborn - Hannover ausverkauft
Paderborn (hakl). Zum dritten Mal in Folge wird Stadionsprecher Jürgen Lutter bei der Zuschauerzahl das Wort ausverkauft verwenden. Nach 14.824 (Mainz... mehr


Fußball
Paderborns Stoppelkamp mit Rekordtor aus 82,3 Metern
Paderborn - Sie hüpften ausgelassen, wedelten wie wild mit den Armen und sangen mit den Fans "Humba täterä": Nach ihrem nächsten Coup ließen die... mehr

Rheinderby zwischen Köln und Gladbach endet torlos
Köln - Borussia Mönchengladbach hat durch eine Nullnummer beim Aufsteiger 1. FC Köln die Chance auf die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga... mehr

Wolfsburg gewinnt 4:1 gegen Rot-geschwächte Leverkusener
Wolfsburg - Geschockt und geschwächt durch einen frühen Platzverweis hat Bayer Leverkusen den Sturm an die Tabellenspitze verpasst. Nach der Roten... mehr

Kaum Protest von Bayer nach Rot und 1:4 in Wolfsburg
Wolfsburg - Der Protest gegen den spielentscheidenden Pfiff fiel fast schon pflichtschuldig aus. "Das ist ein bisschen zu hart"... mehr

BVB-Stürmer Immobile vom Helden zum Fehlschützen
Mainz - Ciro Immobile fühlte sich eigentlich stark und selbstsicher. Nach seinem spektakulären Champions-League-Tor gegen Arsenal mit 55 Metern Anlauf... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik