Schrift

11.07.2013
4.800 Dauerkarten bei Arminia verkauft
Große Nachfrage für die Dauer- und Einzeltickets

Bielefeld (nw). Zehn Tage vor Beginn der Zweitliga-Saison ist die Nachfrage nach Dauerkarten und Einzeltickets bei Arminia Bielefeld weiterhin sehr groß. Bereits 4.800 Dauerkarten sind verkauft. Arminia rechnet damit, das ursprünglich formulierte Ziel von 5.000 Dauerkarten bereits in der kommenden Woche zu erreichen. Der Käufer der 5.000. Dauerkarte erhält das neue DSC-Heimtrikot mit allen Unterschriften der Mannschaft und des Trainerteams.


Kommentare
@ klaus04: EXAKT ! Du sprichst mir aus der Seele. Was interessiert mich, wieviele Karten der Dorfverein aus PB verkauft, oder sonstwer. Zumal die Frage ansich schon dum ist, denn es sind sicher weit weniger als beim DSC. Und auch wenn ich zugeben muss, das ich selbst auch opft kein Blatt vor den Mund nehme, nervt es schon sehr, wenn hier ständig diese Nörgeleien gepostet werden. Egal welches Thema, es gibt immer einige (meist dieselben), die alles schlechtreden und natürlich selbst alles viel besser machen würden, würg! Dasselbe gilt für ein paar "Fans" anderer Teams, die ebenfalls anscheinend viel zuviel Zeit haben und hier ihre geistigen (geistlosen) Ergüsse absondern müssen. Echte Helden, die anonym über alles und jeden herziehen müssen.
Klar ist in der Vergangenheit verdammt viel Mist abgelaufen beim DSC. Aber das ist VORBEI und alle, die heute im Verein sind (Spieler Vorstand und alle anderen) heben mit Kentsch und Konsorten nichts zu tun und machen einen echt guten Job. Trotz der hohen Schulden ihrer Vorgänger haben es Samir, Stefan und Co geschafft, ein tolles Team zusammenzustellen und aufzusteigen. Und das mit einem Etat mit dem die meisten anderen Drittligisten abgestiegen wären!!! Warum kann man sich darüber nicht einfach mal freuen, statt trotzdem noch zu versuchen, irgendein Haar in der Suppe zu finden. Das ist doch krank!
Ich für meinen Teil freue mich tierisch auf die neue Saison und bin sicher, das Arminia mit dem Abstieg NICHTS zu tun haben wird. Da werden sich einige Vereine mit einem vielfach höheren Etat noch gewaltig wundern, wenns gegen den DSC die hucke voll gibt!
Und eins noch an die Nörgler: Falls ihr mal den Weg ins Stadion findet: Nach 2 Minuten beim ersten Fehlpass zu pfeifen hat noch nie geholfen, damit eine Mannschaft besser spielt. Und erst bei einem 4-0 Stand Rabbatz zu machen ist kein anfeuern, sondern feiern. Anfeuern muss man, wenn es NICHT läuft! Egal wie schlecht das Team vielleicht spielt. Denn genau DANN braucht es die Fans und zwar ALLE, nicht nur die Südtribüne. Und wer das nicht kapiert, sollte besser zuhause bleiben.
Gruß an alle echten Fans. Auf nach Fürth.

@th: vielen Dank für die Antwort. Kurz nach meinem Post war es mir auch klar. Vorverkaufsstart war 03.07. Fehlen mir zwar immer noch rund 1.000 DK, ist aber völlig egal. Wenn ich die jetzigen Zahlen sehe, freue ich mich einfach auf eine vollere Hütte. BS ist auch schon gebucht. Habe alles gegeben. Nach 41 Saisons natürlich nicht mehr stehend, sondern J. :-)

@T-Bone
Ehrlich gesagt ist es mir auch egal wie viele sich eine Dauerkarte für die Keksdose geholt haben.

@fomi
Auch die bereits als Einzeltickets verkauften Plätze können nicht mehr als Dauerkarte angeboten werden.

Vorhin noch nach dem Verbleib der Dauerkarte gefragt und heute abend lag sie im Briefkasten. Sollte ich das mit einer Frage nach einem 500 €-Schein auch mal versuchen?



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten über Arminia Bielefeld
Arminia: Operation von Tom Schütz erfolgreich verlaufen
Bielefeld (nw). Nach seiner im Testspiel gegen Hannover 96 erlittenen Meniskusverletzung unterzog sich Mittelfeldspieler Tom Schütz am Mittwoch einer Operation bei Mannschaftsarzt Dr. Andreas Elsner... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Wer ist der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga?











Meistgeklickt Arminia

WDR Fernsehen überträgt ausgewählte Arminia-Spiele
Köln (nw).  Das WDR Fernsehen überträgt live  mehrere 3.Liga-Fußballspiele. Fünf NRW-Vereine kämpfen in der kommenden Saison 2014/15 um den Aufstieg... mehr

Arminia: Operation von Tom Schütz erfolgreich verlaufen
Bielefeld (nw). Nach seiner im Testspiel gegen Hannover 96 erlittenen Meniskusverletzung unterzog sich Mittelfeldspieler Tom Schütz am Mittwoch einer... mehr

Arminia besiegt VfL Ummeln mit 5:0 (4:0)
Bielefeld (frz/clu). Arminia Bielefeld hat am Dienstagabend den Kreisligisten VfL Ummeln mit 5:0 (4:0) besiegt. Schon zur Halbzeitpause stand es 4:0.... mehr

Arminia: Schütz wird am Meniskus operiert
Bielefeld. Schlechte Nachrichten für Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier. Tom Schütz, defensiver Mittelfeldspieler... mehr

Arminia: Die Abwehr steht sicher
Bielefeld. Der Bundesligaaufsteiger aus der Nachbarstadt Paderborn wurde mit 2:0 besiegt. Der etablierte Erstligist Hannover 96 kassierte in der... mehr

Achtungserfolg für Arminia gegen den SC Paderborn




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Der neue Kader von Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Arminia Bielefeld: Testspiel gegen den SC Paderborn
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Saisonauftakt VFB Fichte vs DSC Arminia Bielefeld
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Eindrücke aus dem Arminia-Trainingslager
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen
Testspiel DSC Arminia-Wacker Nordhausen
Trainingslager DSC Armina am Donnerstag
Trainingslager DSC Armina am Donnerstag


SC Paderborn 07
Wörgl: SC PADERBORN: Trainer Breitenreiter trotz 1:2 gegen Bilbao zufrieden
Wörgl (nw). Zwar wurde es mal wieder nichts mit einem Testspielsieg, dennoch war André Breitenreiter nach 90 Minuten zufrieden. Fußball-Bundesligist... mehr

SC Paderborn testet gegen Haifa mit Sicherheitsvorkehrungen
Bischofshofen/Achenkirch (dpa/nw). Ein Testspiel des israelischen Fußballclubs Maccabi Haifa, gegen den der SC Paderborn am Samstag ebenfalls in einem... mehr

Stefan Kutschke vom SC Paderborn im Video-Interview
Achenkirch (nw). Stefan Kutschke vom SC Paderborn fühlt sich mittlerweile schon heimisch in der Domstadt. Im NW-Video-Interview spricht er auch über... mehr

SC Paderborn: Neuzuguang Stefan Kutschke ist heiß auf Tore in der Bundesliga
Achenkirch. Stattliche Figur, imposante Erscheinung, Kraftpaket: das sind allesamt Umschreibungen, die auf Stefan Kutschke zutreffen. Schlanke 1... mehr

SC Paderborn: Michael Heinloth im NW-Video-Interview
Achenkirch. Es ist ausgesprochen nass im Trainingslager des SC Paderborn im österreichischen Achenkirch. "Kein Problem", sagt Michael Heinloth... mehr


Fußball
Löw macht weiter: "Kann mir nichts Schöneres vorstellen"
Frankfurt/Main - Nach ein paar ruhigen Tagen im beschaulichen Freiburg hat Joachim Löw den großen Rausch von Rio verarbeitet und ist bereit für die... mehr

Guardiola wünscht keine neuen Stars
München - Keine weiteren neuen Stars, keine optimale Vorbereitung - Pep Guardiola hofft vor seiner zweiten Saison beim FC Bayern München auf... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr

Manuel Neuer zum besten Torwart der WM gewählt
Rio de Janeiro (dpa) – Weltmeister Manuel Neuer ist zum besten Torwart der Fußball-WM gewählt worden. Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft... mehr

Mario Götze hat sein Maracanã-Märchen
Von der Bank zum gefeierten Helden. Für Mario Götze wird im WM-Finale ein Märchen wahr. Mit seinem Siegtor schreibt er deutsche Fußball-Geschichte.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik