Anzeige

Anzeige

Hülkenberg weiter für Force India: "Hungrig auf Erfolg"

Stuttgart - Nico Hülkenberg will auch in der kommenden Formel-1-Saison mit Force India die Top-Teams attackieren und ärgern. Erwartungsgemäß fährt der 27-Jährige weiterhin für den Rennstall des Inders Vijay Mallya. "Das Team hat große Ambitionen und ich glaube, dass wir für das kommende Jahr wieder ein konkurrenzfähiges Paket haben werden", sagte Hülkenberg am Montag zur Vertragsverlängerung... mehr



Hamilton: WM-Entscheidung erst in Abu Dhabi

Hockenheim - Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton erwartet die WM-Entscheidung im Duell mit Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg erst beim Saisonfinale in Abu Dhabi... mehr



Anzeige

Vater spricht über verzweifelte Lage von Bianchi

Yokkaichi - Mit erschütternder Offenheit hat der Vater von Jules Bianchi über die "verzweifelte" Lage des schwer verunglückten Formel-1-Piloten gesprochen... mehr



Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik