Schrift

12.07.2013
Arminia trifft auf PSV Eindhoven
Letztes Testspiel vor dem Saisonstart
VON PETER BURKAMP

Achtung Gegner | FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Bielefeld. Erkenntnis vor Ergebnis – so lautet der Leitspruch, der über dem letzten Härtetest von Arminia Bielefeld steht. Heute Abend, Anstoß 19.30 Uhr, in der Schüco-Arena, trifft der heimische Zweitligaaufsteiger auf den niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven.

"Wir gehen in jedes Spiel mit der Absicht zu gewinnen" – das steht für Stefan Krämer außer Frage und das gilt auch gegen den PSV Eindhoven, "gegen den wir klarer Außenseiter sind". Knapp eine Woche vor dem Start in die Saison sind dem DSC-Trainer weitere Erkenntnisse bezüglich der idealen Mannschaftsaufstellung allerdings wichtiger als ungeschlagen aus der Vorbereitung zu gehen. "Es heißt ja nicht umsonst Testspiel. Wir werden auch gegen den PSV noch einiges probieren", betont Krämer. So wird er wie zuletzt in den Vorbereitungsspielen auch am Freitag häufiger wechseln. Ob nach der Pause eine komplett neue Elf aufläuft, ließ er offen.


"Wir wollen die Partie unter anderem dazu nutzen, um zu schauen, welche Kombinationen von Spielern am besten miteinander harmonieren", erklärt Krämer. Nicht einsatzbereit sind mit Pascal Testroet, Johannes Rahn, Dennis Riemer und Khalil Kleit lediglich vier Spieler. Nachdem Marcel Appiah die stufenweise Steigerung der Belastung zuletzt sehr gut bewältigt hat, denkt Krämer sogar über einen Kurzeinsatz des Verteidigers nach.

Das Stadion öffnet um 18:30 Uhr, der DSC hat ein buntes Rahmenprogramm mit Interviews vorbereitet. Im Eingangsbereich Süd wird es ab 18 Uhr eine Frühkasse geben. Geöffnet werden die Südtribüne, der Unterrang der Osttribüne, die Blöcke F bis J auf der Westtribüne und der Gäste-Bereich. Der Fan- und Ticketshop schließt um 16:30 Uhr. Mit Stadionöffnung um 18:30 Uhr sind dann sowohl der Fan- und Ticketshop als auch der Fanshop unter der Südtribüne geöffnet. Über 7.000 Tickets wurden bereits verkauft.
      
      

Kommentare
Ey du hast recht !! @lilaweiss Wir werden noch mal aufsteigen

@arminiaanimal: stimmt, zuviele Amateure hier. DU bist der beste Beweis!!!! . Ansonsten langweilen die Schwarzseher nur noch*** GÄÄÄHN***

Nur verstärkt mit unterklassig Spielern. Wird nix diese Saison. Mist ! Selbst Aue und KSc sind besser aufgestellt. Zuviele Amateure hier an Bord.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Mit einem 3:0-Sieg gegen RW Erfurt rückte Arminia Bielefeld am Freitagabend daheim in der Schüco-Arena auf den ersten Platz der 3. Liga-Tabelle. mehr



DSC Arminia: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Umfrage
Arminia-"Fans" haben in Münster fast für einen Spielabbruch gesorgt. Wie stehen Sie zu Pyrotechnik im Stadion?







Meistgeklickt Arminia

Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0
Bielefeld. Gegen Münster hatte Arminia den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Doch am Freitagabend nutzten die Bielefelder im Heimspiel gegen den... mehr

Innenminister rügt Arminias Spieler
Düsseldorf/Bielefeld (-sg-). Mit einer ungewöhnlichen Schelte belegte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) laut einem Bericht der Westfälischen... mehr

Arminia verhängt Haus- und Stadionverbot gegen acht Personen
Bielefeld (bjp). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld zieht erste Konsequenzen aus den Unruhen beim Ligaspiel gegen Preußen Münster. Gegen vorläufig... mehr

"Das sind klare Straftatbestände"
Paderborn. Thorsten Fust (38) ist Rechtsanwalt und Fußball-Fan. Aus beiden Perspektiven ist der Paderborner mit Fans und Pyrotechnik vertraut. Als... mehr

Arminias nächster Anlauf zum Gipfel
Bielefeld. Dennis Mast hat eine ziemlich genaue Vorstellung von einem gelungenen Freitagabend. Nach dem Spiel gegen Erfurt (Liveticker auf nw-news.de)... mehr

Meier-Interview vor Münster



Arminias Meier und Schütz zum 3:0-Sieg gegen Erfurt



DSC-Trainer Norbert Meier vor Spiel gegen RW Erfurt




Aktuell im Forum: Diskutieren Sie mit!

Arminia-Fotos
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
DSC Arminia schlägt TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden 4:1
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II
Arminia Bielefeld -VfB Stuttgart II


SC Paderborn 07
Paderborn: SC Paderborn erteilt der Fangemeinde ein Sonderlob
Der Faktor Fan spielt laut Cheftrainer seit Wochen eine zentrale Rolle im Erfolgsreigen des SC Paderborn. Das beste Beispiel lieferten diese beim... mehr

SC Paderborn fährt hoffnungsfroh nach Hoffenheim
Paderborn. Die Höhepunkte werden nicht weniger. Im Gegenteil. Der Bundesliga-Debütantenball des SC Paderborn geht an diesem Samstag in die neunte... mehr

Paderborn: Stille nach dem Sturm beim SC Paderborn
Paderborn. Warum präsentiert der SC Paderborn zu diesem Zeitpunkt Pläne für ein Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum im Almepark Nord? Waren diese... mehr

Kommentar: Ein klassisches Eigentor des SC Paderborn
Den Wirbel um die Veröffentlichung von Plänen für das neue Trainingszentrum des SC Paderborn kommentiert Sportredakteur Frank Beineke.... mehr

Hoffenheims Gisdol glaubt Paderborner "Märchenerzählern" kein Wort mehr
Sinsheim/Paderborn (nw). Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim glaubt den "Märchenerzählern" des SC Paderborn kein Wort... mehr


Fußball
Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln
Bremen - Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder... mehr

Nach gemeinsamer Tor-Tour wieder Jagd auf Bayern
Berlin - Nach dem gemeinsamen 26-Tore-Wahnsinn auf der internationalen Bühne reicht den Verfolgern von Alleinunterhalter FC Bayern in der Bundesliga... mehr

Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben
Mönchengladbach - Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den "Über-Bayern" ist riesengroß. ... mehr

Serben und Albaner sauer nach UEFA-Urteil
Nyon - Punktabzug, Geldbußen und Geisterspiele: Die Europäische Fußball-Union UEFA hat nach dem Skandalmatch von Belgrad zwischen Serbien und Albanien... mehr

Leipzig festigt Platz in der Zweitliga-Spitze
München - Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat seine Ambitionen auf den Durchmarsch in die deutsche Fußball-Beletage eindrucksvoll unter Beweis... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik