Schrift


09.01.2013
Arminia schießt Burghausen ab
5:1 im zweiten Testspiel in Belek

Starker Teamauftritt | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Belek (frz). Es war der perfekte Abschluss des Trainingslagers für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld: Mit 5:1 (2:0) bezwang das  ersatzgeschwächte Team im zweiten Testspiel des Jahres Ligakonkurrent Wacker Burghausen und zeigte eine starke Leistung.

Für die Tore gegen die Bayern sorgten Agyemang (2), Lorenz, Testroet und Höner. Den Burghausener Ehrentreffer markierte Maurice Müller. Beim Stand von 0:0 hielt Arminias starker Ersatztorwart Stefan Ortega vor 24 Burghausen- und sieben Arminen-Fans einen von Youssef Mokhtari geschossenen Elfmeter.


Sehr zufrieden war nach Abpfiff DSC-Trainer Stefan Krämer: "Mit diesem Ergebnis war wahrlich nicht zu rechen. Wir haben selbst nach dem 4:0 nicht nachgelassen. Die Mannschaft war bis zum Abpfiff gallig und heiß wie Frittenfett." Sprach Krämer und nahm im Anschluss beide Beine in die Hand und joggte ganz entspannt die drei Kilometer vom Platz zum Teamhotel.

Den Grundstein für diesen erfreulichen Arminia-Nachmittag hatte das stark aufspielende Arminia-Ersatzteam, dem zehn Spieler wegen Grippe und Verletzungen nicht zur Verfügung standen, schon früh in der Partie gelegt. Schnelle Spielzüge und frühes Pressing ließen Burghausen nie zur Entfaltung kommen und der DSC schmiss die Tormaschine an.

Für den Auftakt war Stürmer Eric Agyemang mit einem Doppelpack zuständig (20. und 32. Minute), bevor Marc Lorenz 30 Sekunden nach Wiederanpfiff schon alles klar machte. Aus spitzem Winkel traf Pascal Testroet zum 4:0 (57.), U-19-Nationalspieler Marvin Höner freute sich über seinen Treffer zum 5:0. Burghausens Müller erzielte das einzige Tor für sein Team drei Minuten vor dem Abpfiff.

Dieser Gegentreffer konnte die Freude der Arminen nicht mehr trüben, die das gelungene Trainingslager am Mittwoch mit einem Grillabend ausklingen lassen. Der Rückflug steht für Donnerstagabend in Richtung Flughafen Köln/Bonn auf dem Programm.

Arminia: Ortega (46. Platins) - Hille (46. Yesilyurt), Schütz, Salger, Langemann (60. Höner)- Turhan (22. Testroet), Riese (60. Mainka), Rahn, Schönfeld, Lorenz, Agyemang (46. Kullmann)

Fotostrecke
Arminias Wintertrainingslager Belek
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).



Kommentare
24 Burghausener 7 Arminen Fans in der Türkei liegt daran das die Bayern mehr Kohle haben als wir in OWL. Ich werte es als auswärts 1:5 gewonnen bei der Fan Übermacht der Bayern. So kann es weiter gehen.

Anmerkung an den netten Herrn aus Paderborn, ja sie sind gemeint nachbar:
Wo war denn der tolle Fußball vom SCP heute in Dornberg? Ein 0:0 bei einem Oberligisten ist doch wohl mehr als peinlich !!!

10 haben Grippe?? Also doch ein Schuß in den berühmten Ofen, das Trainingslager. Es waren doch einige die hier es vorausgesagt haben, dass so ein Trainingslager für 3. Ligisten keinen Sinn machen. Wenn man europaweit spielt, und das Wechselklima braucht, schon, aber da wird Arminia wohl nie mehr hinkommen. Man hätte wenigstens die Hagemannstraße für hiesige Vereine anbieten sollen. Die hätten hier ein tolles Trainingslager. Aber auch dieses Spaßspiel rechtfertigt für einen Amateurverein solch eine teure Sache nicht. Der Sieg lässt nur den Krämer wieder ein paar übereifrige Sprüche klopfen. Hauptsache die Truppe hatte ein paar schöne Tage...

wie immer fehlt die aufstellung des gegners so kann man sich nicht wirklich ein urteil über das spiel machen da man nicht weis wer als gegen spieler da stand.

@ Horst 52
Also, wer Hornig nicht als absoluten Leistungsträger bei Arminia erkennt, der hat ihn noch nie spielen sehen. Ich glaube nicht, dass Sie das ernst meinen. Vielmehr denke ich, dass all Ihre Kommentare nur als Provokation gedacht sind. Ist doch so, oder?



 Seite 1 von 5
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Arminia führt durch Hemlein
Regensburg. Arminia Bielefeld wird seiner Rolle als haushoher Favorit gerecht und führt zur Halbzeit mit 1:0 bei Jahn Regensburg. Den Führungstreffer erzielte Christoph Hemlein in der 38... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia Bielefeld trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen. Wie stehen die Chancen auf's Weiterkommen?






Meistgeklickt Arminia

Arminia führt durch Hemlein
Regensburg. Arminia Bielefeld wird seiner Rolle als haushoher Favorit gerecht und führt zur Halbzeit mit 1:0 bei Jahn Regensburg. Den Führungstreffer... mehr

Arminia mit dem letzten Aufgebot nach Regensburg
Bielefeld. Schlimmer geht’s kaum, dachten sich die Arminen nachdem bekannt wurde, dass auch Felix Burmeister wegen einer Roten Karte aus dem... mehr

Arminia startet Sammelaktion für Hooligan-Opfer
Bielefeld (jr/ari/juge). Marcus Uhlig, Geschäftsführer von Arminia Bielefeld, hat mit Erstaunen auf die Forderung des Landgerichts reagiert... mehr

Regensburg - Arminia live im Netz
Bielefeld. Blickpunkt Sport überträgt die Partie Jahn Regensburg gegen Arminia Bielefeld am Samstag, 22. November live ab 14.00 Uhr im Livestream auf... mehr

Lebenstipps von Norbert Meier
Bielefeld (pab). Die Länderspielpause hat Fußballdrittligist Arminia Bielefeld mit den Spielen gegen Beckum und den VFL Bochum effektiv genutzt.... mehr

Lebenstipps von Norbert Meier




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
DSC Arminia Bielefeld schlägt den SC Roland Beckum im Westfalenpokal mit 5:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den SC Roland Beckum im Westfalenpokal mit 5:0
DSC Arminia Bielefeld trennt sich 1:1 Unentschieden vom SV Wehen Wiesbaden
DSC Arminia Bielefeld trennt sich 1:1 Unentschieden vom SV Wehen Wiesbaden
Holstein Kiel - Arminia Bielefeld
Holstein Kiel - Arminia Bielefeld
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0


SC Paderborn 07
Paderborns Hünemeier vor dem Comeback
Paderborn. Die Personalie Uwe Hünemeier wird zum entscheidenden Kriterium. Ohne den Abwehrchef überraschte die Defensive des SC Paderborn bei der... mehr

"SCP hat alles, was auch den BVB ausmacht"
Dortmund. Wenn Borussia Dortmund am Samstag zum Gastspiel beim SC Paderborn 07 in der Benteler-Arena aufläuft... mehr

Paderborn: Skulptur in Fußballform am Paderborner Stadion
Eine neue Skulptur des Paderborner Künstlers Herman Reichold steht auf dem Kreisverkehr am Paderborner Fußballstadion. Sie zeigt das wohl bekannteste... mehr

BVB-Trikots auf Paderborner Fantribüne verboten
Paderborn (nw). Beim Bundesliga-Duell gegen Borussia Dortmund erwartet der SC Paderborn offenbar zahlreiche BVB-Fans - auch außerhalb des Gästeblocks.... mehr

SC Paderborn testet gegen St. Pauli
Paderborn (nw). Der Winter-Fahrplan beim Fußball-Bundesligisten SC Paderborn steht: Mit einem Hallenturnier... mehr


Fußball
Heidenheim bleibt oben dran - Lautern nur remis
Berlin - Die Überraschungsteams SV Darmstadt 98 und 1. FC Heidenheim haben in der 2. Fußball-Bundesliga ihre Aufstiegsambitionen untermauert. Beim 0:0... mehr

Deutscher Sport macht Druck auf FIFA
Zürich - Die Spitze des deutschen Sports hat endgültig genug von den Machenschaften der FIFA. DFL-Chef Christian Seifert forderte UEFA-Präsident... mehr

Philipp Lahm bricht sich das obere Sprunggelenk
Schock für Philipp Lahm und den FC Bayern: Der Kapitän wird dem deutschen Fußball-Rekordmeister lange fehlen.... mehr

Schweinsteiger-Comeback - Guardiola: Er ist im Kader
München - Bastian Schweinsteiger ist endlich zurück - zumindest schon mal im Kader. "Mit seiner Erfahrung kann er uns sehr helfen. Ich weiß nicht... mehr

HSV gegen Werder: Nordderby elektrisiert die Massen
Hamburg - Das 101. Bundesliga-Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen elektrisiert die Massen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik