Schrift

04.03.2013
Arminia - Preußen: Fast 24.000 Tickets verkauft

Scannan und gewinnen

Bielefeld. Fünf Tage vor dem Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga zwischen DSC Arminia Bielefeld und SC Preußen Münster ist die Ticket-Nachfrage unverändert hoch. Für die Partie sind inzwischen fast 24.000 Eintrittskarten verkauft worden.

Info
Tickets gibt es bei der NW unter der Hotline 0 180 3 322 399 (9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) oder online hier.

Damit könnte die Schüco-Arena erstmals in dieser Saison mit 27.300 Zuschauern ausverkauft sein. Arminia selbst wirbt dazu aktuell mit einer neuen Kampagne. In der Bielefelder Innenstadt weisen zahlreiche neu gestaltete Plakate auf das Derby hin.


Auf diesen ist ein QR-Code aufgedruckt, über den Smartphone-Besitzer zu einer Website gelangen können. Dort können sie bis Donnerstag an einem Gewinnspiel teilnehmen und Trikots zum Derby gewinnen. Die Aktion ist auch unter www.facebook.com/123plakat zu verfolgen. Die Plakatkampagne ist eine Gemeinschaftsaktion des DSC Arminia und dem Bünder Unternehmen 1-2-3-Plakat.de.

Kommentare
@Phoenix (auch neu?)

Aber lesen kannst‘e schon, oder?

Wen oder was habe ich Diskriminiert oder Beleidigt?
Im Gegensatz zu deinem Sinnfreien Geschreibsel sind’s bei mir Tatsachen.
So und nun gehe ich zu unseren Shettys, Pferden und Ziegen, das ist nachdem man so ein Müll gelesen hat eine richtige Erholung, trotz der Arbeit die die machen.

Einen schönen Tag noch….

Sehr (geehrter) "Der Tag wird kommen" bzw. "Der gloreiche BVB" oder unter welch abstrusen Pseudonymen Sie hier sonst noch auftreten.
Wie viel Hass und Neid muß man in sich tragen, um als offensichtlich einzigen Lebensinhalt, die Diskriminierung und Beleidigung von Andersdenkenden zu sehen. Seien Sie gewiss, mein ganzes Mitleid gehört Ihnen!

Was für ein Theater um ein paar Zuschauer die einmal im Jahr mehr kommen, ich nehme mal an wegen Münster den sonst sind im ganzen Jahr immer nur 6-700 da, genau wie auf dem Dorf in Heidenheim.

Die Normalität ist doch die Messlatte und nicht ein einmaliges Ereignis, und die wird AB schnell wieder eingeholt haben, denn nicht der Tabellenplatz und einmal im Jahr ein fast voller Sportplatz ist das Arminen Problem….

5 Mal werden wir noch wach, heissa dann ist Derbytag.
Das wird wieder richtig Bundeligaatmosphäre wie in alten Zeiten. Ich freue mich auf das Spiel und hoffe wir gewinnen und schicken deprimierte Münsteraner auf ihren Heimweg.

Bedauerlich ist es das die Presse nicht fähig ist rauszubekommen wieviele Karten es noch gibt und sich selber in Widersprüche verwickelt.
Die Alm sollte aber spätestens Mittwoch oder Donnerstag ausverkauft sein so meine Prognose.
Es sind schon jetzt über 25 000 Karten verkauft worden.



 Seite 1 von 5
weiter >
  >>


Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Mit einem 3:0-Sieg gegen RW Erfurt rückte Arminia Bielefeld am Freitagabend daheim in der Schüco-Arena auf den ersten Platz der 3. Liga-Tabelle. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia-"Fans" haben in Münster fast für einen Spielabbruch gesorgt. Wie stehen Sie zu Pyrotechnik im Stadion?







Meistgeklickt Arminia

Innenminister rügt Arminias Spieler
Düsseldorf/Bielefeld (-sg-). Mit einer ungewöhnlichen Schelte belegte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) laut einem Bericht der Westfälischen... mehr

Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Bielefeld. Gegen Münster hatte Arminia den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Doch am Freitagabend nutzten die Bielefelder im Heimspiel gegen den... mehr

Arminia verhängt Haus- und Stadionverbot gegen acht Personen
Bielefeld (bjp). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld zieht erste Konsequenzen aus den Unruhen beim Ligaspiel gegen Preußen Münster. Gegen vorläufig... mehr

Arminias nächster Anlauf zum Gipfel
Bielefeld. Dennis Mast hat eine ziemlich genaue Vorstellung von einem gelungenen Freitagabend. Nach dem Spiel gegen Erfurt (Liveticker auf nw-news.de)... mehr

Arminias Trainer Norbert Meier demonstriert Zuversicht für kommende Spiele
Bielefeld (nw). Einen ganz bitteren Tag erlebte Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld im Preußen-Stadion: Der 1:3-Niederlage steuerten einzelne... mehr

Meier-Interview vor Münster



Arminias Meier und Schütz zum 3:0-Sieg gegen Erfurt



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014


SC Paderborn 07
Paderborn: SC Paderborn erteilt der Fangemeinde ein Sonderlob
Der Faktor Fan spielt laut Cheftrainer seit Wochen eine zentrale Rolle im Erfolgsreigen des SC Paderborn. Das beste Beispiel lieferten diese beim... mehr

SC Paderborn fährt hoffnungsfroh nach Hoffenheim
Paderborn. Die Höhepunkte werden nicht weniger. Im Gegenteil. Der Bundesliga-Debütantenball des SC Paderborn geht an diesem Samstag in die neunte... mehr

Paderborn: Stille nach dem Sturm beim SC Paderborn
Paderborn. Warum präsentiert der SC Paderborn zu diesem Zeitpunkt Pläne für ein Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum im Almepark Nord? Waren diese... mehr

Kommentar: Ein klassisches Eigentor des SC Paderborn
Den Wirbel um die Veröffentlichung von Plänen für das neue Trainingszentrum des SC Paderborn kommentiert Sportredakteur Frank Beineke.... mehr

Hoffenheims Gisdol glaubt Paderborner "Märchenerzählern" kein Wort mehr
Sinsheim/Paderborn (nw). Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim glaubt den "Märchenerzählern" des SC Paderborn kein Wort... mehr


Fußball
Nach gemeinsamer Tor-Tour wieder Jagd auf Bayern
Berlin - Nach dem gemeinsamen 26-Tore-Wahnsinn auf der internationalen Bühne reicht den Verfolgern von Alleinunterhalter FC Bayern in der Bundesliga... mehr

Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben
Mönchengladbach - Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den "Über-Bayern" ist riesengroß. ... mehr

Serben und Albaner sauer nach UEFA-Urteil
Nyon - Punktabzug, Geldbußen und Geisterspiele: Die Europäische Fußball-Union UEFA hat nach dem Skandalmatch von Belgrad zwischen Serbien und Albanien... mehr

Leipzig festigt Platz in der Zweitliga-Spitze
München - Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat seine Ambitionen auf den Durchmarsch in die deutsche Fußball-Beletage eindrucksvoll unter Beweis... mehr

Clubs: WM 2022 in April/Mai "mögliche Option"
Berlin - Europas Vereine treiben in der Debatte um die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar die Pläne für einen eigenen Terminvorschlag voran.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik