Schrift

14.02.2013
Arminia: Unbefristeter Vertrag für Arabi

Strategische Stelle langfristig besetzt | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Bielefeld. Der sportliche Leiter von Arminia Bielefeld wird auch künftig Samir Arabi heißen. Der Drittligist und Arabi unterzeichneten am Donnerstag einen unbefristeten Vertrag, teilte der DSC am Donnerstag mit.

"Ich bin sehr froh, dass wir den vor zwei Jahren begonnenen Weg weiter gemeinsam gehen werden. Kurzfristig steht nun die weitere Umsetzung der Personalplanung für die kommende Saison im Fokus, mittelfristig arbeiten wir gemeinsam an der strategischen und strukturellen Weiterentwicklung des Clubs", wird Arabi in der Mitteilung zitiert.

"Ich freue mich sehr, dass wir diese sehr wichtige strategische Stelle langfristig mit Samir Arabi besetzt haben. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit der Aufgabe beim DSC. Jetzt wird es darum gehen, das perspektivisch weiterzuführen, was vor knapp zwei Jahren nach dem Abstieg aus der 2. Liga begonnen hat, als Samir Arabi mit geringen Mitteln und unter insgesamt schwierigen Vorzeichen einen mehr als konkurrenzfähigen Kader geschaffen hat, der inzwischen optimiert und durch das Trainerteam um Stefan Krämer entsprechend weiterentwickelt wurde", erklärte Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig.

Fotostrecke
Samir Arabi
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (12 Fotos).



Kommentare
@seit.1974

Weil die Fragestellung auch vollkommen irreführend ist,
so als wen die verantwortlichen bei der NW es selbst nicht versehen.

Dann gehe ich mal davon aus, dass das der ganze Vorstand, Gremien ect. sich zu 100% einig waren mit S. Arabi!

Arminia hat bei Arabi nur das positive gesehen genau so wie ich! Bei Horst 52 gab es nur immer einen druff....manchmal auch zwei ...oder drei...aber alles in negativer Form.
Hoffentlich kann Horst52 jetzt auch gut schlafen!

Für unseren Trainer wünsche ich mir dieses auch....dann müsste Horschti Schlaftabletten nehmen...grins.

... jetzt aber mal flugs ein paar Zweitligaspiele anschauen, um zu sehen, wie dort (!) der ball rollt und vor allem , welche Kicker da durch die Gegend laufen.
Für Spieler wie Rahn, Kullmann und einige Neuverpflichtungen ist dort sicher kein Platz mehr, gell !

Wenn man sich die Umfrage-Ergebnisse so anschaut, haben leider nicht alle verstanden, das dieser Vertrag für Arminia, der sichere ist, selbst bei einer kleinen Abfindung für Arabi.
Er und sein Berater hätten bestimmt, auf eine Verlängerung, von mindestens 2 Jahren bestanden.
Wenn es irgendwann nicht mehr klappt, in der neuen Saison, kann man sich sehr schnell trennen, ohne das Arminia richtig bluten muss.
Unbefristet bedeutet nur, das der Vertrag nicht mit einen bestimmten Datum endet, sondern nach bestimmten Regeln, und oder Vereinbarungen gekündigt werden darf.

@hungriger troll

Meinst du dass der in so einer Position ist Bedingungen zu stellen?
Wo bitte schön sollte er dem sonst Beruflich unterkommen?
Da gibt es doch keine alternativen.

Und der Absatz mit der Fortuna und dem 1.FCN ist mir bei den von dir genannten Quellen durchs Raster gerutscht, gebe ich zu.



 Seite 1 von 7
weiter >
  >>


Das könnte Sie auch interessieren
Ex-Armine Rautiainen nimmt Meiers Einladung an
Bielefeld. Das spitzbübische Lächeln gehört immer noch zum Markenzeichen von Pasi Rautiainen, der von 1982 bis 1986 113 Spiele für Arminia Bielefeld bestritt und 16 Tore erzielte... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In welchem Mannschaftsteil muss Arminia sich noch verstärken?








Meistgeklickt Arminia

Neuzugang bei Arminia bleibt aus
Bielefeld (frz). Arminia Bielefeld hat keinen Transfer mehr getätigt. Diese Nachricht verkündete Pressesprecher Tim Santen wenige Stunden vor dem Ende... mehr

Ex-Armine Rautiainen nimmt Meiers Einladung an
Bielefeld. Das spitzbübische Lächeln gehört immer noch zum Markenzeichen von Pasi Rautiainen, der von 1982 bis 1986 113 Spiele für Arminia Bielefeld... mehr

Arminia Bielefeld feiert verdienten Heimsieg
Bielefeld (nw). Bei Arminia  Bielefeld platzte Sonntag der Knoten! Aus einer intensiven Partie nahmen die Ostwestfalen wichtige drei Punkte mit nach... mehr

Selbstbewusste Arminia empfängt den Ligaprimus
Bielefeld. Der Tabellenführer der 3. Liga gibt sich am Sonntag, Anstoß 14 Uhr, in der Schüco-Arena die Ehre... mehr

Arminia: Meier will neue Spieler
Bielefeld. Montagabend um 18 Uhr endet das Transferfenster für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld. Dass Trainer Norbert Meier seinen Kader noch... mehr

Meier im Interview vor dem Spiel gegen die "Zebras"



Meier im Interview vor dem Spiel gegen die "Kickers"



Stimmen zum Arminia-Sieg gegen Fortuna Köln



Arminia-Coach Meier vor dem Spiel gegen Fortuna Köln



Stimmen zu Arminias Sieg über die Stuttgarter Kickers




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia Bielefeld - Stuttgarter Kickers 4:2
Arminia Bielefeld - Stuttgarter Kickers 4:2
MSV Duisburg und Arminia Bielefeld trennen sich 1:1
MSV Duisburg und Arminia Bielefeld trennen sich 1:1
DSC Arminia gewinnt gegen Fortuna Köln mit 2:0
DSC Arminia gewinnt gegen Fortuna Köln mit 2:0
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2


SC Paderborn 07
SC Paderborn: Heimspiel gegen Köln ausverkauft
Paderborn. Die Euphorie um den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn spiegelt sich jetzt auch in der Kartennachfrage wieder:  Für das Heimspiel am... mehr

SC Paderborn holt Verteidiger López aus Getafe
Paderborn (nw). Kurz vor Ende der Wechselphase hat Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Wie der Klub... mehr

Kachunga in die U21-Nationalmannschaft berufen
Paderborn (nw). Aufgrund seiner starken Leistungen in der noch jungen Bundesliga-Saison hat SC-Paderborn-Stürmer Elias Kachunga eine Länderspiel... mehr

SC Paderborn: Der freche Aufsteiger zerlegt das Liga-Urgestein
Hamburg. Verkehrte Welt in der Imtech-Arena: Während die Fans des Hamburger SV ihr eigenes Team in der Schlussphase gnadenlos auspfiffen... mehr

SC Paderborns Stoppelkamp und Ziegler loben die Mentalität der Mannschaft
Hamburg (FB). Patrick Ziegler war am Samstag ein Sinnbild für die gesamte Teamleistung des SC Paderborn. In den ersten 15 Minuten hatte der 24-Jährige... mehr


Fußball
EM-Kurs mit Kapitän Schweinsteiger und neuem Co-Trainer
Düsseldorf - Mit Bastian Schweinsteiger als Kapitän und Thomas Schneider als Co-Trainer will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft Kurs auf das EM... mehr

Müde Nullnummer in Freiburg - Mehmedi vergibt Sieg
Freiburg - Nach dem Sieben-Tore-Festival im Europacup hat Borussia Mönchengladbach mit einer Nullnummer beim SC Freiburg den Vorstoß in die obere... mehr

Enttäuschende Heimpremiere für Mainzer Trainer Hjulmand
Mainz - Auch bei der Bundesliga-Heimpremiere des neuen Trainers Kasper Hjulmand hat der FSV Mainz 05 den ersehnten Erfolg verpasst. Gegen Hannover 96... mehr

Neuer Chef Holtby übernimmt Verantwortung beim HSV
Hamburg - "Lewis hier", "Lewis zu mir": Absoluter Mittelpunkt schon im ersten Training beim Hamburger SV ist der quirlige Ballkünstler Lewis Holtby.... mehr

HSV-Trainer Slomka zählt Torwart Adler an
Hamburg - HSV-Trainer Mirko Slomka will nach dem missglückten Saisonstart die Mannschaft umbauen. Auch der ehemalige Nationaltorwart René Adler könnte... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik