Schrift

28.03.2013
Arminia sorgt sich um Rahn
Einsatz des Mittelfeldspielers gegen Darmstadt fraglich
VON JÖRG FRITZ

Angeschlagen | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Bielefeld. Zumindest das Zuschauerinteresse ist groß, wenn Arminia Bielefeld nachmittags auf dem Trainingsgelände an der Friedrich-Hagemann-Straße Übungseinheiten für das am Samstag stattfindende Meisterschaftsspiel gegen Darmstadt 98 (14 Uhr, Schüco-Arena) bestreitet. Gestern schaute selbst Präsident Jörg Zillies um 14 Uhr vorbei und sah eine hochmotivierte Truppe, die ihren Spitzenplatz in der 3. Liga mit einem Sieg gegen die Hessen behaupten will.

Personell muss Trainer Stefan Krämer allerdings bei einigen Akteuren bangen, ob sie sich rechtzeitig fit melden und für einen Einsatz in Frage kommen. Sorgen bereitet Johannes Rahn. Der Außenbahnspieler verdrehte sich bereits am Dienstag das Knie und bestritt gestern nur eine gedrosselte Einheit, da er über Schmerzen klagte. Heute wird eine Kernspintomographie vorgenommen. "Danach wissen wir mehr", sagt der DSC-Coach, der Rahns Einsatzmöglichkeit mit 50:50 beschreibt.
  Noch schlechter sieht es bei Manuel Hornig aus, dessen Außenbanddehnung im Knie noch nicht ausgeheilt ist. "Es ist wohl sinnvoller, wenn wir mit ihm noch ein wenig Geduld aufbringen und ihn nicht zu früh ins kalte Wasser werfen", meint Krämer. "Wir wollen vermeiden, dass die Verletzung wieder aufbricht." Sein Einsatz gegen Darmstadt ist daher sehr unwahrscheinlich.

Hille wohl wieder im Kader

Körperlich gut drauf ist hingegen Außenbahnspieler Sebastian Hille, dessen Muskelfaserriss in der Wade ausgestanden ist. Der Routinier bestritt zur Hälfte ein Individualtraining, um dann eine Halbzeit lang in einem Testspiel elf gegen elf mitzuspielen. Stefan Krämer: "Sebastian Hille ist ein Kandidat für das Aufgebot. Dieses Risiko ist vertretbar."


Sehr weit von dieser Position entfernt ist hingegen Dennis Riemer. Der Rechtsverteidiger ist nach seinem Kreuzbandriss und erfolgreich absolvierter Reha seit zehn Tagen wieder im Training. Frühestens in zwei bis drei Wochen kann er das komplette Programm mit der Mannschaft bestreiten. Ein Einsatz in dieser Saison ist daher höchst unwahrscheinlich.

Krämer wird gegen Darmstadt mit hoher Wahrscheinlichkeit auf ein 4:4:2-System setzen. Tim Jerat könnte Philipp Riese ersetzen.

Kommentare
Rahn wird gegen Darmstadt nicht auflaufen können.

Schaun wir mal ob Lorenz mal eine Chancse bekommt!

@ T.Bone, 29:03.2013 16:37Uhr

Genau so meine ich das auch @ T.Bone ( ohne Bindestrich )!

Das wird nen schweres Spiel SA. Am Ende aber wird Arminia oben stehen.

dafuer gibts nur einen cougar-hihih -und einen treuen T-Bone.wir aus den 70ern lach und wer ist Horst 51-52-53-54-55-usw Aufsieg und gut ist..Prost bis samsatg

Ach @ Horst52 heute 09:39Uhr,

ist ja Wahnsinnig das es sssoooo viele Horst gibt als User-name!

Man gut das es nur einen T-Bone gibt!



 Seite 1 von 5
weiter >
  >>


Das könnte Sie auch interessieren
Arminia: Testroet wird am Meniskus operiert
München. Arminia Bielefelds Stürmer Pascal Testroet blieb nach dem Auswärtssieg in Bayern. Voraussichtlich am Dienstag wird er in München operiert. Der Angreifer hatte sich vor zwei Wochen den... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia Bielefeld trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen. Wie stehen die Chancen auf's Weiterkommen?






Meistgeklickt Arminia

Arminia siegt durch Glück und Hemlein
Regensburg. Mit Glück und Christoph Hemlein als Vollstrecker holte das stark ersatzgeschwächte Team von Arminia Bielefeld am Samstag drei Punkte bei... mehr

Arminia: Testroet wird am Meniskus operiert
München. Arminia Bielefelds Stürmer Pascal Testroet blieb nach dem Auswärtssieg in Bayern. Voraussichtlich am Dienstag wird er in München operiert.... mehr

Arminia im Westfalenpokal gegen 1. FC Kaan-Marienborn
Bielefeld. Im Viertelfinale des Westfalenpokals trifft Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld auf den Westfalenligisten 1. FC Kaan-Marienborn. Der... mehr

Arminia mit dem letzten Aufgebot nach Regensburg
Bielefeld. Schlimmer geht’s kaum, dachten sich die Arminen nachdem bekannt wurde, dass auch Felix Burmeister wegen einer Roten Karte aus dem... mehr

Arminia startet Sammelaktion für Hooligan-Opfer
Bielefeld (jr/ari/juge). Marcus Uhlig, Geschäftsführer von Arminia Bielefeld, hat mit Erstaunen auf die Forderung des Landgerichts reagiert... mehr

Lebenstipps von Norbert Meier




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Jahn Regensburg: - Arminia Bielefeld 0:1
Jahn Regensburg: - Arminia Bielefeld 0:1
DSC Arminia Bielefeld schlägt den SC Roland Beckum im Westfalenpokal mit 5:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den SC Roland Beckum im Westfalenpokal mit 5:0
DSC Arminia Bielefeld trennt sich 1:1 Unentschieden vom SV Wehen Wiesbaden
DSC Arminia Bielefeld trennt sich 1:1 Unentschieden vom SV Wehen Wiesbaden
Holstein Kiel - Arminia Bielefeld
Holstein Kiel - Arminia Bielefeld
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt


SC Paderborn 07
Breitenreiter: "Das ist ein überragendes Ergebnis für uns"
Paderborn (nw). Nach dem 2:2 gegen Borussia Dortmund haben wir die Aussagen von Paderborns Trainer André Breitenreiter in der anschließenden... mehr

SC Paderborn: Bakalorz entschuldigt sich bei Reus
Paderborn (nw/dpa). Jürgen Klopp schäumte vor Wut. Nicht nur der verschenkte Sieg seiner Mannschaft beim 2:2 in Paderborn... mehr

SC Paderborn erkämpft den Ausgleich
Paderborn. Paderborn. Starke Leistung des SC Paderborn. Der Aufsteiger drehte eine 0:2 Pausenführung zum 2:2-Ausgleich. Aubameyang hatte die Gäste in... mehr

Paderborns Hünemeier vor dem Comeback
Paderborn. Die Personalie Uwe Hünemeier wird zum entscheidenden Kriterium. Ohne den Abwehrchef überraschte die Defensive des SC Paderborn bei der... mehr

"SCP hat alles, was auch den BVB ausmacht"
Dortmund. Wenn Borussia Dortmund am Samstag zum Gastspiel beim SC Paderborn 07 in der Benteler-Arena aufläuft... mehr


Fußball
VfB bleibt Tabellenletzter: 0:1 gegen Augsburg
Stuttgart - Nach der vierten Heimniederlage der Saison hatten Spieler und Trainer des Tabellenletzten VfB Stuttgart den Schuldigen schnell gefunden.... mehr

Späte Tore: HSV bezwingt Bremen im Keller-Derby 2:0
Hamburg - Begleitet von hämischen Gesängen der Anhänger des Hamburger SV schlichen die Profis von Werder Bremen aus dem Stadion am Volkspark. In einer... mehr

Neuer Tiefpunkt für den BVB - Reus erneut verletzt
Paderborn - Jürgen Klopp schäumte vor Wut. Nicht nur der verschenkte Sieg seiner Mannschaft beim 2:2 in Paderborn... mehr

Hertha BSC feiert ersten Auswärtssieg: 2:1 in Köln
Köln - Hertha BSC hat durch einen abgefälschten Freistoß-Treffer kurz vor Schluss seinen ersten Auswärtssieg in der laufenden Bundesliga-Saison... mehr

Philipp Lahm bricht sich das obere Sprunggelenk
Schock für Philipp Lahm und den FC Bayern: Der Kapitän wird dem deutschen Fußball-Rekordmeister lange fehlen.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik