Schrift

11.07.2013
4.800 Dauerkarten bei Arminia verkauft
Große Nachfrage für die Dauer- und Einzeltickets

Bielefeld (nw). Zehn Tage vor Beginn der Zweitliga-Saison ist die Nachfrage nach Dauerkarten und Einzeltickets bei Arminia Bielefeld weiterhin sehr groß. Bereits 4.800 Dauerkarten sind verkauft. Arminia rechnet damit, das ursprünglich formulierte Ziel von 5.000 Dauerkarten bereits in der kommenden Woche zu erreichen. Der Käufer der 5.000. Dauerkarte erhält das neue DSC-Heimtrikot mit allen Unterschriften der Mannschaft und des Trainerteams.


Kommentare
@ klaus04: EXAKT ! Du sprichst mir aus der Seele. Was interessiert mich, wieviele Karten der Dorfverein aus PB verkauft, oder sonstwer. Zumal die Frage ansich schon dum ist, denn es sind sicher weit weniger als beim DSC. Und auch wenn ich zugeben muss, das ich selbst auch opft kein Blatt vor den Mund nehme, nervt es schon sehr, wenn hier ständig diese Nörgeleien gepostet werden. Egal welches Thema, es gibt immer einige (meist dieselben), die alles schlechtreden und natürlich selbst alles viel besser machen würden, würg! Dasselbe gilt für ein paar "Fans" anderer Teams, die ebenfalls anscheinend viel zuviel Zeit haben und hier ihre geistigen (geistlosen) Ergüsse absondern müssen. Echte Helden, die anonym über alles und jeden herziehen müssen.
Klar ist in der Vergangenheit verdammt viel Mist abgelaufen beim DSC. Aber das ist VORBEI und alle, die heute im Verein sind (Spieler Vorstand und alle anderen) heben mit Kentsch und Konsorten nichts zu tun und machen einen echt guten Job. Trotz der hohen Schulden ihrer Vorgänger haben es Samir, Stefan und Co geschafft, ein tolles Team zusammenzustellen und aufzusteigen. Und das mit einem Etat mit dem die meisten anderen Drittligisten abgestiegen wären!!! Warum kann man sich darüber nicht einfach mal freuen, statt trotzdem noch zu versuchen, irgendein Haar in der Suppe zu finden. Das ist doch krank!
Ich für meinen Teil freue mich tierisch auf die neue Saison und bin sicher, das Arminia mit dem Abstieg NICHTS zu tun haben wird. Da werden sich einige Vereine mit einem vielfach höheren Etat noch gewaltig wundern, wenns gegen den DSC die hucke voll gibt!
Und eins noch an die Nörgler: Falls ihr mal den Weg ins Stadion findet: Nach 2 Minuten beim ersten Fehlpass zu pfeifen hat noch nie geholfen, damit eine Mannschaft besser spielt. Und erst bei einem 4-0 Stand Rabbatz zu machen ist kein anfeuern, sondern feiern. Anfeuern muss man, wenn es NICHT läuft! Egal wie schlecht das Team vielleicht spielt. Denn genau DANN braucht es die Fans und zwar ALLE, nicht nur die Südtribüne. Und wer das nicht kapiert, sollte besser zuhause bleiben.
Gruß an alle echten Fans. Auf nach Fürth.

@th: vielen Dank für die Antwort. Kurz nach meinem Post war es mir auch klar. Vorverkaufsstart war 03.07. Fehlen mir zwar immer noch rund 1.000 DK, ist aber völlig egal. Wenn ich die jetzigen Zahlen sehe, freue ich mich einfach auf eine vollere Hütte. BS ist auch schon gebucht. Habe alles gegeben. Nach 41 Saisons natürlich nicht mehr stehend, sondern J. :-)

@T-Bone
Ehrlich gesagt ist es mir auch egal wie viele sich eine Dauerkarte für die Keksdose geholt haben.

@fomi
Auch die bereits als Einzeltickets verkauften Plätze können nicht mehr als Dauerkarte angeboten werden.

Vorhin noch nach dem Verbleib der Dauerkarte gefragt und heute abend lag sie im Briefkasten. Sollte ich das mit einer Frage nach einem 500 €-Schein auch mal versuchen?



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Arminia: Verletzter Kluge fällt gegen Köln aus
Bielefeld (nw). Pech für Peer Kluge und den DSC Arminia: Der Mittelfeldspieler wird aller Voraussicht nach für das Heimspiel gegen Fortuna Köln am Samstag wegen muskulärer Probleme passen müssen... mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Wer ist der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga?











Meistgeklickt Arminia

Arminia: Verletzter Kluge fällt gegen Köln aus
Bielefeld (nw). Pech für Peer Kluge und den DSC Arminia: Der Mittelfeldspieler wird aller Voraussicht nach für das Heimspiel gegen Fortuna Köln am... mehr

Arminia und Rödinghausen tauschen Heimrecht
Bielefeld (nw). Das ursprünglich für den 10. August geplante Erstrunden-Spiel im Krombacher-Pokal auf Fußball-Verbandsebene zwischen dem SV... mehr

Arminia verliert Testspiel 1:3 gegen Al-Wahda
Harsewinkel (frz). In einem kurzfristig angesetzten Testspiel auf dem Trainingsgelände der Klosterpforte in Marienfeld traf Arminia Bielefeld auf den... mehr

Klos' Wunsch: "Bloß nicht wieder Leverkusen"
Bielefeld (frz). Einen besonderen Wunschgegner für die 2. Runde im DFB-Pokal am 28./29. Oktober hat Arminia Bielefelds Kapitän Fabian Klos nicht. "Mir... mehr

Arminia: Die Alm muss eine Festung werden
Bielefeld (frz). Der Jubel der Spieler des Fußball-Drittligisten Arminia Bielefeld nach dem 4:1-Pokalsieg gegen den SV Sandhausen hielt sich in... mehr

Interview mit DSC Arminia Trainer Norbert Meier



Arminia - Osnabrück: Die Stimmen zum 1:2 im Derby



Meier-Interview vor dem Spiel gegen Osnabrück




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1 im DFB-Pokal
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2
Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück 1:2
Chemnitzer FC - Arminia Bielefeld 0:0
Chemnitzer FC - Arminia Bielefeld 0:0
SC Herford gewinnt Test gegen Arminias A-Jugend
SC Herford gewinnt Test gegen Arminias A-Jugend
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1


SC Paderborn 07
Dichten für historische SC-Paderborn-Tickets
Paderborn. Es wird ein für Ostwestfalen historisches Fußballspiel - soviel steht schon jetzt fest. Wenn am Sonntag um 15.30 Uhr die erste... mehr

SC Paderborn setzt auf bewährte Tugenden
Paderborn. Das knapp 150.000 Einwohner zählende Fußball-Paderborn freut sich über ein historisches Ereignis. Noch vor drei Jahren war "die 1. Liga für... mehr

SCP-Coach Breitenreiter bringt "Eiswasser-Challenge" nach OWL
(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "/... mehr

SC Paderborn zahlt teures Dosenpfand
Paderborn. Ex-Umweltminister Jürgen Trittin hatte möglicherweise seine helle Freude. Brav lieferte der SC Paderborn nach dem Vergleich mit dem... mehr

Der Super-Fan des SC Paderborn
Paderborn. Der SC Paderborn 07 hat viele treue Fans. Sie feuern ihren Verein immer an, ob 1. oder 2. Liga... mehr


Fußball
Weltmeister-Liga: Spannung contra Bayern-Dominanz
Düsseldorf - Vorhang auf für die boomende Weltmeister-Liga. Mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern und dem VfL Wolfsburg startet das... mehr

FIFA bleibt hart: Transferverbot gegen Barça
Zürich - Nach der 143-Millionen-Offensive in diesem Sommer darf der FC Barcelona für ein Jahr keine neuen Spieler verpflichten. Die FIFA bestätigte... mehr

Bayer-Offensive legt Basis für Königsklasse
Kopenhagen - Bayer Leverkusens erster Saison-Auftritt auf internationalem Parkett weckt Hoffnungen auf unterhaltsame Fußball-Abende in der... mehr

Pressestimmen zum WM-Finale Deutschland – Argentinien
Berlin (dpa) – Pressestimmen zum deutschen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien am Sonntag im WM-Finale in Rio de Janeiro: ARGENTINIEN:... mehr

Manuel Neuer zum besten Torwart der WM gewählt
Rio de Janeiro (dpa) – Weltmeister Manuel Neuer ist zum besten Torwart der Fußball-WM gewählt worden. Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik