Schrift

02.04.2013
DIE ARMINEN IN DER EINZELKRITIK
Hornig gewinnt jedes Kopfballduell

Manuel Hornig: Der 30-Jährige feierte nach ausgestandener Knieverletzung ein starkes Comeback. Der Innenverteidiger gewann jedes Kopfballduell und war Garant dafür, dass Darmstadt ohne Torerfolg blieb.Note: 2

Patrick Platins: Mit ein wenig Glück, aber auch großem Können hielt der 29-Jährige seinen Kasten sauber. Zwei kleine Unsicherheiten reparierte er im Nachgreifen.Note: 2-

Marcel Appiah: Der rechte Außenverteidiger lieferte eine ordentliche Partie ab. In der Defensive stand er sicher. In der Offensive schlug er einige brauchbare Flanken.Note: 3

Sebastian Hille: Der rechte Außenbahnspieler konnte seine Schnelligkeit nicht wie gewohnt ausspielen, war aber dennoch der effektivste Mittelfeldspieler. Der 32-Jährige hatte in der 35. Minute Pech mit einem Schuss.Note: 3-

Thomas Hübener: Der Abwehrchef wirkte nicht so souverän wie in vielen Spielen zuvor, leistete sich aber auch keine gravierenden Bolzen.Note: 3-

Tim Jerat: Der defensive Mittelfeldspieler hatte es sehr schwer, Ordnung in das eigene Spiel zu bringen. Defensiv hingegen ordentlich.Note: 4+

Tom Schütz: Der Kollege von Tim Jerat hatte mit den gleichen Unzulänglichkeiten zu kämpfen.Note: 4+

Stephan Salger: Dem Linksverteidiger geht in der Schlussphase der Meisterschaft die Puste aus. Die Souveränität der Hinrunde ist verschwunden.Note: 4

Patrick Schönfeld: Der linke Außenbahnspieler war sehr lauffreudig und häufig am Ball, ohne zwingende Chancen zu erarbeiten. Note: 4

Fabian Klos: Lob für den Torjäger im Spiel gegen den Ball. Als Stürmer war er hingegen abgetaucht.Note: 4

Christian Müller: Der Zehner wirkte häufig orientierungslos und gewann kaum Zweikämpfe. In dieser Form kein Spieler für die Startelf.Note: 5

Sebastian Glasner, Pascal Testroet und Marc Lorenz wurden eingewechselt.


Das könnte Sie auch interessieren
Ex-Armine Rautiainen nimmt Meiers Einladung an
Bielefeld. Das spitzbübische Lächeln gehört immer noch zum Markenzeichen von Pasi Rautiainen, der von 1982 bis 1986 113 Spiele für Arminia Bielefeld bestritt und 16 Tore erzielte... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
In welchem Mannschaftsteil muss Arminia sich noch verstärken?








Meistgeklickt Arminia

Ex-Armine Rautiainen nimmt Meiers Einladung an
Bielefeld. Das spitzbübische Lächeln gehört immer noch zum Markenzeichen von Pasi Rautiainen, der von 1982 bis 1986 113 Spiele für Arminia Bielefeld... mehr

Neuzugang bei Arminia bleibt aus
Bielefeld (frz). Arminia Bielefeld hat keinen Transfer mehr getätigt. Diese Nachricht verkündete Pressesprecher Tim Santen wenige Stunden vor dem Ende... mehr

Arminia Bielefeld feiert verdienten Heimsieg
Bielefeld (nw). Bei Arminia  Bielefeld platzte Sonntag der Knoten! Aus einer intensiven Partie nahmen die Ostwestfalen wichtige drei Punkte mit nach... mehr

Selbstbewusste Arminia empfängt den Ligaprimus
Bielefeld. Der Tabellenführer der 3. Liga gibt sich am Sonntag, Anstoß 14 Uhr, in der Schüco-Arena die Ehre... mehr

Arminias Trainer Meier im Interview vor dem Stuttgart-Spiel
Bielefeld (nw). Im letzten Spiel der englischen Wochen trifft Arminia auf den Tabellenführer, die Stuttgarter Kickers.  NW-Praktikantin Kim Pohlmann... mehr

Meier im Interview vor dem Spiel gegen die "Zebras"



Meier im Interview vor dem Spiel gegen die "Kickers"



Stimmen zum Arminia-Sieg gegen Fortuna Köln



Arminia-Coach Meier vor dem Spiel gegen Fortuna Köln



Stimmen zu Arminias Sieg über die Stuttgarter Kickers




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia Bielefeld - Stuttgarter Kickers 4:2
Arminia Bielefeld - Stuttgarter Kickers 4:2
MSV Duisburg und Arminia Bielefeld trennen sich 1:1
MSV Duisburg und Arminia Bielefeld trennen sich 1:1
DSC Arminia gewinnt gegen Fortuna Köln mit 2:0
DSC Arminia gewinnt gegen Fortuna Köln mit 2:0
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2


SC Paderborn 07
SC Paderborn: Heimspiel gegen Köln ausverkauft
Paderborn. Die Euphorie um den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn spiegelt sich jetzt auch in der Kartennachfrage wieder:  Für das Heimspiel am... mehr

SC Paderborn holt Verteidiger López aus Getafe
Paderborn (nw). Kurz vor Ende der Wechselphase hat Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Wie der Klub... mehr

Kachunga in die U21-Nationalmannschaft berufen
Paderborn (nw). Aufgrund seiner starken Leistungen in der noch jungen Bundesliga-Saison hat SC-Paderborn-Stürmer Elias Kachunga eine Länderspiel... mehr

SC Paderborn: Der freche Aufsteiger zerlegt das Liga-Urgestein
Hamburg. Verkehrte Welt in der Imtech-Arena: Während die Fans des Hamburger SV ihr eigenes Team in der Schlussphase gnadenlos auspfiffen... mehr

SC Paderborns Stoppelkamp und Ziegler loben die Mentalität der Mannschaft
Hamburg (FB). Patrick Ziegler war am Samstag ein Sinnbild für die gesamte Teamleistung des SC Paderborn. In den ersten 15 Minuten hatte der 24-Jährige... mehr


Fußball
Löw mit Sorgen: Wenige "echte Kerle" beim Neustart
Düsseldorf -Das erste Training der WM-Sieger von Brasilien wurde zum umjubelten Schaulaufen. Final-Torschütze Mario Götze und seine Weltmeister... mehr

Bundesligisten holen Spieler für 278,9 Millionen Euro
Düsseldorf - Der Ausgabenrekord von 287 Millionen Euro vor der Saison 2012/2013 wird knapp verfehlt. Doch mit dem Ende der Transferperiode I der... mehr

Müde Nullnummer in Freiburg - Mehmedi vergibt Sieg
Freiburg - Nach dem Sieben-Tore-Festival im Europacup hat Borussia Mönchengladbach mit einer Nullnummer beim SC Freiburg den Vorstoß in die obere... mehr

Enttäuschende Heimpremiere für Mainzer Trainer Hjulmand
Mainz - Auch bei der Bundesliga-Heimpremiere des neuen Trainers Kasper Hjulmand hat der FSV Mainz 05 den ersehnten Erfolg verpasst. Gegen Hannover 96... mehr

Argentinien ohne Messi gegen Deutschland
Barcelona - Bei der Revanche für das WM-Finale gegen Deutschland muss Argentinien ohne seinen Superstar Lionel Messi auskommen. Der viermalige... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik