Schrift


09.01.2013
Arminia schießt Burghausen ab
5:1 im zweiten Testspiel in Belek

Starker Teamauftritt | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Belek (frz). Es war der perfekte Abschluss des Trainingslagers für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld: Mit 5:1 (2:0) bezwang das  ersatzgeschwächte Team im zweiten Testspiel des Jahres Ligakonkurrent Wacker Burghausen und zeigte eine starke Leistung.

Für die Tore gegen die Bayern sorgten Agyemang (2), Lorenz, Testroet und Höner. Den Burghausener Ehrentreffer markierte Maurice Müller. Beim Stand von 0:0 hielt Arminias starker Ersatztorwart Stefan Ortega vor 24 Burghausen- und sieben Arminen-Fans einen von Youssef Mokhtari geschossenen Elfmeter.

Sehr zufrieden war nach Abpfiff DSC-Trainer Stefan Krämer: "Mit diesem Ergebnis war wahrlich nicht zu rechen. Wir haben selbst nach dem 4:0 nicht nachgelassen. Die Mannschaft war bis zum Abpfiff gallig und heiß wie Frittenfett." Sprach Krämer und nahm im Anschluss beide Beine in die Hand und joggte ganz entspannt die drei Kilometer vom Platz zum Teamhotel.

Den Grundstein für diesen erfreulichen Arminia-Nachmittag hatte das stark aufspielende Arminia-Ersatzteam, dem zehn Spieler wegen Grippe und Verletzungen nicht zur Verfügung standen, schon früh in der Partie gelegt. Schnelle Spielzüge und frühes Pressing ließen Burghausen nie zur Entfaltung kommen und der DSC schmiss die Tormaschine an.

Für den Auftakt war Stürmer Eric Agyemang mit einem Doppelpack zuständig (20. und 32. Minute), bevor Marc Lorenz 30 Sekunden nach Wiederanpfiff schon alles klar machte. Aus spitzem Winkel traf Pascal Testroet zum 4:0 (57.), U-19-Nationalspieler Marvin Höner freute sich über seinen Treffer zum 5:0. Burghausens Müller erzielte das einzige Tor für sein Team drei Minuten vor dem Abpfiff.

Dieser Gegentreffer konnte die Freude der Arminen nicht mehr trüben, die das gelungene Trainingslager am Mittwoch mit einem Grillabend ausklingen lassen. Der Rückflug steht für Donnerstagabend in Richtung Flughafen Köln/Bonn auf dem Programm.

Arminia: Ortega (46. Platins) - Hille (46. Yesilyurt), Schütz, Salger, Langemann (60. Höner)- Turhan (22. Testroet), Riese (60. Mainka), Rahn, Schönfeld, Lorenz, Agyemang (46. Kullmann)

Fotostrecke
Arminias Wintertrainingslager Belek
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).



Kommentare
24 Burghausener 7 Arminen Fans in der Türkei liegt daran das die Bayern mehr Kohle haben als wir in OWL. Ich werte es als auswärts 1:5 gewonnen bei der Fan Übermacht der Bayern. So kann es weiter gehen.

Anmerkung an den netten Herrn aus Paderborn, ja sie sind gemeint nachbar:
Wo war denn der tolle Fußball vom SCP heute in Dornberg? Ein 0:0 bei einem Oberligisten ist doch wohl mehr als peinlich !!!

10 haben Grippe?? Also doch ein Schuß in den berühmten Ofen, das Trainingslager. Es waren doch einige die hier es vorausgesagt haben, dass so ein Trainingslager für 3. Ligisten keinen Sinn machen. Wenn man europaweit spielt, und das Wechselklima braucht, schon, aber da wird Arminia wohl nie mehr hinkommen. Man hätte wenigstens die Hagemannstraße für hiesige Vereine anbieten sollen. Die hätten hier ein tolles Trainingslager. Aber auch dieses Spaßspiel rechtfertigt für einen Amateurverein solch eine teure Sache nicht. Der Sieg lässt nur den Krämer wieder ein paar übereifrige Sprüche klopfen. Hauptsache die Truppe hatte ein paar schöne Tage...

wie immer fehlt die aufstellung des gegners so kann man sich nicht wirklich ein urteil über das spiel machen da man nicht weis wer als gegen spieler da stand.

@ Horst 52
Also, wer Hornig nicht als absoluten Leistungsträger bei Arminia erkennt, der hat ihn noch nie spielen sehen. Ich glaube nicht, dass Sie das ernst meinen. Vielmehr denke ich, dass all Ihre Kommentare nur als Provokation gedacht sind. Ist doch so, oder?



 Seite 1 von 5
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Hier Arminia-Tickets bestellen

Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld kommt dem Abstieg näher
München (nw/lnw). Arminia Bielefeld ist im Kampf um den Abstieg um eine Hoffnung ärmer. Im Auswärtsspiel gegen 1860 München verloren die Bielefelder 1:2 (1:1) nach Toren von Daniel Adlung (4... mehr

Arminia
Arminias Ex-Coach von Ahlen spielt Schicksal
Bielefeld. Welche Negativserie wird am Samstagnachmittag nach dem Abpfiff des Zweitligaspiels zwischen dem TSV 1860 München und Arminia Bielefeld wohl gebrochen sein? Die Gastgeber blieben in den... mehr

Arminia steht mit einem Bein in Liga 3
Bielefeld. Einen mittelschweren Schock erlebten Anhänger, Spieler und Funktionäre des DSC Arminia Bielefeld am Montagabend. Nach dem 4:2-Sieg von Dynamo Dresden gegen den TSV 1860 München sind die... mehr

Bielefeld
Arminia geht konzentriert in den Endspurt
Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist, dass der DSC in den acht Spielen unter dem neuen... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In den restlichen 4 Spielen sind noch 12 Punkte zu vergeben. Wo wird Arminia (aktuell Platz 17, 28 Punkte) am Ende landen?






iBook
Nochmal zum Träumen:
iBook über Arminias Aufstieg

Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia Bielefeld - Karlsruher SC 0:0
Arminia Bielefeld - Karlsruher SC 0:0
1. FC Köln - Arminia Bielefeld 2:0
1. FC Köln - Arminia Bielefeld 2:0
Oberligist FC Gütersloh bei 0:3 gegen Arminia Amateure ohne Chance
Oberligist FC Gütersloh bei 0:3 gegen Arminia Amateure ohne Chance
Arminia Bielefeld - VfR Aalen
Arminia Bielefeld - VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld 1:1
1. FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld 1:1
Arminia Bielefeld - Energie Cottbus 1:3
Arminia Bielefeld - Energie Cottbus 1:3


SC Paderborn 07
SC Paderborn weiterhin auf Relegationsplatz
Paderborn (nw). Der SC Paderborn und Greuther Fürth trennetn sich nach einem hart umkämpften Spiel mit 2:2 nach Toren von Süleyman Koc (36.)... mehr

Paderborn: Fürther Vorgehensweise im Fokus
Paderborn. Die Personalie Johannes Wurtz wird unweigerlich zum österlichen Überraschungsei. Wird er am Sonntag zumindest als Augenzeuge auf der... mehr

SC Paderborn: "Der Druck liegt bei den Franken"
Paderborn. Am Ostersonntag kommt es in der Benteler-Arena (13.30 Uhr) zum Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga SC Paderborn gegen Fürth. Im Vorfeld... mehr

Wurtz verlässt den SC Paderborn zum Saisonende
Paderborn (nw). Eine erste Personalentscheidung mit Blick auf die Kaderplanung für die Saison 2014/2015 ist gefallen. Offensivspieler Johannes Wurtz... mehr

SC Paderborn stellt seine Zweifler ruhig
Paderborn. Falls es für den SC Paderborn 07 noch einen Schlüsselmoment gebraucht hat, dann könnte das der 2:1-Sieg beim FC Ingolstadt gewesen sein.... mehr


Fußball
VfB mit Befreiungsschlag - Nürnberg unterliegt Bayer
Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat dank Doppeltorschütze Martin Harnik die Patzer seiner Konkurrenten eiskalt ausgenutzt und sich mit seinem 700.... mehr

1:4 gegen Bayer: Nürnberg kommt Abstieg immer näher
Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg trudelt weiter ungebremst dem achten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen. Die engagierten... mehr

3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt
Frankfurt/Main - Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger... mehr

Osnabrück: VfL Osnabrück in schwerer Krise
VfL Osnabrück steckt nach dem Rücktritt von drei Führungskräften in einer schweren Krise. Der Vereinspräsident Christian Kröger... mehr

Bayern trotz Pleite Gruppenerster - Bayer zittert sich ins Achtelfinale
München/San Sebastián (nw). Bayern München hat sich in der Champions League trotz seiner erster Saison-Niederlage wie erhofft den Gruppensieg... mehr


Anzeige
Meistgeklickt Arminia

Arminia Bielefeld kommt dem Abstieg näher
München (nw/lnw). Arminia Bielefeld ist im Kampf um den Abstieg um eine Hoffnung ärmer. Im Auswärtsspiel gegen 1860 München verloren die Bielefelder 1... mehr

Arminia steht mit einem Bein in Liga 3
Bielefeld. Einen mittelschweren Schock erlebten Anhänger, Spieler und Funktionäre des DSC Arminia Bielefeld am Montagabend. Nach dem 4:2-Sieg von... mehr

Arminias Ex-Coach von Ahlen spielt Schicksal
Bielefeld. Welche Negativserie wird am Samstagnachmittag nach dem Abpfiff des Zweitligaspiels zwischen dem TSV 1860 München und Arminia Bielefeld wohl... mehr

Arminia geht konzentriert in den Endspurt
Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist... mehr

Mageres 0:0 gegen Karlsruhe hilft Arminia nicht weiter
Bielefeld. Als Schiedsrichter Thorsten Schriever die Partie beendete, herrschte ungewohnte Stille auf den Rängen der Schüco-Arena. 0:0 gegen den... mehr

Arminia und KSC trennen sich 0:0



Bielefelds Hille vor dem Spiel gegen 1860



Arminias Trainer Meier vor dem Spiel gegen Karlsruhe



Arminia Bielefeld kommt dem Abstieg näher
mit 104 Kommentaren

München (nw/lnw). Arminia Bielefeld ist im Kampf um den Abstieg um eine Hoffnung ärmer. Im Auswärtsspiel gegen 1860 München verloren die Bielefelder 1... mehr

Arminia Bielefeld verpasst Sprung auf Relegationsplatz
mit 76 Kommentaren

Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld kann auch unter dem neuen Trainer Norbert Meier einfach nicht mehr gewinnen. Die Ostwestfalen kamen gegen den... mehr

Mageres 0:0 gegen Karlsruhe hilft Arminia nicht weiter
mit 51 Kommentaren

Bielefeld. Als Schiedsrichter Thorsten Schriever die Partie beendete, herrschte ungewohnte Stille auf den Rängen der Schüco-Arena. 0:0 gegen den... mehr

Arminia geht konzentriert in den Endspurt
mit 43 Kommentaren

Bielefeld. Im Abstiegskampf der 2. Liga klammern sich die Arminen derzeit an jeden Strohhalm - und hadern ein wenig mit dem Schicksal. Fakt ist... mehr

Arminia-Torwart Ortega verhindert Schlimmeres
mit 33 Kommentaren

Köln. Norbert Meiers erster Weg führte in die Kabine des eigenen Teams. Als Trainer sah er sich unmittelbar nach dem 0:2 in Köln gefordert... mehr






Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik