Schrift

29.12.2012
Lokalsport aktuell
Rödinghausen und SC Herford scheitern
HALLENFUSSBALL: Vorrundenspiele zur Kreismeisterschaft

Enger. Der FC RW Kirchlengern, GW Pödinghausen, der TuS Bruchmühlen und TuRa Löhne sind die Teilnehmer Nummer fünf bis acht an den Zwischenrundenspielen zur Hallenfußball-Kreismeisterschaft am 5. Januar, für die sich zuvor schon der Bünder SV, der SV Enger-Westerenger, der FC Muckum und die Spvg. Hiddenhausen qualifiziert hatten.

Bezirksligist RW Kirchlengern gewann am Samstag Vormittag seine sämtlichen fünf Vorrundenspiele und belegte damit Rang eins vor SC Vlotho, TV Herford, SV Löhne-Obernbeck, SG Schweicheln und FC Radewig.


Für eine echte Sensation sorgte am Nachmittag B-Ligist GW Pödinghausen, der seine sämtliche Vorrundenspiele gewann und dabei auch den SV Rödinghausen mit 2:0 schlug, so dass der klassenhöchste Verein bei den Titelkämpfen als Zweiter seiner Gruppe vorzeitig aus dem Turnier ausschied.

Die nächste Überraschung gab es am Samstag Abend, als der TuS Bruchmühlen sich in seiner Gruppe vor dem Landesligisten SC Herford durchsetzte. Im entscheidenden letzten Spiel des Tages gewann der Kreisligist 2:1 gegen den Sport-Club.

Am Sonntag qualifizierte sich als letztes Team TuRa Löhne für die Zwischenrunde. Mit 10 Punkten sicherte sich die Mannschaft den Gruppensieg vor dem SV Spradow (8) und dem VfL Mennighüffen (6).

Zur Zeit werden die Vorrundenspiele der Frauen im Sportpark Enger ausgetragen.

Mehr lesen Sie am Montag in der Neuen Westfälischen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lange Verletztenliste zwingt zur Improvisation
Rödinghausen. Tabellarisch sind es ganze drei Tore, die die SF Lotte und den SV Rödinghausen in der Fußball-Regionalliga nach zwölf Spieltagen trennen... mehr




Anzeige

Anzeige
Lokales Herford
Herford: Bewegende Visionen vom neuen Leben
Tief in die Geschichte der Moderne taucht das Marta mit seiner neuen Ausstellung. Der Nachlass zweier unbekannter Architekten aus den späten 1920er... mehr

Herford: Liebesgrüße aus Bielefeld
Herford. Die Universität Bielefeld und ihr Verein der Freunde und Förderer entdeckten die Bedeutung Herfords für die Universitätsregion Bielefeld.... mehr

Herford: Die Fest-Schrift für Herford
Herford. Hansestädter feiern ihre Feste, wie sie fallen. Nur über die Hintergründe der Feierlichkeiten wissen sie meist herzlich wenig. Das zumindest... mehr

Herford: Auf den Spuren der Herforder Salafisten
Rund drei Monate ist es her, das Salafisten einen jesidischen Imbissbetreiber in Herford angriffen und verletzten... mehr

Herford: Der doppelte Bernd an der Spitze
Herford (bag). Der Seniorenbeirat hat in geheimer Wahl eine neue Führungsspitze gewählt. Erster Vorsitzender wurde der bisherige stellvertretende... mehr


Anzeige
Sport-Fotos aus dem Kreis Herford
Frauen Tischtennis TTC Rödinghausen - TV Kuperferdreh
Frauen Tischtennis TTC Rödinghausen - TV Kuperferdreh
Erste Niederlage für den TuS Spenge
Erste Niederlage für den TuS Spenge
Springturnier Reit- und Fahrverein Bruchmühlen
Springturnier Reit- und Fahrverein Bruchmühlen
TTC Rödinghausen - 29. Widufix-Wiehengebirgs-Pokal-Turnier
TTC Rödinghausen - 29. Widufix-Wiehengebirgs-Pokal-Turnier
Stift Quernheim überzeugt gegen Schötmar und gewinnt 3:1
Stift Quernheim überzeugt gegen Schötmar und gewinnt 3:1
VfL Holsen verliert 2:3 beim SC Vlotho
VfL Holsen verliert 2:3 beim SC Vlotho
SV Rödinghausen verliert in Düsseldorf
SV Rödinghausen verliert in Düsseldorf
RW Kirchlengern landet ersten Heimpunkt gegen Favorit SV Spexard - 2:2
RW Kirchlengern landet ersten Heimpunkt gegen Favorit SV Spexard - 2:2
Herford nimmt einen Punkt aus Bielefeld mit
Herford nimmt einen Punkt aus Bielefeld mit
Herforder SV verliert 0:5 gegen Essen
Herforder SV verliert 0:5 gegen Essen


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik