Schrift


09.01.2013
Arminia schießt Burghausen ab
5:1 im zweiten Testspiel in Belek

Starker Teamauftritt | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Belek (frz). Es war der perfekte Abschluss des Trainingslagers für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld: Mit 5:1 (2:0) bezwang das  ersatzgeschwächte Team im zweiten Testspiel des Jahres Ligakonkurrent Wacker Burghausen und zeigte eine starke Leistung.

Für die Tore gegen die Bayern sorgten Agyemang (2), Lorenz, Testroet und Höner. Den Burghausener Ehrentreffer markierte Maurice Müller. Beim Stand von 0:0 hielt Arminias starker Ersatztorwart Stefan Ortega vor 24 Burghausen- und sieben Arminen-Fans einen von Youssef Mokhtari geschossenen Elfmeter.


Sehr zufrieden war nach Abpfiff DSC-Trainer Stefan Krämer: "Mit diesem Ergebnis war wahrlich nicht zu rechen. Wir haben selbst nach dem 4:0 nicht nachgelassen. Die Mannschaft war bis zum Abpfiff gallig und heiß wie Frittenfett." Sprach Krämer und nahm im Anschluss beide Beine in die Hand und joggte ganz entspannt die drei Kilometer vom Platz zum Teamhotel.

Den Grundstein für diesen erfreulichen Arminia-Nachmittag hatte das stark aufspielende Arminia-Ersatzteam, dem zehn Spieler wegen Grippe und Verletzungen nicht zur Verfügung standen, schon früh in der Partie gelegt. Schnelle Spielzüge und frühes Pressing ließen Burghausen nie zur Entfaltung kommen und der DSC schmiss die Tormaschine an.

Für den Auftakt war Stürmer Eric Agyemang mit einem Doppelpack zuständig (20. und 32. Minute), bevor Marc Lorenz 30 Sekunden nach Wiederanpfiff schon alles klar machte. Aus spitzem Winkel traf Pascal Testroet zum 4:0 (57.), U-19-Nationalspieler Marvin Höner freute sich über seinen Treffer zum 5:0. Burghausens Müller erzielte das einzige Tor für sein Team drei Minuten vor dem Abpfiff.

Dieser Gegentreffer konnte die Freude der Arminen nicht mehr trüben, die das gelungene Trainingslager am Mittwoch mit einem Grillabend ausklingen lassen. Der Rückflug steht für Donnerstagabend in Richtung Flughafen Köln/Bonn auf dem Programm.

Arminia: Ortega (46. Platins) - Hille (46. Yesilyurt), Schütz, Salger, Langemann (60. Höner)- Turhan (22. Testroet), Riese (60. Mainka), Rahn, Schönfeld, Lorenz, Agyemang (46. Kullmann)

Fotostrecke
Arminias Wintertrainingslager Belek
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).



Kommentare
24 Burghausener 7 Arminen Fans in der Türkei liegt daran das die Bayern mehr Kohle haben als wir in OWL. Ich werte es als auswärts 1:5 gewonnen bei der Fan Übermacht der Bayern. So kann es weiter gehen.

Anmerkung an den netten Herrn aus Paderborn, ja sie sind gemeint nachbar:
Wo war denn der tolle Fußball vom SCP heute in Dornberg? Ein 0:0 bei einem Oberligisten ist doch wohl mehr als peinlich !!!

10 haben Grippe?? Also doch ein Schuß in den berühmten Ofen, das Trainingslager. Es waren doch einige die hier es vorausgesagt haben, dass so ein Trainingslager für 3. Ligisten keinen Sinn machen. Wenn man europaweit spielt, und das Wechselklima braucht, schon, aber da wird Arminia wohl nie mehr hinkommen. Man hätte wenigstens die Hagemannstraße für hiesige Vereine anbieten sollen. Die hätten hier ein tolles Trainingslager. Aber auch dieses Spaßspiel rechtfertigt für einen Amateurverein solch eine teure Sache nicht. Der Sieg lässt nur den Krämer wieder ein paar übereifrige Sprüche klopfen. Hauptsache die Truppe hatte ein paar schöne Tage...

wie immer fehlt die aufstellung des gegners so kann man sich nicht wirklich ein urteil über das spiel machen da man nicht weis wer als gegen spieler da stand.

@ Horst 52
Also, wer Hornig nicht als absoluten Leistungsträger bei Arminia erkennt, der hat ihn noch nie spielen sehen. Ich glaube nicht, dass Sie das ernst meinen. Vielmehr denke ich, dass all Ihre Kommentare nur als Provokation gedacht sind. Ist doch so, oder?



 Seite 1 von 5
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Werder weckt bei Arminias Trainer schöne Erinnerungen
Der ganz große Kracher in Gestalt von Meister Bayern München oder Borussia Dortmund ist es nicht geworden, doch auch das Pokallos Werder Bremen sorgte in Bielefeld für Zufriedenheit. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia Bielefeld trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen. Wie stehen die Chancen auf's Weiterkommen?






Meistgeklickt Arminia

Arminia: Meier vor Spiel in Kiel schon wieder im Liga-Modus
Bielefeld (nw). Eine magische Pokalnacht erlebte Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld am Dienstag gegen Bundesligist Hertha BSC. Über Werder Bremen -... mehr

Werder weckt bei Arminias Trainer schöne Erinnerungen
Bielefeld. Der ganz große Kracher in Gestalt von Meister Bayern München oder Borussia Dortmund ist es nicht geworden... mehr

SC Paderborn: Stadionverbot für "Hooligans gegen Salafisten"-Symbole
Paderborn/Bielefeld (nw). Nach Fortuna Düsseldorf haben drei weitere Bundesligavereine Kleidung und Symbole der Gruppe "Hooligans gegen Salafisten" ... mehr

Gänsehaut-Video vom Pokalsieg auf Arminias Club TV
Bielefeld (-sg-). Ein Gänsehaut-Video vom Pokalsieg am Dienstagabend gegen Bundesligist Hertha BSC Berlin hat Arminia Bielefeld im hauseigenen Club TV... mehr

Arminia im DFB-Pokal gegen Werder
Bielefeld (-sg-). Tagesschau-Sprecherin und ARD-Moderatorin Judith Rakers war eine gute Losfee für Arminia Bielefeld am späten Mittwochabend: Der... mehr

Arminias Meier und Schütz zum 3:0-Sieg gegen Erfurt



Meier-Interview vor dem Spiel gegen Hertha BSC Berlin



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt



Meier-Interview vor Münster



Meier-Interview vor dem Spiel gegen Kiel




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1


SC Paderborn 07
Paderborns Trainer Breitenreiter vor Hertha-Spiel: Alle Mann an Bord
Paderborn (dpa). Trainer Andre Breitenreiter vom Bundesligaaufsteiger SC Paderborn hat vor der Partie gegen Hertha BSC am Sonntag (17.30 Uhr/Sky; Live... mehr

SC Paderborn: Stadionverbot für "Hooligans gegen Salafisten"-Symbole
Der SC Paderborn hat das Tragen von Symbolen und Kleidung der Gruppe "Hooligans gegen Salafisten" (Hogesa) in der Benteler-Arena verboten. Das... mehr

Paderborn: SC Paderborn: Breitenreiter und Stoppelkamp reich beschenkt
Paderborn (WS). André Breitenreiters Fernsehpräsenz wächst ständig. Am Mittwoch tauchte Paderborns Cheftrainer im ARD-Sportschau-Club auf... mehr

Paderborn: "Paderborn wird die Liga halten"
Rund 50 Kilometer vom Ort der jüngsten Niederlage entfernt tritt Hertha-Coach Jos Lukukay am Sonntag gegen die Mannschaft seines ehemaligen... mehr

Paderborn: SC Paderborn: Vor fünf Jahren ging's bei Strohdiek los
Christian Strohdiek ist beim Fußball-Erstligisten SC Paderborn ein klassisches Eigengewächs. Am 1. Juli 2007 rückte der gebürtige Paderborner in der... mehr


Fußball
BVB will für "Knall" gegen Bayern bereit sein
München - Ein echter Liga-Gipfel ist das Duell zwischen den unbesiegten Bayern und dem kriselnden BVB diesmal nicht... mehr

Trauer in Südafrika: Nationaltorwart Meyiwa erschossen
Johannesburg - Der gewaltsame Tod von Südafrikas Fußball- Nationaltorwart Senzo Meyiwa hat weit über die Sportwelt hinaus für Trauer und Bestürzung... mehr

Wolfsburg bringt Mainz erste Niederlage bei
Wolfsburg - Nach der 3:0 (1:0)-Gala gegen den zuvor noch ungeschlagenen FSV Mainz 05 ist beim VfL Wolfsburg selbst der Gedanke an einen Angriff auf... mehr

Zinnbauer unterschreibt als HSV-Cheftrainer bis 2016
Hamburg - Der Hamburger SV hat Cheftrainer Josef Zinnbauer trotz der jüngsten Niederlage sein Vertrauen ausgesprochen und ihn mit einem Profivertrag... mehr

Nach Transfer-Theater: Calhanoglu erstmals beim HSV
Leverkusen - Seit dem Theater um seinen Transfer zu Bayer Leverkusen ist Hakan Calhanoglu eine Reizfigur beim Hamburger SV. "Die heißeste Rückkehr... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik